RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2021, 23:06   #1
OlliR
Member
 
Registriert seit: 21.06.2015
Beiträge: 84
Danke erhalten: 9
Flugort: 87600 Kaufbeuren
Standard Wieviel Volt BEC mit Microbeast Plus?

Hallo,

wieviel Volt BEC sollte in einem HW 100A V3 Regler in Verbindung mit einem Microbeast Plus eingestellt werden? Kann man da 8,4 Volt einstellen oder eher weniger? Servos sind Align 530/535 in einem T-Rex 500X.

Grüße, Olli
OlliR ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.05.2021, 00:04   #2
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.317
Danke erhalten: 1.616
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Wieviel Volt BEC mit Microbeast Plus?

Das Beast kann 4-9V
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
OlliR (26.05.2021)
Alt 26.05.2021, 08:24   #3
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.554
Danke erhalten: 3.273
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Wieviel Volt BEC mit Microbeast Plus?

Die Frage ist vermutlich falsch gestellt. Das Beast verträgt die üblichen, im Modellbau beim "Bordstrom" vorkommenden Spannungen. Also wie Lutz schrieb zwischen 4 und 9V. Aus technischen Gründen ist es dem Beast recht egal, wieviel Spannung innerhab dieser Spanne wirklich anliegt. D. h. die "richtigen" Verbraucher sind die Komponenten, die man diesbzgl. betrachten muss. Also die Servos. Die genannten Servos scheinen 8,4V zu vertragen. Wenn man vorsichtig ist, geht man etwas drunter. Also vielleicht 7,4V.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
OlliR (26.05.2021)
Alt 26.05.2021, 12:54   #4
OlliR
Member
 
Registriert seit: 21.06.2015
Beiträge: 84
Danke erhalten: 9
Flugort: 87600 Kaufbeuren
Standard AW: Wieviel Volt BEC mit Microbeast Plus?

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Die Frage ist vermutlich falsch gestellt. Das Beast verträgt die üblichen, im Modellbau beim "Bordstrom" vorkommenden Spannungen. Also wie Lutz schrieb zwischen 4 und 9V. Aus technischen Gründen ist es dem Beast recht egal, wieviel Spannung innerhab dieser Spanne wirklich anliegt. D. h. die "richtigen" Verbraucher sind die Komponenten, die man diesbzgl. betrachten muss. Also die Servos. Die genannten Servos scheinen 8,4V zu vertragen. Wenn man vorsichtig ist, geht man etwas drunter. Also vielleicht 7,4V.
Danke. So hatte ich das gemeint. Ich denke mal am Anfang zum Schweben und Rundflug wird es keinen Unterschied machen ob die Servos minimal schneller reagieren
OlliR ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.05.2021, 13:42   #5
VolkerZ
Member
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 316
Danke erhalten: 114
Standard AW: Wieviel Volt BEC mit Microbeast Plus?

Zitat:
Zitat von OlliR Beitrag anzeigen
Danke. So hatte ich das gemeint. Ich denke mal am Anfang zum Schweben und Rundflug wird es keinen Unterschied machen ob die Servos minimal schneller reagieren
Der Satz relativiert wieder alles. "Am Anfang zum Schweben und Rundflug ..."
Da kannst du bequem die Spannung auf 7,4 Volt einstellen. Die Servos werden es dir Danken.

Gruß VolkerZ
VolkerZ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu VolkerZ für den nützlichen Beitrag:
OlliR (26.05.2021)

Zurück zu: Flybarless

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Volt verträgt das Microbeast 2.0 Helifantastic Flybarless 3 21.11.2020 07:08
Jive 80 HV -BEC mit wieviel Volt betreiben St.Bernhardt Elektro 13 28.02.2015 19:14
CC BEC Pro auf wieviel Volt einstellen? Tom2707 Sonstige Elektronik 4 13.03.2013 12:41
Mit wieviel Volt das BLS251 betreiben? Chorge Kreisel und Servos 2 15.11.2008 22:47
Wieviel Volt beim BEC TRex 500 hartlrobin Align 3 15.07.2008 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.