RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 21:25   #91
sommerzeit
Member
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 46
Danke erhalten: 4
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Die Carbonplatte war immer oben drauf.
sommerzeit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.04.2018, 21:28   #92
sommerzeit
Member
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 46
Danke erhalten: 4
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Wie hast du das vordere Klettband befestigt?
Ich bin da zwischen Regler und Reglerplatte durch gegangen.
Beim Kosmik geht das gut, wegen der Gummis.

Gruß Torsten
Klettband? Wenn ich mich nicht irre ist bei diesem Schlitten keines vorgesehen, oder?

Grüße
Cetin
sommerzeit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.04.2018, 08:49   #93
HMTF
Member
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 146
Danke erhalten: 78
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

#Sommerzeit

Stehen deine Lipos vorne an der Schiene weit über ?

Meine SLS 40c 5000 schließen vorne bündig mit der Schiene ab.

mfg
HMTF ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HMTF für den nützlichen Beitrag:
sommerzeit (19.04.2018)
Alt 17.04.2018, 09:02   #94
HMTF
Member
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 146
Danke erhalten: 78
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Meine Fernanalyse.

Durch die große Lücke zwischen deinen Lipos und den vorderen Überhang
schaffst du eine "Durchbiegestelle".
Das Material wird bei Entnahme und Einführen "walken" stark durchgebogen.
Ob das auch im Flug passiert, während die Schiene um U-Profil fixiert ist, bleibt
für mich noch fraglich.

Wenn ich mir den Bruch anschaue, ist dieser exakt zwischen den beiden Lipos.
Richtig ?

Erste Maßnahmenvorschlag:
Lipos enger zusammen, möglichst keine Überhang der Lipos.

Wenn Schwerpunkt nicht mehr einstellbar, entweder die Liposchiene im Chasis versetzen oder eine kleine Abweichung akzeptieren.

Ich verwende übrigens keine weiteren Klettbänder (wie ohne Schnellwechselsystem).

mfg
Manfred
HMTF ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HMTF für den nützlichen Beitrag:
sommerzeit (19.04.2018)
Alt 17.04.2018, 16:31   #95
Heli87
Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 937
Danke erhalten: 339
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Zitat:
Zitat von sommerzeit Beitrag anzeigen
Klettband? Wenn ich mich nicht irre ist bei diesem Schlitten keines vorgesehen, oder?

Grüße
Cetin
Ich habe vorne noch einmal zusätzlich ein Klettband drüber.
Dann ist das ganze wirklich Bombenfest.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2018, 20:34   #96
sommerzeit
Member
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 46
Danke erhalten: 4
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Ich habe vorne noch einmal zusätzlich ein Klettband drüber.
Dann ist das ganze wirklich Bombenfest.

Gruß Torsten
Hi,

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Das zusätzliche klettband am Regler vorbei Scheint eine Lösung zu sein. Seit 11 Flügen keine kaputten Schlitten mehr.

Grüße
Cetin
sommerzeit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2018, 20:38   #97
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.650
Danke erhalten: 877
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Zitat:
Zitat von sommerzeit Beitrag anzeigen
Hi,

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Das zusätzliche klettband am Regler vorbei Scheint eine Lösung zu sein. Seit 11 Flügen keine kaputten Schlitten mehr.

Grüße
Cetin
Solche Sachen sollte man eigentlich selbst heraus finden, sonst ist man im Grunde, für die Helifliegerei nicht geeignet.
_____________________________
Scheiss auf dem Planeten, wenn Wir eh bald den Mars oder so, in Massen bewohnen werden...
Polten Sepp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.04.2018, 21:35   #98
sommerzeit
Member
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 46
Danke erhalten: 4
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Solche Sachen sollte man eigentlich selbst heraus finden, sonst ist man im Grunde, für die Helifliegerei nicht geeignet.
Ich bin mittlerweile auch mit dem SAB Support zu dem Thema in Kontakt. Die sind anscheinend auch für die Helifliegerei ungeeignet
sommerzeit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.04.2018, 16:36   #99
sommerzeit
Member
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 46
Danke erhalten: 4
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Hi,

Ich habe heute von SAB die verstärkten Schlitten zugeschickt bekommen:

Oben sind die neuen

A9EF60FC-BEE2-4267-92BC-45FD60BA85E9.jpg

Grüße

Cetin
sommerzeit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sommerzeit für den nützlichen Beitrag:
seppv8 (25.04.2018), Simon81 (25.04.2018)
Alt 18.06.2018, 16:40   #100
Tazman
Member
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 477
Danke erhalten: 73
Flugort: Franken
Standard [Goblin 700] AW: Black Thunder T 710

Welche Dämpfung habt ihr im T-Line mit 690er Blätter verbaut?

Hatte ursprünglich den BT650 und wegen leichten Wobbeln die B Dämpfer verbaut.

Nach dem Umbau auf T-Line mit 690er Rapids sind immer noch die B Dämpfer im Kopf mit zwei Scheiben verbaut und ich überlege ob es Sinn macht auf die Harte C Dämpfung zu wechseln.
Fliege nun gut 200 Flüge so.

Drehzahl überwiegend 1680upm und hin und wieder 1900.
Im Grunde reichen mir die 1680 für alles was ich kann, muss aber sagen das die 1900 für kurze einlagen schon ab und zu Spaß machen.
Flugstil großräumiger Kunstflug mit anfänglichen 3D einlagen.

Ist überhaubt ein großer unterschied spürbar zwischen B und C?
_____________________________
T-Rex 450L Dominator 6s
Goblin BT 690 T 12s
VBar
Tazman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 700] Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/710 sp00ky SAB 20 22.06.2017 14:04
Regler für Gobelin Black Thunder T-Line 710 Cbstsch Elektro 17 29.05.2017 22:44
Thunder Tiger 710 FBL Main Blades Undangerous_3D Helis Allgemein 0 26.04.2013 21:12
CY Radix 710 FBL vs SB Matt Black Fibo Helis Allgemein 23 11.11.2011 22:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.