RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2018, 19:06   #1371
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 6.780
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Hagen bis 5 Kg.
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Ein paar schlecht und zu tief geflogene Tic-Toc`s mit leichter Bodenberührung der Finne und ab war das Heck. Die Bodenberührung war so leicht, es sind nicht einmal die Blätter schmutzig geworden.

Es könnte Sinn machen, gelegentlich nach Rissen im Plastik zu suchen!
Nun stell dich mal nicht so an ... hihi .
1 Flug Fireball Regler 55 % offen über 7000 U/min. Heck ? Katastrophe.. also Drehzahl und Empfindlichkeit runter.
2 Flug , das Heck wird besser aber nicht zufrieden stellend. Drehzahl bei 40 % Regler Öffnung ca. 4200 U/min.
3 Flug ,mal steht das Heck und mal nicht , also Kontrolle der Drucklager (man weiß ja nie) und das Heck nachgezogen .
4 Flug , Motor aus im Flug ? Da hat die Riemenscheibe doch tatsächlich bei einer Rolle ein Kabel rasiert . Keine Ahnung wo das Kabel her kam . Sichtlicher Schaden Heckrohr leichte Risse und Heckblätter.
5 Flug, Das Heck steht , keine seitwärts Bewegung dafür aber eine Vertikal Bewegung.
6 Flug , Kopf Empfindlichkeit bei 4200 U/min. von 60 auf 50 % reduziert , es wird besser , aber mir gefällt das immer noch nicht.
Flug 7 + 8 , Nichts geändert außer 2 x 1300 mA , so langsam macht der Heli Spaß , die Flugzeit ist jetzt ok , dafür wiegt der 280 jetzt 990 gr. , der Fireball fliegt doch wippen tut er immer noch ganz leicht.
Flug 9 , fällt aus weil die Heckrohr Schraube die Klemmung zerbröselt hat . (Heist 2 neue Seitenteile)
Für Flug 10, wird die Kopf Empfindlichkeit von 60,55,50 auf 45 - 40 (programmiert) gesenkt , die Heck Empfindlichkeit passt mit 33 - 27% ganz gut bis 5000 U/min. .

Sichtbarer Schaden bis her , 1x Heckrohr , 1x Heckblätter , 1x Seitenteil rechts + links.
Unsichtbare Schäden , eventuell könnte die Heckwelle einen Schlag bekommen haben.
Wird auch getauscht. Und ich habe ein neues Vorderes Riemenrad und einen neuen Heckriemen gleich mit bestellt.

Zur Zeit fliegt der Heli ohne Neuteile ...

Crash fest ? Günstig ?
_____________________________
Gruß Manfred

Geändert von Manfred (22.04.2018 um 19:09 Uhr)
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.04.2018, 19:47   #1372
s.woodfarmer
Member
 
Registriert seit: 21.07.2017
Beiträge: 69
Danke erhalten: 8
Flugort: Rosenheim am Inn
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Naja,
schön sieht das mit dem Heck natürlich nicht aus. Mal sehen ob sich solche Fälle häufen oder es ein Einzelfall bleibt.

"Günstig im Chrashfall" sind ja ein paar weniger Teile dran als bei einem Standartheli,
und ich kann mich aber an keine Aussage erinnern, die sagt dass nichts kaputt geht.
Ist ja immer die Frage wie er crasht.
s.woodfarmer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.04.2018, 19:59   #1373
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.491
Danke erhalten: 924
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Sichtbarer Schaden bis her , 1x Heckrohr , 1x Heckblätter , 1x Seitenteil rechts + links.
Unsichtbare Schäden , eventuell könnte die Heckwelle einen Schlag bekommen haben.
Und ich dachte bisher, du kannst nichts kaputt machen. Jetzt schlägst aber ja sämtliche Rekorde.

Zitat:
Zitat von s.woodfarmer Beitrag anzeigen
schön sieht das mit dem Heck natürlich nicht aus. Mal sehen ob sich solche Fälle häufen oder es ein Einzelfall bleibt.
Der ist schon ein paar Mal ins Gras geplumpst und war bestimmt schon angeknackst. Wenn ich da an die Plastikhaube denke, wie empfindlich die war... Den neuen Boom habe ich jetzt auch aus GFK bestellt. Der verträgt bestimmt mehr.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.04.2018, 20:17   #1374
s.woodfarmer
Member
 
Registriert seit: 21.07.2017
Beiträge: 69
Danke erhalten: 8
Flugort: Rosenheim am Inn
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Und ich dachte bisher, du kannst nichts kaputt machen. Jetzt schlägst aber ja sämtliche Rekorde.



Der ist schon ein paar Mal ins Gras geplumpst und war bestimmt schon angeknackst. Wenn ich da an die Plastikhaube denke, wie empfindlich die war... Den neuen Boom habe ich jetzt auch aus GFK bestellt. Der verträgt bestimmt mehr.
Ok, dann bin ich ja beruhigt, dass der Schaden nicht aus "heiterem Himmel" kommt.

Faserverbundwerkstoffe (mit Gewebe) haben da dann einen deutlichen Vorteil.

Ich Warte derzeit auch auf meine neue Haube und Tailboom aus GFK.
Macht den kleinen hoffentlich einfach hübscher,
mag schon sein, dass die Plastikteile viel günstiger im Ersatz sind, aber die Haube zerbröselt ja wirklich sofort, was unterm Strich die Sache dann evtl. doch nicht so günstig macht.
s.woodfarmer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.04.2018, 20:48   #1375
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 6.780
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Hagen bis 5 Kg.
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Und ich dachte bisher, du kannst nichts kaputt machen. Jetzt schlägst aber ja sämtliche Rekorde.



Der ist schon ein paar Mal ins Gras geplumpst und war bestimmt schon angeknackst. Wenn ich da an die Plastikhaube denke, wie empfindlich die war... Den neuen Boom habe ich jetzt auch aus GFK bestellt. Der verträgt bestimmt mehr.
Ja Du sagst es, Rekord gebrochen..
Wie ich Eingangs schon mal geschrieben habe , ein 380 ist mit einer Topp Ausstattung für das gleiche Geld der bessere Heli ...

Wenn ich so auf die Paar Hände voll Helis schaue die ich gebaut habe ist der Heli neben dem Blade der Heli der mich wirklich enttäuscht hat. Man muss schon viel Aufwand betreiben und das fängt mit der Regler Beschreibung an... oder mein Regler hat eine Macke. So hohe Drehzahlen dürfen einfach nicht auftreten , bei 60% Regler Öffnung wäre ich jenseits von Gut und Böse gewesen , bei 85 % Regler Öffnung wäre mir der Heli um die Ohren geflogen und der Gov. Store lässt sich gar nicht realisieren. Bei 50 % Regler Öffnung bin über 5200 U/min. Angefangen bin ich mit 55% und wir mir die Telemetrie die erste Drehzahl nannte wusste ich warum der Heli sich so laut anhörte. Vom fliegen her war das für mich ok. Aber ich hatte das Gefühl das ich kurz vor dem Strömung Abriss war .. ?

Und natürlich habe ich mit 0 und 100 % die Sender Wege dem Regler bei gebracht.
Aber was Spezial genannt wird ist sicher auch sehr Spezial drin .. das lässt sich leicht rechnen 25,2 Volt x 5000 U/min. x 50 % = 6300 U/min. bei 55 % sprechen wir von fast 7000 U/min. Da stelle ich mir schon die Frage wer für die Drehzahl Angabe in der Bauanleitung verantwortlich ist ?
_____________________________
Gruß Manfred

Geändert von Manfred (22.04.2018 um 20:54 Uhr)
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.04.2018, 08:15   #1376
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.491
Danke erhalten: 924
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von s.woodfarmer Beitrag anzeigen
Ich Warte derzeit auch auf meine neue Haube und Tailboom aus GFK .
Macht den kleinen hoffentlich einfach hübscher,
mag schon sein, dass die Plastikteile viel günstiger im Ersatz sind, aber die Haube zerbröselt ja wirklich sofort,
Nicht nur hübscher. Die GFK-Haube hat ein feines GFK-Gewebe, ist dünn, elastisch und sehr robust. Vielleicht ist das ja auch Teil des Konzeptes. Billigste Teile ins Kit legen, damit man sich geradezu genötigt fühlt, nach zu rüsten. Andererseits soll er auch nur ein Spaßflieger sein. Immerhin traut sich SAB Etwas.

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Wenn ich so auf die Paar Hände voll Helis schaue die ich gebaut habe ist der Heli neben dem Blade der Heli der mich wirklich enttäuscht hat. Man muss schon viel Aufwand betreiben und das fängt mit der Regler Beschreibung an... oder mein Regler hat eine Macke.
Vielleicht hat der ja wirklich eine Macke. Man muss doch am Regler nichts machen, außer einbauen und Fliegen gehen. Ich habe nichteinmal den Gasweg eingelernt. Mir ist es egal, ob in der Funke 60 oder 80% bei meiner Wunschdrehzahl steht. Du hast bestimmt so einen Montagsheli abbekommen
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.04.2018, 08:58   #1377
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 6.780
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Hagen bis 5 Kg.
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Hi Ulli,
zum Regler der ist recht weit zu, aber er funktioniert.
Ich denke das der Heli mit noch etwas weniger Kopf Empfindlichkeit sein leichtes Wippen im Flug ganz ablegen wird. Wäre der Lack elastischer und würde nicht so schnell reißen würde man sicher keinen Schaden sehen ? Jetzt habe ich die Risse es mir Sekundenkleber ausgeglichen und man sieht es kaum. Das Heckrohr wurde auch so extra stabilisiert obwohl es eigentlich recht fest war.

Wichtig für mich war eigentlich nur das man sieht wohin die Riese beim einstellen geht.
Und da ist der kleinen recht Empfindlich. Mir war auch klar das die Drehzahlen nicht unbedingt passen , aber wenn bei 60 % Regler Öffnung ca. 3500 U/min. angegeben werden und fast 7000 U/min. live anstehen kann das nur dem Ersatzteilkauf förderlich sein..

Egal welcher Regler , die Wege mit 0 und 100 % lerne ich immer an .
Es gibt sogar Sender da muss man im nach hinein mit -10 % unter 0% gehen weil sonst der Regler nicht initialisiert wird.
Scherz: an , man(n) wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.. Scherz: aus.

Jetzt fehlt nur noch Flugwetter, am Samstag waren es 15 Flüge mit 3 Helis.
Und Gestern 1 Lipo und dann Gewitter ...
_____________________________
Gruß Manfred
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.04.2018, 09:33   #1378
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.491
Danke erhalten: 924
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
aber wenn bei 60 % Regler Öffnung ca. 3500 U/min. angegeben werden und fast 7000 U/min. live anstehen
Womit hast du die Drehzahl gemessen?
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.04.2018, 09:42   #1379
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 6.780
Danke erhalten: 1.108
Flugort: Hagen bis 5 Kg.
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Womit hast du die Drehzahl gemessen?
Mit dem Telemetrie Sensor von Futaba.
Die Drehzahl misst der Sensor schon sehr genau über zwei Motor Phasen .

Und die Drehzahl lässt sich ja berechnen , und da passen die SAB Prozentangaben auch nicht.
_____________________________
Gruß Manfred

Geändert von Manfred (23.04.2018 um 09:47 Uhr)
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.04.2018, 09:44   #1380
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.491
Danke erhalten: 924
Flugort: Hamburg Schnelsen
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin Fireball

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Mit dem Telemetrie Sensor von Futaba.
Die Drehzahl misst der Sensor schon sehr genau über zwei Motor Phasen .
Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung aber kann es mit der Anzahl der Wicklungen in diesem Motor zu tun haben? Komischerweise mist du genau die Doppelte Drehzahl, als wie sie sein sollte.
Der Sensor misst zwei Umdrehungen, der Motor macht aber nur eine.

Geändert von Ulli600 (23.04.2018 um 09:48 Uhr)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CN Fräse Probotics Fireball V90 lipoquaeler Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 12 08.01.2012 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.