RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2018, 00:27   #11
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.617
Danke erhalten: 1.704
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Zitat:
Zitat von Hanss Axel Beitrag anzeigen
Hi nochmal,

hab die "Holzmann" Maschine in China gefunden. Das ist sie doch im Anhang?

Mindestbestellmenge: 1
Preis: Frag nicht. Weniger als die Haelfte und noch nicht mal gehandelt.
Und Lieferung nach ist sogar kostenlos.
Vom Bild her hätte ich jetzt, auf die Schnelle, Paulimot gesagt.
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.12.2018, 19:11   #12
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.108
Danke erhalten: 405
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Zitat:
Zitat von steveman Beitrag anzeigen
Verwendet wer eine erba 300??
Das ist das selbe wie eine Rotwerk EDM 300.
Da kann man doch garnicht richtig drauf drehen. Die hat Zahnräder aus Plaste.

Eine Optimum TU2004V oder Baugleiche würde ich schon als Mindestvoraussetzung sehen.
Wenn man liest was du so schreibst, hast du wohl noch nie gedreht. Da ist es nicht förderlich auch noch mit den Eigenheiten der Maschine kämpfen zu müssen.

Einfach nur mit dem Bohrer durch das Ritzel wird auch keine guten Ergebnisse bringen.
Das läuft dann nicht wirklich rund und präzise.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.12.2018, 22:23   #13
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.670
Danke erhalten: 1.994
Flugort: Österreich
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Drehen ist für mich ziemliches Neuland, da hast du recht. Bis jetzt habe ich die ritzel aufgebohrt und dann innen bei einem Bekannten von innen ausgedreht auf das richtige Maß.
Ich suche irgendeine günstige Maschine für zu Hause, die kein ganzer Schrott ist.
Danke für die Tipps die ich bis jetzt bekommen habe
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.12.2018, 22:33   #14
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.226
Danke erhalten: 2.778
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus!
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Zitat:
Zitat von steveman Beitrag anzeigen
Ich suche irgendeine günstige Maschine für zu Hause, die kein ganzer Schrott ist.
Dann grenze mal dein Budget ein!
_____________________________
Gruss Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 15:24   #15
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 187
Danke erhalten: 99
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Die hat Zahnräder aus Plaste.
Hallo Zusammen!
Kunststoffzahnräder halten bei sachgerechter Nutzung genauso lang wie Stahlzahnräder, sie sind nur wesentlich geräuschärmer. Ich (gelernter Zerspanungsmechaniker) drehe seit Jahren mit einer Rexxon DB3000A problemlos auch 1/100 mm Passungen. Diese Maschine ist auch als anders lackierte "Interkrenn" oder "Rotwerk" zu bekommen.
Also: Kunsstoffzahnräder oder nicht ist Ansichtssache...
Viele Grüße
Manfred
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 19:08   #16
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.108
Danke erhalten: 405
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Welche professionelle Drehe hat denn z.B. Kunststoffzahnräder?

Die sind ganz schnell kaputt, alleine schon an der Tatsache das die Maschinen in der Größe alle keine Rutschkupplung haben und die Leitspindel als Vorschub benutzen.
Eine Sekunde geschlafen und sie sind hin. Bei den Stahlzahnrädern kannst Glück haben und die Maschine bleibt einfach stehen wegen Überlast.

Das 1/100 zu treffen ist auch nicht das Problem.
Wie lang sind denn deine Passungen so? Auf 20mm frei fliegend 1/100 konstant ist wahrscheinlich schon ein Problem.

Unter 850€ wird es sehr schwer was brauchbares zu finden und Schmirgeln ist Murks.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro

Geändert von Heli87 (Gestern um 19:14 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 21:01   #17
Naundorf
Member
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 161
Danke erhalten: 161
Flugort: Fliege seit 18 Jaren Hubschrauber und Fläche in der Lausitz bei Hoyerswerda.
Standard AW: Erfahrungen Holzmann Drehmaschine

Wie sieht es den mit den Schwalbenschwanz Führungen bei den
Proxon Maschinen aus? Darf man da alle Forts lang die Maschine zum
Überarbeiten weg schicken, oder gibt es da mal was Positives zu berichten.
Bei meiner Optimum muss ich mit der Schmierung ziemlich hinterher sein, da sonst
die Maschine rukzuk eingelaufen ist. Gibt es da fieleicht eine Lösung. Wäre für jeden
Tipp dankbar.

Grüße Dany
Naundorf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Erfahrung mit der Proxxon Drehmaschine PD400 Hanss Axel Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 27 02.10.2018 15:45
Suche jemanden mit Drehmaschine A3_TDI Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 25.11.2014 12:29
Erfahrungen mit Drehmaschine RC-Machines 6123 ? Tokem Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 5 30.03.2010 19:05
Erfahrungen 7,7:1 Thunder Tiger 9 21.08.2001 16:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.