RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2019, 17:35   #41
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 21
Flugort: Köln
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Hab ich zuerst auch gedacht, ich hätt eins vergessen ... Nein, definitiv beide drin. Eins oben, eins unten.
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2019, 18:19   #42
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.765
Danke erhalten: 5.219
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Zitat:
EDIT: Auf dem Bild von TheFox sehe ich auch Schaftschrauben...also eigentlich nicht möglich.
Damit meint er: Das Gewinde ist irgenwann zu Ende. Du kannst nicht mehr weiter festziehen, weil Deine Schrauben nicht mehr Gewinde haben.
Der 360cfx hat diese schwarzen "Scheiben" als Distanz. Die, plus das Blatt mal messen. Und dann die Öffnung im Blatthalter messen. Und dann den Schaft der Schraube...
Ich kann die Original-Blätter (Ich flieg jetzt Andere) so fest ziehen dass die richtig klemmen, wenn ich es drarauf anlege. Aber ich ziehe meine Blätter nur so fest, dass sie beim Anlaufen zwar im Blatthalter Bewegung zeigen, jedoch nicht genug um irgendwo anzuschlagen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Blade Pilot (22.03.2019), Ello Propello (22.03.2019)
Alt 22.03.2019, 19:41   #43
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 21
Flugort: Köln
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Touché, Norbert/Ello Propello und Fox!

Manchmal hat mein ein Brett vor'm Kopf und/oder sieht Gespenster ...

Natürlich, ich hab' auch Schaftschrauben. Bei denen sich die Muttern nur bis zum Schaft schrauben lassen .

Ich werd' tatsächlich mal messen, wie Du vorschlägst, Fox. Das interessiert mich jetzt schon. Und immerhin ist es nach wie vor rätselhaft, warum ich gestern erstmals - und nur bei EINEM Blatt - das Gefühl hatte, dass ich keine Klemmung erreiche.

Wird aber wohl Montag werden - hab' eine Zwei-Tage-Reise wegen meines anderen Hobbys vor mir. Werde aber berichten. Euch erstmal ein schönes Wochenende!

Gruß,
Rainer
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2019, 19:42   #44
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 21
Flugort: Köln
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Original-Blätter (Ich flieg jetzt Andere)
Fox, was für Blätter fliegst Du, und warum? Preiswerter als die Orginalen?
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2019, 19:47   #45
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 21
Flugort: Köln
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Zitat:
Zitat von 47110815 Beitrag anzeigen
Die Blätter sind so fest, das sie gerade nicht mehr umklappen, wenn man den Heli hochkant stellt.
Vielen Dank, Thomas. Das ist eine präzise Angabe, mit der ich etwas anfangen kann. Ich hab' wohl bisher ein wenig fester gespannt.
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2019, 20:22   #46
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.601
Danke erhalten: 752
Flugort: MFG Wipshausen
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Miss einfach mal die Blattdicke am Blattgriff. Sollte diese unterschiedlich sein, so kann es natürlich passieren, dass ein Blatt leichtgängiger ist. Natürlich vorher schauen, ob nicht das Gewinde bei einer Schraube nicht weit genug geschnitten ist. Dazu einfach mal eine Stoppmutter direkt aufdrehen und schauen wie viel Gewinde aus der Mutter herausschaut. Sollte ein Blatt dünner sein, so solltest Du da auf jeden Fall eine große Distanzscheibe zwischenlegen. Diese kannst Du z.B. auch aus einer festen Folie schneiden. Wichtig ist, dass der Blattgriff möglichst auf der ganzen Fläche das Rotorblatt berührt.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Blade Pilot (22.03.2019)
Alt 22.03.2019, 21:37   #47
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.765
Danke erhalten: 5.219
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Zitat:
Fox, was für Blätter fliegst Du, und warum? Preiswerter als die Orginalen?
Ich hab meinen 360 (ist ein Trio 360cfx) gebraucht von einem Bekannten gekauft, und wusste um diverse Abstürze. Hab manchmal selbst beim Instandsetzen geholfen. Da der 360 für ein Scale Projekt war, hab ich die Original-Blätter nicht drauf lassen wollen.
Hab dann den 360mm Dreiblatt-Satz von SAB gekauft. 15Euro teuerer als die Blade Rotorblätter, der geht wirklich sehr sauber. Die hab ich dann angeschliffen und lackiert, ist ja ein Scale Heli.
Dann hab ich die 350mm Spinblades für Dreiblatt Scale entdeckt, halbsymmetrisch. Die sind für 60Euro zu bekommen - und für meinen Flugstil ein echter Fortschritt. Mit einem um zwei Zähne kleineren Ritzel bei 2240 RPM gehen die 15mm schmalen Spinblades sehr gut. Nix für 3D, klar. Ist eben was für Scale-Modelle. Die nur wenige Flüge alten SAB Blätter werde ich wohl nicht mehr fliegen - kann ich aber empfehlen.
P1050737.jpg IMG_20190317_122417.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Blade Pilot (22.03.2019)
Alt 24.03.2019, 17:33   #48
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 21
Flugort: Köln
Standard [270/360] AW: Blade 360 CFX: Rotorkopf mit Schlag!?

Das Rätsel wird wohl ungelöst bleiben ...

War doch schon heute mittag wieder zu Hause. Messschieber geschnappt und gemessen:
  • Blatthalter 14 mm dick (gemessen über der Schraubenbohrung)
  • Senkung für Schraubenkopf und Mutter je etwa 1 mm
  • Schaftlänge der Schraube etwa 11 mm

14 mm - 2x 1mm = 12 mm. 1 mm mehr als Schraubenschaftlänge. Es kann also tatsächlich nichts passieren.

Also Blatt und die beiden Kunststoffscheiben in den Blatthalter geschoben, Schraube durch, Mutter drauf, Schraube angezogen - und ruckzuck Blatt fest!

Weiß der Kuckuck, was da los war (oder mich da geritten hat). War wohl nicht mein Tag ...

Manchmal braucht es wohl den Blick von außen, wenn man selbst vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht. Gut, dass es unser schönes Forum gibt. In diesem Sinne: Thanks a lot und merci beaucoup!

Viele Grüße,
Rainer
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blade Pilot für den nützlichen Beitrag:
echo.zulu (24.03.2019), TheFox (24.03.2019)
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[andere] Blade Trio 360 CFX - Version mit 3-Blatt-Rotorkopf und AR7210BX Upsidedown Blade 8 10.06.2018 16:59
[andere] Blade 360 CFX Gillardon Blade 9 10.02.2018 19:32
[andere] Blade 360 cfx 3s Oxigen Blade 83 28.10.2017 11:58
Blade 360 cfx Propeller Fliegen für Einsteiger 5 03.07.2017 14:07
Blade 360 cfx Konstantinos Fliegen für Einsteiger 2 25.06.2015 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.