RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2017, 14:46   #1
TR2N
Senior Member
 
Benutzerbild von TR2N
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1.888
Danke erhalten: 393
Flugort: Lüneburg
Standard [100/150] T-REX 150X - Erfahrungen?

Hallo liebe Leute,

da ich zur Zeit kaum noch zum Fliegen auf dem Platz komme suche ich etwas angenehmes für den Garten - quasi den 150X. Da man hier so wenig darüber liest - wie ist er denn so? Seid ihr zufrieden? Gibt es diese FW-Probleme noch?

Geflogen würde er mit einer DX7s / DSMX-Sat.

LG und vielen Dank für Euer Feedback
Nico
_____________________________
Links in der Signatur sind nicht gestattet
TR2N ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 14:59   #2
Hexagon
Member
 
Benutzerbild von Hexagon
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 534
Danke erhalten: 184
Flugort: Hessen/Wetterau
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Gude!


Über den Trex 150X kann ich leider nicht viel sagen, allerdings über den Vorgänger. Ich fliege ihn sehr gerne und er hat Leistung ohne Ende; wer mit dem Nano Cpx ein bisschen Kunstflug konnte, wird mit dem Trex überhaupt keine Leistungsprobleme haben. Selbst die schnellsten TicTocs sind kein Problem, gute Akkus sind aber Vorraussetzung. Kann die mylipos wärmstens empfehlen!
Bei einem Crash geht allerdings mehr kaputt, als bei einem mcpx bl!
Blattlagerwellen und Hauptzähnräder gehen dabei gerne drauf. Die Haube ist sehr dünn und leich, allerdings reißt sie irgendwann ein bisschen ein und blättert ab, da das Muster bloß aufgedruckt ist.
So viel ich weiß, hat der 150X die blheli Software. Viele schwärmen davon! Das FBL lässt sich bequem per Smartphone programmieren

In Facebook gibt es einige Leute, die ihn fliegen

Liebe Grüße
Hexagon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 15:32   #3
Ingo
Member
 
Benutzerbild von Ingo
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 331
Danke erhalten: 132
Flugort: Münster
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Hallo Nico,

ich habe beide 150/150x. Der alte 150 hat schon wirklich Laune gemacht, wenn man ihn passend eingestellt hat. Der neue 150x hat einige gute Verbesserungen. Unter anderem ist das Heck deutlich stabiler und die Piro-Optimierung sehr gut.
Und es ist sogar eine quasi Rettungsfunktion integriert.

Alle Einstellungen und Updates lassen sich komfortabel per App (in deutsch!) über BT durchführen.
Mit der aktuellen FW hatte ich keinerlei Probleme feststellen können. Ich benutze auch Spektrum (DX9) und Satellit.

Nicht ganz so toll ist, wie schon berichtet wurde, die Qualität der Haube (Häubchen) und das Wechseln des Akkus ist etwas fummelig.

Hatte ihn bei Freakware bestellt. Dort gibt's auch eine Anleitung in komplett deutsch dabei (auch im Download).

Von mir klare Empfehlung.
_____________________________
Gruß, Ingo
Ingo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 15:34   #4
michaelczaja
Senior Member
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 1.489
Danke erhalten: 458
Flugort: Duisburg
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

ich hab einen, hab ihn 2-3 mal geflogen und würde soetwas kleines nicht nochmal kaufen. da macht der blade 230s schon mehr spass.
_____________________________
Michael
michaelczaja ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 15:47   #5
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 928
Danke erhalten: 344
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von michaelczaja Beitrag anzeigen
ich hab einen, hab ihn 2-3 mal geflogen und würde soetwas kleines nicht nochmal kaufen. da macht der blade 230s schon mehr spass.
Kommt halt darauf an, wie groß der Garten ist!
Ich habe keinen 150X, habe aber schon relativ viel schlechtes über ihn gelesen.
Ich glaube aber auch, dass den viele Anfänger kaufen, die klein anfangen sollen.

Der 150X schein aber weniger ein Anfängerheli, sonder eine Mini-Smackmaschine zu sein. Da du fliegen kannst, ist das von Vorteil.

Beim Crash geht aber, wie man so liest, gleich viel kaputt, wie bei den Großen.
_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, Bell 222 (T-Rex 600), Hughes 500E (450), Devil 380
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 15:53   #6
Hexagon
Member
 
Benutzerbild von Hexagon
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 534
Danke erhalten: 184
Flugort: Hessen/Wetterau
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Jap, besser kann man es nicht sagen.
Mini-Smackmaschine
Hexagon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2017, 17:16   #7
TR2N
Senior Member
 
Benutzerbild von TR2N
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1.888
Danke erhalten: 393
Flugort: Lüneburg
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Das hört sich doch erstmal ganz gut an. Fliegen kann ich - bin ja schon ein paar Jahre dabei. Und der Garten ist glücklicherweise sehr sehr groß, also genug Platz zum smacken.
Ich habe mich eh schon von dem Gedanken verabschiedet, einen Micro-Heli mein eigen zu nennen, der absolut crashresistent ist, so etwas gibt es meiner Meinung nach nicht. Das liegt aber auch in der Natur der Sache. Da wo mit hoher Drehzahl gehobelt wird fallen nun auch mal Späne.
_____________________________
Links in der Signatur sind nicht gestattet
TR2N ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2017, 08:49   #8
TurboTom
Member
 
Benutzerbild von TurboTom
 
Registriert seit: 23.05.2015
Beiträge: 617
Danke erhalten: 151
Flugort: Vohenstrauß
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Hey, kann mir jemand sagen, ob der 150X in Verbindung mit einer Futaba T8FG funktioniert?
TurboTom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2017, 09:56   #9
Slumi
Member
 
Registriert seit: 04.07.2016
Beiträge: 268
Danke erhalten: 34
Flugort: Flugort Olm, Luxemburg
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Hallo TR2N,

der Trex 150x wird im Prinzip progarmmiert wie ein grosser. Hierfür benutzt Du Dein Smartphone. Ich brauchte zwei tage, um das hinzubekommen.

Nach richtiger Einstellung fliegt der Trex 150x super und hat ordentlich Power.

Crashresistent ist er nur, wenn er ins hohe Gras fällt und Du sofort Powercut machst.

Indoor (Doppel-Garage) fliege ich nur den Nano Cps; hier hat der Vorgänger Trex 150 beim Crash etliche Teile beschädigt.
Slumi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.12.2017, 20:30   #10
ralf-rcheli
Member
 
Registriert seit: 03.01.2016
Beiträge: 25
Danke erhalten: 8
Standard [100/150] AW: T-REX 150X - Erfahrungen?

Kann mir mal jmd sagen, ob der 'Rettungsmodus' (auto-level-modus) beim 150x so funktioniert wie SAFE bei den Blade Helis? Sprich, wenn das Teil auf dem Rücken liegt und ich schalte um auf auto-level, dreht der sich dann automatisch wieder auf den Bauch?
Was für Flugzeiten erreicht ihr mit welchen Akkus beim 150X bei gemütlichem rumcruisen?
Überlege meinen Nano CP-s durch einen Micro Brushless zu ersetzen und da kam mir der 150x in den Sinn....
_____________________________
12" Kopter; 230s, Nano CPs, 180qx, 200qx, NanoQX, QX3D, Whoop, Dys Elf; MPX ES II uvm.
ralf-rcheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[100/150] T-Rex 150x Futaba t14sg jd340 Align 29 11.04.2018 18:31
[andere] T-Rex 150X mit Spektrum DX6 und DSMX-Satelliten Oldojumi Align 4 10.04.2017 21:05
[100/150] Flugverhalten Trex 150x vs. 150DFC southside81 Align 3 25.02.2017 21:30
[100/150] TREX 150X - Motor stoppt im Schwebefug Bensenson Align 1 28.12.2016 17:27
[100/150] T-Rex 150x - Binden nur mit Framerate 11ms? Dr. Zoidberg Align 4 21.11.2016 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.