RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2016, 09:25   #11
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 969
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Ja, das war etwas missverständlich von mir ausgedrückt,
hier vom Datenblatt

Max Continuous Current 70 Amps
Max Peak Current 120A (2 seconds)

Das schafft der Jive Pro 120 locker.
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.08.2016, 22:22   #12
Rabid121
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Sooooo.... alles unterwegs: Logo 690 SX v2, YGE 160 HV (wg. V-Gov), Savöx 2271/2272, Keto BEC & R2 Buffer... V-Stabi Silverline liegt ja schon hier vom 550er Rex (RIP)... große Freude *grins*

Danke für die Tipps... bin nun mal echt gespannt

LG
Michael
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (01.09.2016)
Alt 03.09.2016, 14:20   #13
Rabid121
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Er ist daaaaaaaaaaaaa

Hab schon mal alles in Ruhe beschnüffelt... genial! Nur: ich hab einen HK 4525 mit 380kV geliefert bekommen (nicht 370kV). Muss ich mich jetzt freuen oder ärgern?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2016, 18:31   #14
Rabid121
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von Rabid121 Beitrag anzeigen
Nur: ich hab einen HK 4525 mit 380kV geliefert bekommen (nicht 370kV). Muss ich mich jetzt freuen oder ärgern?
... mit Dickdraht-Wicklung... nicht die 0,25er Bündelwicklung wie "üblich"...
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2016, 18:39   #15
Rolf Heszler
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf Heszler
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.129
Danke erhalten: 60
Flugort: Nürtingen
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

War in meinem Anfang des Jahres auch schon drin.
_____________________________
Mikado Hughes 500
Logo 690 SX
Rolf Heszler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rolf Heszler für den nützlichen Beitrag:
Rabid121 (03.09.2016)
Alt 06.09.2016, 15:04   #16
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.518
Danke erhalten: 2.576
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Ja, das war etwas missverständlich von mir ausgedrückt,
hier vom Datenblatt

Max Continuous Current 70 Amps
Max Peak Current 120A (2 seconds)

Das schafft der Jive Pro 120 locker.
Nein reicht nicht.
Hatte eben einen Absteller.
Der Jive Pro fliegt jetzt raus...
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Kraken 700 / Specter 700 / Goblin 700 Sport / Protos 770 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2016, 15:27   #17
Rabid121
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Nein reicht nicht.
Hatte eben einen Absteller.
Der Jive Pro fliegt jetzt raus...
Sch.... Und? Schaden? Oder "AuRo geschafft"?

Zum Glück hab ich auf Jonas gehört und mich für den YGE 160 entschieden.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2016, 15:56   #18
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 969
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Nein reicht nicht.
Hatte eben einen Absteller.
Der Jive Pro fliegt jetzt raus...

Das ist sicher sehr ärgerlich.
Was hast du für Regler/Motorwerte eingestellt?
Mikado gibt für den 4525-370 als Timing 5° - 15° vor.

Das Timing ist bei mir auf 15°.
Wenn "Auto" belassen wird, dann geht das Timing
situationsabhängig bis 30° hoch
und kann solche Probleme verursachen.
(bei den frühreren Jive wurde das mit dem KSA- Mode gelöst)

Die Ri comp habe ich auf 8 mR,
damit regelt er feiner, was durch ein sauber stehendes Heck
im Schwebeflug sichtbar ist.

Grüße
Udo


P.S. Was wurde durch den Blink-Code als Abstellgrund angezeigt?
Überstrom, Übertemperatur, etc.?

Geändert von diabolotin (06.09.2016 um 16:01 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2016, 16:25   #19
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.684
Danke erhalten: 5.354
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von Rabid121 Beitrag anzeigen
Sch.... Und? Schaden? Oder "AuRo geschafft"?

Zum Glück hab ich auf Jonas gehört und mich für den YGE 160 entschieden.
Hab Rico "runtergecoacht" Eine Rettung aus dem Bilderbuch war das!
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 | LOGO 600 | LOGO 480 | MSH Protos 380 | LOGO 200 | OMP M2 & M1
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Johnny für den nützlichen Beitrag:
Homer (06.09.2016), Rabid121 (06.09.2016)
Alt 06.09.2016, 17:02   #20
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.518
Danke erhalten: 2.576
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Logo 690 SX v2 Beratung Komponenten

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Das ist sicher sehr ärgerlich.
Was hast du für Regler/Motorwerte eingestellt?
Mikado gibt für den 4525-370 als Timing 5° - 15° vor.

Das Timing ist bei mir auf 15°.
Wenn "Auto" belassen wird, dann geht das Timing
situationsabhängig bis 30° hoch
und kann solche Probleme verursachen.
(bei den frühreren Jive wurde das mit dem KSA- Mode gelöst)

Die Ri comp habe ich auf 8 mR,
damit regelt er feiner, was durch ein sauber stehendes Heck
im Schwebeflug sichtbar ist.

Grüße
Udo


P.S. Was wurde durch den Blink-Code als Abstellgrund angezeigt?
Überstrom, Übertemperatur, etc.?
Blinkcode war 8-fach Blinken. (Hard Cut Off / extremer Überstrom).
Ich weiss auch nicht, warum er nicht einfach herunterregelt. Ich war aber auch ordentlich unterwegs in dem Moment. Hab ab und an nach wie vor zuviel zyklisch und kollektiv zusammen anliegen. Das knippst den Regler halt einfach aus. Trotzdem würde ich mir ein herunterregeln wünschen.
Die Einstellungen sind alle auf Auto. Ri auf 4mOhm. Stell ich den hoch, wird die Regelung aggressiver . Ich werde aber mal das Timing auf 15 Grad und den Ri auf 8mOhm stellen.

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Hab Rico "runtergecoacht" Eine Rettung aus dem Bilderbuch war das!
Danke dir dafür
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Kraken 700 / Specter 700 / Goblin 700 Sport / Protos 770 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (06.09.2016)
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Logo 600SE V2 zu Logo 690 SX V2 truckerbiker Mikado 32 17.09.2016 11:42
Logo 690 sx Dünner Bilder und Videos 1 04.10.2015 14:43
Freilaufnabe LOGO 690 SX Logo3030 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 31.01.2015 14:21
Logo 690 sx Dünner Bilder und Videos 5 09.09.2014 20:38
T-REX 600ESP Komponenten Beratung Kholdstare Align 26 28.01.2010 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.