RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2011, 09:30   #1
smartrobert
Member
 
Benutzerbild von smartrobert
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 405
Danke erhalten: 103
Flugort: SH
Standard Kühlkörper auf Jive

Mich interessiert, wie ihr den Kühlkörper auf dem Jive befestigt. Kontronik empfiehlt ja die Befestigung mit Sekundenkleber.

Hält das ausreichend fest, auch bei höherer Temperatur?

Ich würde gerne etwas Wärmeleitpaste in der Mitte der Aluplatten ganz dünn auftragen, denn damit verbessert man die Wärmeübertragen zwischen der Aluplatte und dem Kühlkörper. Dann biebe aber nur ein ganz schmaler Rand zum Kleben. Deshalb sollte der Klebstoff zuverlässig halten.

Gibt es da etwas, zum Beispiel ein Siliconekleber?

Danke für euere Tipps,

Robert
smartrobert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 09:32   #2
Stephan Lukas
lipoblitzer.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von Stephan Lukas
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 4.134
Danke erhalten: 618
Flugort: etwas östlich von Berlin...
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Hallo,

bis der vom Linus & Christoph fertig ist, habe ich meinen einfach mit Wärmeleitpaste versehen und mit 'nem Kabelbinder durch's Chassis befestigt ,

Grüße Stephna
_____________________________
Lipoblitzer und vieles mehr
Stephan Lukas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 09:37   #3
WalsumerA3
custom-canopy.de
Haubenlackierungen
 
Benutzerbild von WalsumerA3
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 5.582
Danke erhalten: 1.690
Flugort: FSC Duisburg
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Hi,

Ich habe meinen Kühler mit Wärmeleitkleber von Loctite befestigt.

Bestellen Sie Leiterplatten-Reparatur Wchsten Tag.

Gruß Sven
_____________________________
Align 700XN coming soon
WalsumerA3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 09:58   #4
ARilk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Hi,
die Frage ist bereichtigt. Ich habe tatsächlich schon einmal im Flug einen KK vom Jive verloren. (nach ca. 1:12min im Video)

Also bohre ich nun immer vorher den KK mittig quer durch die Rippen mit einem 3mm-Loch; dann vollflächig dünn verteilter dünnflüssiger Sekundenkleber; KK gerade drauf setzen und trocknen lassen; dann einen Kabelbinder durch das gebohrte Loch und um den Jive inkl. Auflage des Jives. Den Jive selbst befestige ich vorher mit dickem zweiseitigem Silikon-Industrieklebeband auf der Auflage.

Ich habe weniger Angst vor einer ßberhitzung des Reglers; mehr dass ein abfallender KK irgendwo in die Mechanik gerät und irgendwas blockieren könnte.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 10:09   #5
leodragonfly
Airfotoservice.de
Foto- & Videoaufnahmen
 
Benutzerbild von leodragonfly
 
Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 1.586
Danke erhalten: 274
Flugort: bei Gardelegen/Wietzendorf (Soltau)
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Zitat:
Zitat von ARilk Beitrag anzeigen
dünnflüssiger Sekundenkleber
2 Komponenten Wärmeleitkleber und der fällt NICHT mehr runter. Sekundenkleber macht das nicht mit. Allerdings, nochmal mit Kabelbinder sichern tut ja auch nicht weh ;-)
_____________________________
Gruß LEO
leodragonfly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 10:27   #6
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.833
Danke erhalten: 2.898
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Gibt es speziellen Wärmeleitsekundenkleber?
Ist mir nicht bekannt daß es sowas gibt...
Wie soll denn die entstehende Wärme abgeleitet werden?
Noch lustiger ist es mit Heißkleber zu versuchen, der nützt noch viel weniger.

Ich nehme 2K-Wärmeleitkleber. Der hält und erfüllt seinen Zweck.

Gruß
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 11:39   #7
WalsumerA3
custom-canopy.de
Haubenlackierungen
 
Benutzerbild von WalsumerA3
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 5.582
Danke erhalten: 1.690
Flugort: FSC Duisburg
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Zitat:
Zitat von siXtreme Beitrag anzeigen
Gibt es speziellen Wärmeleitsekundenkleber?
Ist mir nicht bekannt daß es sowas gibt...
Wie soll denn die entstehende Wärme abgeleitet werden?
Noch lustiger ist es mit Heißkleber zu versuchen, der nützt noch viel weniger.

Ich nehme 2K-Wärmeleitkleber. Der hält und erfüllt seinen Zweck.

Gruß
Ja 2K Kleber. Loctite LOCTITE 315/7386

Gruß Sven
_____________________________
Align 700XN coming soon
WalsumerA3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 11:58   #8
kobalt
Member
 
Benutzerbild von kobalt
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 634
Danke erhalten: 194
Flugort: MA und Umgebung
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Ich hab ihn mit einem Wärmeleitklebepad befestigt. Vorher hatte ich Wärmeleitpaste und Kabelbinder drauf, aber da ist er immer etwas verrutscht und mir ging die Schmierage auf die Nerven.
Der Kühlkörper ist nach dem Flug ordentlich warm, also geh ich davon aus, das Pad verrichtet seinen Dienst ordnungsgemäß.

Das Pad ist im Fall des Falles leichter zu lösen als der Wärmeleitkleber.
_____________________________
Gruß Kai
kobalt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 12:37   #9
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.755
Danke erhalten: 3.815
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Zitat:
Zitat von siXtreme Beitrag anzeigen
Noch lustiger ist es mit Heißkleber zu versuchen, der nützt noch viel weniger.
Der nützt schon, aber eben überhaupt nicht zur Wärmeleitung, sondern nur zur Befestigung und hat zwischen Kühlblech und Kühlkörper absolut nix verloren. (Wenn es das war was du ausdrücken wolltest)

Wenn ich Depp vorher gewusst hätte, wie das Kühlblech am Jive befestigt ist, hätte ich den Wärmeleit-KLEBER weggelassen und ganz einfache Wärmeleit-PASTE benutzt. Dann den Kühlkörper mit Kabelbinder an den Jive gespannt und allenfalls einen Wulst mit einem anderen üblichen Kleber um den Kühlkörper gelegt, damit er nicht verrutschen kann.
Aber da war ich ja deppert...
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2011, 12:48   #10
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.049
Danke erhalten: 1.480
Standard AW: Kühlkörper auf Jive

Zitat:
Zitat von ARilk Beitrag anzeigen
Hi,
die Frage ist bereichtigt. Ich habe tatsächlich schon einmal im Flug einen KK vom Jive verloren. (nach ca. 1:12min im Video)
Wie war der denn befestigt? Also, ich meine, weil du machst ja garnix besonderes, der fällt ja einfach ab...


Ich benutze einen Wäremleitkleber aus dem PC Bereich, 2K von Arctic Silver. Funzt super!
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Jive Kühlkörper? Lu2000 Elektro 16 12.07.2012 21:16
Kühlkörper Jive Graphite Flyer Elektro 36 23.05.2012 20:54
Jive Kühlkörper Ben86 Elektro 26 16.05.2012 13:48
Heli Jive Kühlkörper, nötig ? Norbert_1 Elektro 3 03.02.2012 13:11
Jive Kühlkörper vs. Rotorblatt N.R.G. Align 14 27.01.2012 22:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.