RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2018, 13:00   #311
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.990
Danke erhalten: 4.529
Flugort: Salzburg
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Über einen Baubericht würde ich mich und sicher auch der Rest hier im Forum sehr freun.

Ein Freund von mir fliegt auch die Vario BK...er hat einen 700er Rex als Mechanik eingebaut.

Aber jetzt wieder zurück zu deinem Jet Ranger...
_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der_dreamdancer für den nützlichen Beitrag:
Heli-Pilot (15.11.2018)
Alt 06.04.2019, 09:52   #312
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.726
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hallo an alle JetRanger Beitzer,

dank Elternzeit komme ich mal wieder dazu, an meinem "Langzeitprojekt" zu basteln.
Bilder kommen, sobald es was neues gibt.

Jetzt mal ein paar Fragen, damit ich weiterkomme:
1. Die Mechanik ist um 3,6° geneigt. muss das so sein, oder gleiche ich das mit den Hölzchen aus? Ich möchte einen 600er reinbauen un benutze dafür den Unterbau.

Hat da jemand Bilder vom Bau für mich, da die Anleitung ha grotig ist.

2. Welche Farbe verwende Ihr für die Innenlackierung?
3. Ist es richtig, das das Heckrohr im Heckausleger ganz oben im kleinen Tunnel liegt und nicht mittig?

Sorry, viele fragen, aber gerade hat mich der ergeiz wieder gepackt hier weiterzumachen. 3 jahre später.....

Grüße
Andreas
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2019, 17:40   #313
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.726
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Hab jetzt mal eine mail an Scaleflying geschrieben.
Komm mir gerade so vor, als ob ich zu blöd sei....
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2019, 19:55   #314
Heli-Pilot
Member
 
Benutzerbild von Heli-Pilot
 
Registriert seit: 10.09.2018
Beiträge: 405
Danke erhalten: 476
Flugort: Wilde Wiese Nähe Bentwisch
Standard AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Zitat:
Zitat von raptor-ea Beitrag anzeigen
Hallo an alle JetRanger Beitzer,

dank Elternzeit komme ich mal wieder dazu, an meinem "Langzeitprojekt" zu basteln.
Bilder kommen, sobald es was neues gibt.

Jetzt mal ein paar Fragen, damit ich weiterkomme:
1. Die Mechanik ist um 3,6° geneigt. muss das so sein, oder gleiche ich das mit den Hölzchen aus? Ich möchte einen 600er reinbauen un benutze dafür den Unterbau.

Hat da jemand Bilder vom Bau für mich, da die Anleitung ha grotig ist.

2. Welche Farbe verwende Ihr für die Innenlackierung?
3. Ist es richtig, das das Heckrohr im Heckausleger ganz oben im kleinen Tunnel liegt und nicht mittig?

Sorry, viele fragen, aber gerade hat mich der ergeiz wieder gepackt hier weiterzumachen. 3 jahre später.....

Grüße
Andreas
Moin Andreas.
Auch bei mir war es nach längerer Abstinenz,wegen Junior,das mich das Hobby voll gepackt hat. Momentan baue ich mir gerade einen Schlüter Long Ranger auf. Allerdings ohne Schlüter und nur noch Long Ranger - Cross over zwischen Bell 206 L3 / L4.
Daher zu 1. Ja der Rotor ist bei waagerechtem Heckausleger Ein paar Grad nach vorn geneigt. Die 3,6 bei dir passen gut.
Zu 2 - ich hab im Forum oft gelesen das Grau genommen wird damit kein Licht durchscheint. Ich denke ich werde ebenso auf grau und dann von Revell gehen.
Zu 3 - im Original liegt die Heckwelle auf dem dicken Teil des Auslegers. Kommt darauf an welche Größe (Maßstab) dein Rumpf ist ob es passt oder nicht.
Bei mir passt das 21er Heckrohr leider nicht in den „kleinen“ Tunnel. Da ich Riemen verwende ist das auch egal. Die Heckwelle der Schlüter Mechanik lieg aber im kleinen Tunnel. Also - mach es wie es am besten passt.
Kleiner Tip - probiere vorher dein Heckgetriebe in den Ausleger hinten zu setzen. Sonst geht’s dir wie mir und du suchst nach was neuem.

Mein Baubericht ist : Winterprojekt(e) 18/19 - Bell206L und Bo 105 - Seite 49 - RC-Heli Community
Vielleicht kannst was hilfreiches finden.
Ansonstenempfehle ich dir noch den hier
Agusta Bell 206B Jet Ranger III 700 size - Page 27 - HeliFreak
Sehr lesenswert und war / ist für mich eine Inspiration.

Viel Spaß und hält uns auf dem laufenden.
_____________________________
Gruß Sven
Heli-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli-Pilot für den nützlichen Beitrag:
raptor-ea (08.04.2019)
Alt 08.04.2019, 21:03   #315
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.726
Danke erhalten: 210
Flugort: Renningen
Rotes Gesicht AW: Scaleflying Jet Ranger und T-Rex 600 Esp auf 700 gestretcht.

Ja, der Rumpf liegt bei mir seit 2015 und ich tüftel an den ganzen drum herum.
Aber jetzt in meiner Elternzeit will ich irgendwie weiter kommen.

Den Thread von Peter kenne ich schon und habe dort auch schon letztes Jahr mit Ihn komuniziert.
Ist erstaunlich, was er aus den Rumpf zaubert.

Grüße
Andreas

Und dir auch noch viel Erfolg bei deinen Projekten.
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raptor-ea für den nützlichen Beitrag:
Heli-Pilot (08.04.2019)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.