RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Oxy

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2019, 17:37   #181
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.297
Danke erhalten: 1.092
Standard AW: Oxy 5

Zitat:
Zitat von AndreasF. Beitrag anzeigen
Hi Daniel,
war bei mir das gleiche "Problem".
Die Klemmung klemmt nicht, weil mMn. der Schlitz im Front Pulley Hub zu kurz ist!
Und der Jesusbolzen hat Spiel in der Welle!
Hab auch viel probiert und zB. mit M4 Schraube voll angezogen...habs nie ganz weg bekommen...

Als Lösung hab ich jetzt den Schlitz mit dem Dremel und einer dünnen Diamantscheibe um ca. 1-2mm verlängert.
Jetzt klemmt es und das Spiel ist weg
Hi Andreas,

danke für deinen Tipp! Den Gedanken hatte ich gestern auch kurz, war dann aber unschlüssig ob es das Teil zu instabil macht. Aber gut zu wissen, wenn es bei mir so jetzt nicht hält, werde ich das auch machen.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.10.2019, 18:30   #182
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.488
Danke erhalten: 440
Standard AW: Oxy 5

Bei so wenig "Klemmhöhe" liegt es fast auf der Hand, dass die Klemmung nicht tolle ist. Ist so ein Detail, dass sich eigentlich bei den vielen Testflügen herauskristallisieren hätte können.

Ob da nicht bald ein Update kommt?
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.10.2019, 20:21   #183
AndreasF.
Member
 
Benutzerbild von AndreasF.
 
Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 201
Danke erhalten: 131
Flugort: OÖ, Linz Umgebung
Standard AW: Oxy 5

Ja bei mir hält es wunderbar seit vielen Flügen.
Hat anfangs etwas Überwindung gekostet in das neue Teil rein zu schneiden, aber jetzt passt's
Sehe das auch wie goone75 - bei der Schlitzlänge kann das nicht ordenlich klemmen!?

Hab die Ersatz-M4 Schraube (siehe Bild) verwendet!
Dabei sollte man darauf achten, dass die Mutter auf der richtigen Seite ist - dort wo mehr Material ist (siehe Bild)...
_____________________________
Diabolo 750 BE | Oxy 5 | Oxy 4 max
T18 SZ
AndreasF. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu AndreasF. für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (15.10.2019)
Alt 15.10.2019, 20:21   #184
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 350
Danke erhalten: 95
Standard AW: Oxy 5

Sehe ich das eigentlich richtig, dass zwischen Klemmug und Rotorwelle noch die Freilaufhülse sitzt? Dann muss die ja quasi gequetscht werden, um die Rotorwelle zu klemmen.
Das würde den kurzen Schlitz erklären, da man ja sicher kein "Ei" im Freilauf will. Ist dann aber meiner Meinung nach keine schöne Lösung von Oxy.
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X

Geändert von Christian480 (15.10.2019 um 20:23 Uhr)
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.10.2019, 20:25   #185
AndreasF.
Member
 
Benutzerbild von AndreasF.
 
Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 201
Danke erhalten: 131
Flugort: OÖ, Linz Umgebung
Standard AW: Oxy 5

Zitat:
Zitat von Christian480 Beitrag anzeigen
Sehe ich das eigentlich richtig, dass zwischen Klemmug und Rotorwelle noch die Freilaufhülse sitzt? Dann muss die ja quasi gequetscht werden, um die Rotorwelle zu klemmen.
Ja, aber die Freilaufhülse ist auch an der selben Stelle geschlitzt!
_____________________________
Diabolo 750 BE | Oxy 5 | Oxy 4 max
T18 SZ
AndreasF. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu AndreasF. für den nützlichen Beitrag:
Christian480 (15.10.2019)
Alt 15.10.2019, 20:28   #186
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.297
Danke erhalten: 1.092
Standard AW: Oxy 5

Zitat:
Zitat von AndreasF. Beitrag anzeigen
Ja bei mir hält es wunderbar seit vielen Flügen.
Hat anfangs etwas Überwindung gekostet in das neue Teil rein zu schneiden, aber jetzt passt's
Sehe das auch wie goone75 - bei der Schlitzlänge kann das nicht ordenlich klemmen!?

Hab die Ersatz-M4 Schraube (siehe Bild) verwendet!
Dabei sollte man darauf achten, dass die Mutter auf der richtigen Seite ist - dort wo mehr Material ist (siehe Bild)...
Ahh achsoooo. Du hast den Pin komplett weg gelassen. Ist natürlich auch eine Möglichkeit. Richtig, sehr kurz der Schlitz.

Zitat:
Zitat von Christian480 Beitrag anzeigen
Sehe ich das eigentlich richtig, dass zwischen Klemmug und Rotorwelle noch die Freilaufhülse sitzt? Dann muss die ja quasi gequetscht werden, um die Rotorwelle zu klemmen.
Das würde den kurzen Schlitz erklären, da man ja sicher kein "Ei" im Freilauf will. Ist dann aber meiner Meinung nach keine schöne Lösung von Oxy.
Die Freilaufhülse hat auch einen Schlitz: OXY Heli OXY5 Freilaufhülse # OSP-1297 | Live-Hobby.de
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel Schmidt für den nützlichen Beitrag:
Christian480 (15.10.2019)
Alt 15.10.2019, 20:28   #187
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 350
Danke erhalten: 95
Standard AW: Oxy 5

Ah dann gibt das Sinn, danke! Ich will mir auch demnächst einen kaufen und verfolge das hier daher ein wenig. Hab nicht so Lust auf Kinderkrankheiten..
Leider erschließt sich aus der Anleitung alleine nicht alles.
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.10.2019, 20:47   #188
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.297
Danke erhalten: 1.092
Standard AW: Oxy 5

Ja, die Anleitung ist hier und da etwas schwierig.

Aber ansonsten ist der Heli top! Hatte sonst 0 Probleme. Das mit der Klemmung ist ja nur ne Kleinigkeit, dass bekommt man in den Griff.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 22:14   #189
Pectoralis
Member
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 850
Danke erhalten: 95
Standard AW: Oxy 5

Hallo,

ich habe noch 473mm Hauptrotorblätter, 81mm Heckblätter, 3500mah 6S Lipos und nen Kolibri 90LV Regler rumfahren, könnte man da den Oxy5 mit aufbauen als 6S Variante für einfachen Kunstflug mit keinen hohen Drehzahlen?

Die Teile waren eigentlich für einen Mikado Logo 480 xxtreme gedacht, da der aber schon in die Jahre gekommen ist, wäre als Neukauf der Oxy5 sicherlich die bessere Variante als 500er Heli oder ?

Grüße
Matthias
Pectoralis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 22:19   #190
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 350
Danke erhalten: 95
Standard AW: Oxy 5

Mit den Teilen würde ich eher einen Goblin 500 aufbauen. Der Oxy ist verdammt schwer für 473er Blätter.
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christian480 für den nützlichen Beitrag:
Pectoralis (Gestern)
Antwort
Zurück zu: Oxy


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OXY Heli Oxy 3 - Bau- und Erfahrungsthread donaldsneffe Oxy 1290 16.10.2019 15:30
OXY Heli OXY 2 - Bau- und Erfahrungstrhead donaldsneffe Oxy 711 04.09.2019 12:33
Oxy Speed phailipp Oxy 9 15.03.2017 14:55
Warp vs Oxy Chris400 Helis Allgemein 5 07.01.2016 21:47
OXY 3 - Flugproblem Blandroide Oxy 22 16.07.2015 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.