RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2020, 09:18   #1
Rotorix
Member
 
Benutzerbild von Rotorix
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 688
Danke erhalten: 201
Flugort: Aargau
Standard 80cm Balancerkabel

Guten Morgen allerseits

Ich habe mir die BatBox XL gegönnt und nun frag ich mich wie ich das mit dem Balancerkabel lösen soll.

- Gibt es in dieser Länge Balancerkabel?
- Gibt es eine Spezifikation wie lang die maximale Länge des Balancerkabel sein darf? Habe nichts dazu im www gefunden

Alternativ kann ich mir ein Kabel löten, nur wüsste ich gerne ob ich wegen der Länge ggf. auf etwas achten muss.

Beste Grüsse
_____________________________
Jeti DS-12 - Goblin 380 - Goblin 570Sport - YGE - 3digi
Goblin 700 KSE - YGE205HV-2
Rotorix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.03.2020, 09:23   #2
DieterB
Member
 
Benutzerbild von DieterB
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 756
Danke erhalten: 260
Flugort: Kamp-Lintfort
Standard AW: 80cm Balancerkabel

https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=101927
DieterB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu DieterB für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (19.03.2020)
Alt 19.03.2020, 15:13   #3
snippy
Junior Member
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 12
Danke erhalten: 9
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Um an den verlinkten Thread anzuknüpfen. Ich verwendet 50cm lange Leitungen ohne Probleme.

Ich habe eben bei mir mal nachgemessen und bei mir pulst das Ladegerät alle Sekunde mal kurz 150 mA auf die Balance-Leitungen. Zwischen den Pulsen fließt kein Strom. Ich nehme stark an (und ja, das ist nur eine Annahme, aber eine berechtigte wie ich denke), dass zwischen den Pulsen gerade die lastfreie Spannung der Einzelzellen gemessen wird. Und die gemessene Zellspannung wäre demnach dann auch nicht betroffen vom Spannungsabfall über die Leitungslänge.

Das mag von Lader zu Lader unterschiedlich sein, aber Entwickler von Ladegeräten werden schon wissen, dass man da, wo es auf Genauigkeit ankommt, nicht unter Last eine Spannung messen sollte. Von daher erwarte ich da keine Probleme.
Da die meisten von uns denke ich eh mit einem LiPo-Checker ab und an mal die Packs prüfen, würde es außerdem auffallen, wenn mit dem Balancing etwas nicht klappt.

Beste Grüße
Finn

Geändert von snippy (19.03.2020 um 15:15 Uhr)
snippy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu snippy für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (19.03.2020)
Alt 19.03.2020, 16:10   #4
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 619
Danke erhalten: 346
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Bei mir mit Batsafe 100cm.
Habe ich mir damals anfertigen lassen von meinem Modellbaugeschäft was in der Zwischenzeit schließen musste.
Die haben das bei irgendeiner Firma auf wunschlänge anfertigen lassen.
Vieleicht kennt ja hier jemand eine Firma die das macht, würde mir gerne auch nochmal ein paar bestellen.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,Blade 450X,Logo 400,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aviatoer69 für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (19.03.2020)
Alt 19.03.2020, 16:47   #5
s.nase
Senior Member
 
Benutzerbild von s.nase
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.293
Danke erhalten: 389
Flugort: Berlin
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Für die Spannungsmessung und den Balancerstrom ist die BalancerkabelLänge egal, da die Spannung sehr hochohmig gemessen wird, und auch der Balancerstrom idR ausgeregelt wird. In gewissen Grenzen wirkt sich ein
erhöhter Kontaktwiderstand oder Kabelwiderstand nicht auf den Balancerstrom und Spannungsmessung aus. Meistens sind eher die verblitzten oxidierte Balancerkontakte oder gebrochenen Kabel schuld, wenn die Spannungsmessung und Balancerstrom nicht mehr richtig funktioniert. Induktive Effekte sind bei den geringen Balancerströme auch zu vernachlässigen, wenn die Balancerkabel sehr nah nebeneinander verlaufen(eventuell sogar verfüllt) und ausreichend Querschnitt (0.5mm²) hat. Erst ab 2m BalancerkabelLänge würde ich mir darüber Gedanken(Versuche) machen.
s.nase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu s.nase für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (19.03.2020)
Alt 26.03.2020, 05:27   #6
Rotorix
Member
 
Benutzerbild von Rotorix
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 688
Danke erhalten: 201
Flugort: Aargau
Standard AW: 80cm Balancerkabel

gelöscht, zu früh geschrieben
_____________________________
Jeti DS-12 - Goblin 380 - Goblin 570Sport - YGE - 3digi
Goblin 700 KSE - YGE205HV-2

Geändert von Rotorix (26.03.2020 um 05:33 Uhr)
Rotorix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.03.2020, 07:42   #7
Rotorix
Member
 
Benutzerbild von Rotorix
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 688
Danke erhalten: 201
Flugort: Aargau
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Ich habe mich für DIESES Kabel entschieden, die Länge wird ca.80 bis 100cm.

Ich habe mir ebenfalls schon DIESE XH 6S Buchse ausgesucht.

Es steht "...geeignet für 6 Zellen", damit ist schon eine 7 polige Buchse gemeint?

Was ich noch suche und nicht finde ist die Buchsenbezeichnung/ Typ von der Buchse, welches die Verbindung zum Ladegerät ist, siehe nachfolgendes Bild, vielleicht hat mir einer einen Tipp?



Beste Grüsse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6sbuchse.jpg (673,8 KB, 99x aufgerufen)
_____________________________
Jeti DS-12 - Goblin 380 - Goblin 570Sport - YGE - 3digi
Goblin 700 KSE - YGE205HV-2
Rotorix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.03.2020, 11:36   #8
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 465
Danke erhalten: 242
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: 80cm Balancerkabel

ist doch gleich darunter: XH 6S Stecker oder verstehe ich jetzt etwas falsch?
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.03.2020, 12:34   #9
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.496
Danke erhalten: 3.036
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus!
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Zitat:
Zitat von Rotorix Beitrag anzeigen
Was ich noch suche und nicht finde ist die Buchsenbezeichnung/ Typ von der Buchse, welches die Verbindung zum Ladegerät ist, siehe nachfolgendes Bild, vielleicht hat mir einer einen Tipp?
Ich tippe auf "PQ"!

Google ist dein Freund -->> Balancerstecker - Google-Suche
_____________________________
Gruss Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert Englmaier für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (27.03.2020)
Alt 27.03.2020, 15:47   #10
Rotorix
Member
 
Benutzerbild von Rotorix
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 688
Danke erhalten: 201
Flugort: Aargau
Standard AW: 80cm Balancerkabel

Zitat:
Zitat von Leroy Beitrag anzeigen
ist doch gleich darunter: XH 6S Stecker oder verstehe ich jetzt etwas falsch?
Ja Leroy, der XH 6S Stecker ist klar, aber der Stecker, welcher vom Netzteil ins Balancerboard führt ,wie abgebildet, diesen Typ finde ich nicht

Robert, PQ war der richtige Hinweis, Danke
_____________________________
Jeti DS-12 - Goblin 380 - Goblin 570Sport - YGE - 3digi
Goblin 700 KSE - YGE205HV-2
Rotorix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balancerkabel Odysse Akku und Ladetechnik 0 25.10.2010 17:26
Reihenfolge Balancerkabel EH<->XH Askalon Akku und Ladetechnik 6 17.11.2009 14:48
Balancerkabel f. 2x 6S ???? Erik_ Akku und Ladetechnik 3 27.05.2009 10:50
Balancerkabel BreilerM Akku und Ladetechnik 7 21.10.2008 18:20
welche mechanik für bell UH-1D -scale-rumpf (elektro, 60-80cm)? lua Scale Forum 9 01.09.2006 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.