RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2018, 19:46   #11
Pexy
Member
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 278
Danke erhalten: 89
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

Bei meinen NHP habe ich auch die kleine Ecke an der Blattvorderseite rundgefeilt und keine Probleme damit gehabt.

Gruss,
Peter
Pexy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.04.2018, 20:17   #12
michaelczaja
Senior Member
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 1.044
Danke erhalten: 259
Flugort: Duisburg
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

ich würde sägen und feilen damit du später andere warnen kannst.
_____________________________
Michael
michaelczaja ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 10:16   #13
sk0807
Member
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 347
Danke erhalten: 71
Flugort: Leutenbach
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

Habe fertig !!!

Gesagt, getan, Ecken abgefeilt und schon klappts auch mit dem Blätter anlegen. So bleibt das erstmal. Eine Unwucht hat sich übrigens durch das abfeilen nicht eingestellt.

Euch ein schönes Wochenende, VG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg NHP2.jpg (639,0 KB, 120x aufgerufen)
sk0807 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.04.2018, 21:02   #14
Muki19
Senior Member
 
Benutzerbild von Muki19
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 2.576
Danke erhalten: 305
Flugort: Hamburg
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

Zitat:
Zitat von sk0807 Beitrag anzeigen
Habe fertig !!!

Gesagt, getan, Ecken abgefeilt und schon klappts auch mit dem Blätter anlegen. So bleibt das erstmal. Eine Unwucht hat sich übrigens durch das abfeilen nicht eingestellt.

Euch ein schönes Wochenende, VG
Woher soll auch die Unwucht kommen? von 0,01g?
Manche sind scheinbar so sensibel die denken das bei einem Streifen Tesa am Heckblatt der Heli explodiert.
_____________________________
Radikal G20FBL
800er Heli 3-Blatt (Eigenbau)
MZ-24 Pro
Muki19 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.04.2018, 22:53   #15
Hamburger77
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 148
Danke erhalten: 35
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

Zitat:
Zitat von Muki19 Beitrag anzeigen
Woher soll auch die Unwucht kommen? von 0,01g?
Manche sind scheinbar so sensibel die denken das bei einem Streifen Tesa am Heckblatt der Heli explodiert.
Auch 0,001Gramm verursachen eine Unwucht, die mir entsprechendem Equipment messbar ist. Wie sehr diese sich auswirkt hängt dann wieder von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Viel unwohler bei der ganzen Geschichte ist das an einem Bauteil experimentiert wird das mit nicht spezifizierten Grenzen gefertigt wird. Niemand ( außer dem Hersteller) weiß wo und wie gefertigt wurde, und welche Sicherheit für den anzunehmenden Lastfall gerechnet wurde.

Zu deutsch : 1mm zu engagiert abgeschliffen und das Blatt versagt. Nein, es wird nicht langsam reißen sondern schlagartig . Die DANN entstehende Unwucht zerlegt garantiert das Modell. ( die Gefahr vom Blatt ist hier eher zu vernachlässigen)

Schau mal über den Tellerrand, wir Hotlinerpiloten haben da so manche böse Überraschung erlebt.
Hamburger77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.04.2018, 13:06   #16
Andi-AS
Member
 
Benutzerbild von Andi-AS
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 463
Danke erhalten: 35
Standard AW: NHP Heckblätter Ecken abfeilen

Zitat:
Zitat von Hamburger77 Beitrag anzeigen
Auch 0,001Gramm verursachen eine Unwucht, die mir entsprechendem Equipment messbar ist. Wie sehr diese sich auswirkt hängt dann wieder von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Viel unwohler bei der ganzen Geschichte ist das an einem Bauteil experimentiert wird das mit nicht spezifizierten Grenzen gefertigt wird. Niemand ( außer dem Hersteller) weiß wo und wie gefertigt wurde, und welche Sicherheit für den anzunehmenden Lastfall gerechnet wurde.

Zu deutsch : 1mm zu engagiert abgeschliffen und das Blatt versagt. Nein, es wird nicht langsam reißen sondern schlagartig . Die DANN entstehende Unwucht zerlegt garantiert das Modell. ( die Gefahr vom Blatt ist hier eher zu vernachlässigen)

Schau mal über den Tellerrand, wir Hotlinerpiloten haben da so manche böse Überraschung erlebt.
Ich bitte aber auch die Fertigungstoleranz der Aufnahme zu betrachten; Das Blatt ist nie und nimmer auf das 0,001mm im Radius zur Rotationsachse gleich montiert...

Das gilt auch bei den Hotliner-Aufnahmen...

Gruß
Andi
_____________________________
Meine Star Alliance (Shark-AC3X,SE,SE-AC3X,NT V-Stabi)
Andi-AS ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bezugsquellen für NHP-Heckblätter stern-fan Helis Allgemein 3 08.01.2018 11:54
NHP Rotorblätter swiss-raven Helis Allgemein 2 04.05.2015 15:58
Erfahrungen zu NHP Razor Heckblätter Diablol Helis Allgemein 5 15.10.2014 14:14
gibt es diese NHP Heckblätter noch?? FWT Helis Allgemein 2 27.11.2009 15:27
NHP-Rotorblätter? Crashheli Fortgeschrittenes Fliegen 1 23.03.2002 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.