RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2016, 23:16   #21
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.229
Danke erhalten: 1.506
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Franz

Zitat:
Zitat von Blanik Beitrag anzeigen
Hurraaa, heute sind die Teile gekommen ,und ich hab keine Zeit am Wochenende:-(
Familientag ;-)
Macht nix, Familie ist viel wichtiger als Helibasteln/spielen.
_____________________________
Gruß Ralf
---
BO 105, ...
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu RALF B. für den nützlichen Beitrag:
Helipilot77 (24.06.2016), heliroland 66 (23.06.2016)
Alt 29.06.2016, 19:15   #22
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 79
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Leute

So,heute hab ich meinen nächsten Rückschlag bekommen.
Hab meine Teile durchgesehen und musste feststellen das das Kegelradgehäuse fehlt ,macht nix hab ich mir gesagt bestell ich nach .
So angerufen und was kam als Antwort?
Tut mir leid aber das ist nicht mehr lieferbar :-(.
So ,und was jetzt ?
Ohne den Teil kann ich den Umbau vergessen .
Jetzt heisst es suchen

Glg.Franz
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 19:39   #23
TimoHipp
Member
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 362
Danke erhalten: 124
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Versuch es mal mit einer Email hier...

http://shop.microhelis.de/

Vielleicht kann dir Jürgen helfen.

Timo

p.S. Welches Gehäuse meintst du eigentlich ?
_____________________________
Diabolo L,2x TDR , Logo 550SE ,Rex600ESP Nachtflug,Bell 222,T-Rex 250 alles V-Stabi

Geändert von TimoHipp (29.06.2016 um 19:42 Uhr)
TimoHipp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 20:18   #24
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.229
Danke erhalten: 1.506
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo

Ich vermute Franz meint das:

Align T-Rex 550 /600 Zwischen- Getriebegehäuse # H60T002XX | Live-Hobby.de
_____________________________
Gruß Ralf
---
BO 105, ...
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 20:44   #25
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 79
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Ralf

Ja genau das meine ich ,nur das da der Esp nicht dabei steht ,jetzt bin ich mir nicht sicher ob das passt oder nicht.
Glg.
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 21:05   #26
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.229
Danke erhalten: 1.506
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Franz

Das von mir verlinkte Zwischen- Getriebegehäuse ist ein orginal Rex 600 ESP Ersatzteil und passt mit der Heckrohrhalterung H60035-1, ebebfalls einem 600 esp Teil

Genau diese Sachen habe ich an meinem Stretch auch verbaut

Nachtrag:

Solltest du weitere Fragen haben, ich habe den Lieferschein für die Stretchsachen gerade vorliegen
_____________________________
Gruß Ralf
---
BO 105, ...

Geändert von RALF B. (29.06.2016 um 21:12 Uhr) Grund: Nachtrag
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 22:55   #27
Blanik
Member
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 208
Danke erhalten: 79
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Ralf

Danke,bin für jede Hilfe dankbar !!

Apropo dankbaranke für Eure zahlreiche Hilfe,ohne Euch würde es sehr schwer sein .
Danke nochmal.
Glg.Franz
Blanik ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 23:29   #28
hho2cv6
Member
 
Benutzerbild von hho2cv6
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 645
Danke erhalten: 466
Flugort: Frankreich
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Zitat:
Zitat von RALF B. Beitrag anzeigen
...
Ausserdem habe ich mir nochmal nen 700er Rex geholt und lese mich gerade zum Thema 700 Stretch auf 800er ein...
Da gibts nicht viel zu beachten. Es gibt 2 Stretchkits (bei Livehobby). Das günstigere ist mit dem normal dünnem Heckrohr, das teurere mit dem Trekker-Rohr. Das dünne Rohr ist sehr "elastisch" auf die Länge. Ich habs wieder rausgeworfen und auf Trekkerteile umgebaut. Dies Heckrohr ist auch einige cm länger, so dass man mit DFC-Kopf Heckblätter bis 120 fliegen kann.

Ansonsten müssen die Akkus sehr weit nach vorne, sonst wird die Fuhre hecklastig.

Rex 800 on Vimeo

hier sieht man schön beim Start, wie auch das dicke Trekker-Heck schwingt.
_____________________________
Gruss Holger
flotte Flotte
flotte Videos

Geändert von hho2cv6 (29.06.2016 um 23:35 Uhr)
hho2cv6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 23:32   #29
hho2cv6
Member
 
Benutzerbild von hho2cv6
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 645
Danke erhalten: 466
Flugort: Frankreich
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Zitat:
Zitat von Blanik Beitrag anzeigen
Hallo Ralf

Danke,bin für jede Hilfe dankbar !!

Apropo dankbaranke für Eure zahlreiche Hilfe,ohne Euch würde es sehr schwer sein .
Danke nochmal.
Glg.Franz
Dann schau mal hier - da hab ich einen 600er auf 700 gestreckt:
Bei mir gibts den schon ;-)
_____________________________
Gruss Holger
flotte Flotte
flotte Videos
hho2cv6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2016, 23:35   #30
RALF B.
Senior Member
 
Benutzerbild von RALF B.
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 4.229
Danke erhalten: 1.506
Flugort: SLS/DLG
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo Holger

Danke für die Info!

Ich hatte bezüglich dem Heckrohr an sowas gedacht
_____________________________
Gruß Ralf
---
BO 105, ...
RALF B. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.