RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2016, 12:52   #11
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 21.362
Danke erhalten: 6.957
Flugort: Österreich
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Zitat:
Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
Was macht Sinn um den Heli zahm zu halten?
Sorry - auch wenn du es vielleicht nicht hören möchtest - aber ich würde dir grundsätzlich zu einem anderen Heli raten

Der 380er Goblin ist ein guter Heli - ich fliege ihn auch und kenne ihn - aber "zahm" ist mMn nicht gerade seine Stärke

(aber nur meine persönliche Meinung)
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 13:02   #12
Poseidon
Member
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 48
Danke erhalten: 5
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Mh, zu was würdest du denn raten? Ist ein T-Rex 450L geeigneter. Würde halt ungern größer fliegen.
Poseidon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 13:07   #13
Blandroide
Lynx Teampilot
 
Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 218
Danke erhalten: 103
Flugort: Bergisch Gladbach & Karlsruhe
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Hallo,
ich würde den Goblin 380 auch nicht gerade einem Einsteiger empfehlen.

- hohe Crashkosten
- ein Heli Heli der wirklich nur mit viel Drehzahl schön fliegt.

Ideal für den Anfang ist meiner Meinung nach ein Protos Mini oder 380er.Lange Flugzeit und leicht.

LG
Blandroide ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 13:09   #14
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 21.362
Danke erhalten: 6.957
Flugort: Österreich
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Der T-Rex 450L ist mMn schon eher "zahm" zu bekommen - viel besser wäre halt doch einen "Hauch" größer - praktisch jeder 500er.. - oder erwäge zumindest den 420er Goblin..

Aber es ist einfach so - je größer - je zahmer - man tut sich mit den Zwergen mMn keinen Gefallen, noch dazu wo da preislich ja auch nicht solche Welten dazwischen liegen.

Der 380er Goblin ist einfach ein "giftiger Heli" - zumindest meiner
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 13:44   #15
Poseidon
Member
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 48
Danke erhalten: 5
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Ihr macht's mir aber auch nicht leicht.

Viele Gedanke ein meinem Kopf...

Geändert von Poseidon (18.12.2016 um 13:48 Uhr)
Poseidon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 13:56   #16
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.832
Danke erhalten: 908
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Es spielen auch immer viele Faktoren mit hinein finde ich.

Das dir empfohlene Setup, ist ein sehr solides Setup, was so auf jeden Fall funktioniert und du jederzeit überall Ersatzteile bekommst. Das darf man auch nicht vergessen.

Dann muss man sich Gedanken machen:

Ist das bei KST Servos auch so? Funktionieren die mit dem jeweiligen Regler internen BEC ohne Probleme? usw. usw.... Selbes gilt für Motor / Regler Kombinationen....

Der Goblin an sich ist ein grundsolider Heli. Bauen, fliegen!! Kannst du dir die crashkosten leisten?! Kaufen, keine Frage. Er ist auch sehr crashresistent muss ich sagen. Klar ist zb Carbon etwas teurer wie zb das Plastikchassis des Protos, dass bricht / reißt aber auch schneller.

Aber wenn würde ich auch zum Goblin 420 tendieren. Den kannst du mit niedriger Drehzahl fliegen und auch entsprechend länger / Akku und auch zahmer.

Auch würde ich den Heli nach gefallen auswählen. Fliegen können sie alle. ) Aber ein Heli der dich nicht anspricht wird auch eher in der Ecke stehen.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel Schmidt für den nützlichen Beitrag:
Poseidon (18.12.2016)
Alt 18.12.2016, 14:40   #17
Poseidon
Member
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 48
Danke erhalten: 5
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Nochmal zum Thema Beherrschbarkeit. Ich über ja im Moment mit eine mNano CP S, drinnen wie draußen. Müßte mir der 380 da nicht vorkommen wie ein fliegender Bus?
Poseidon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 14:45   #18
philoat
Member
 
Benutzerbild von philoat
 
Registriert seit: 22.09.2013
Beiträge: 619
Danke erhalten: 658
Flugort: Salzburg
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Wenn es um einen Einsteigerheli geht, dann einen Logo 500 oder Logo 550. Macht alles mit und wenn Du besser im Fliegen bist dann auch 3D
_____________________________
Bernhard
philoat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 14:51   #19
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 21.362
Danke erhalten: 6.957
Flugort: Österreich
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Zitat:
Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
Müßte mir der 380 da nicht vorkommen wie ein fliegender Bus?
Nö - eher wie ein Skatebard mit 1000 PS

Nimm halt den 420er - der ist bestimmt ein wenig "gemütlicher" zu fliegen - aber spare nicht bei den Komponenten, dadurch wird er nicht anfängertauglicher, sondern nur "unzuverlässiger"

DEN perfekten Heli gibt es eh nicht - sonst hätten wir alle den gleichen
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2016, 16:41   #20
AudiConny
Member
 
Benutzerbild von AudiConny
 
Registriert seit: 01.02.2015
Beiträge: 682
Danke erhalten: 342
Flugort: Mosel/Zwickau (Sachsen)
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 Einsteiger Setup

Zitat:
Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
Nö - eher wie ein Skatebard mit 1000 PS

Nimm halt den 420er - der ist bestimmt ein wenig "gemütlicher" zu fliegen - aber spare nicht bei den Komponenten, dadurch wird er nicht anfängertauglicher, sondern nur "unzuverlässiger"

DEN perfekten Heli gibt es eh nicht - sonst hätten wir alle den gleichen

oder 500 sport combo ist der selbe preis !
_____________________________
T-REX 450 MB,Gaui X5 MB,Goblin 770 HCSX,Goblin 500 LE HCSX,Goblin 380 HCSX
AudiConny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu AudiConny für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (18.12.2016)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 380] Setup für Goblin 380 Helifreak 500 SAB 518 27.07.2018 18:27
[Goblin 380] Goblin 380 oder Goblin 380 KSE sp00ky SAB 37 02.08.2016 18:59
[Goblin 380] Goblin 380 Setup OK? Jahrelange Heliabstinenz David Kreipner SAB 39 21.03.2016 14:23
[Goblin 380] Goblin 380 - Einstellungen VStabi und HobbyWing Platinum für Micropyro 380-09 Dagobert-Duck-1 SAB 0 09.06.2015 10:12
[Goblin allg.] Goblin 380 Setup's Ti-räx SAB 21 12.03.2015 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.