RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Minicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2013, 16:25   #1
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.215
Danke erhalten: 3.193
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Hallo zusammen,

aktuell bin ich in der Findungsphase. Es gibt es im Minicopter-Shop u.a. einen Diabolo 700 und einen Diabolo 750. (ist nochnicht lange online)
Der 750er ist ein paar cm länger und hat (natürlich) einen längeren Riemen.
Die Info habe ich gerade aus 1. Hand erfahren.

Mein Flugstil entwickelt sich erst noch, daher weiß ich noch gar nicht so recht, was ich später mal machen will. Hartes 3D wird es sicher nicht, dazu bin ich schon zu alt :-)

Nur Speeden will ich auch nicht, also wird es wohl der übliche flotte Rund- und Kunstflug werden.

Als Antrieb habe ich bereits einen Pyro 750 /500 Competion mit Kosmik 160 geordert. Servos sind MKS HBL 950 / 980.

Da ich die Unterschiede noch schwer abschätzen kann (wird mein erster 700er bzw. 750er) wollte ich um Eure Meinung und Erfahrung bitten:

Was ist flugtechnisch der Unterschied zwischen 711er und 750er Blättern?

Was würdet ihr machen?


Viele Grüße und Danke
Rolf
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
kobayashi (30.08.2013)
Alt 30.08.2013, 16:46   #2
Ascsoft
Senior Member
 
Benutzerbild von Ascsoft
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 1.301
Danke erhalten: 445
Flugort: 52459 Inden
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Hallo

Hmmm. bist du dir sicher das er ein längeres Heckrohr und Riemen hat ?
Denn 750er Blätter passen ja auch schon so auf den Diabolo drauf.
_____________________________
liebe grüße , Micha
Diabolo 750 (V2013),Diabolo 550,Voodoo400,Voodoo600
Ascsoft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2013, 16:54   #3
Hell-icopter
Senior Member
 
Benutzerbild von Hell-icopter
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.132
Danke erhalten: 359
Flugort: Rommerskirchen
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Für kein 3D und kein Speeden hast du dir aber n Motor Regler Kombi mit ordentlich Power gegönnt =)

Im Vergleich von 711er zu 750er Blättern, wird der Diabolo etwas an Agilität verlieren. Dafür steigt aber die Pitchannahme. Du kannst zusätzlich mit geringeren Drehzahlen fliegen, was eine längere Flugzeit bedeutet.

Gruß
Thomas
_____________________________
Diabolo BE / Pyro 800 / Jive Pro 120 / Futaba BLS 175/276HV
Hell-icopter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hell-icopter für den nützlichen Beitrag:
stern-fan (30.08.2013)
Alt 30.08.2013, 17:38   #4
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.215
Danke erhalten: 3.193
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

@Micha,
ja, das Heck ist länger, habe heute mit Gerd Guzicki gesprochen. Der 750er ist wohl recht neu im Programm und tatsächlich etwas länger.

@Thomas,
O.K. das ist ein guter Tipp. Danke.


Grüße
Rolf
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
Ascsoft (31.08.2013)
Alt 30.08.2013, 18:24   #5
kobayashi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Das find ich mal super vom Gerd, jetzt ist man bei der Blätterwahl im 750er Bereich nicht mehr auf die speziellen NHP angewiesen.

Danke für die Info!

Gruß, Tom
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2013, 18:30   #6
ullibeel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Wenn ich das richtig verstanden hatte, hat der 750er ein längeres Rohr und einen etwas dickeren Riemen sodass damit bis 800er Blätter geflogen werden können.
Hatte erst mit Herrn Guzicki gesprochen.
Ich hab mir den normalen bestellt, weil mir die Möglichkeit bis 742er Latten zu fliegen dicke reicht.

Gruß ulli
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2013, 18:33   #7
kobayashi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Perfekt, dann reichts ja auch für 753er Edge mit 120er Hecklöffeln!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2013, 18:38   #8
Gerd Guzicki
Minicopter
Hersteller
 
Benutzerbild von Gerd Guzicki
 
Registriert seit: 01.02.2003
Beiträge: 568
Danke erhalten: 1.187
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Der Diabolo 750 ist quasi ein "Spezialist". Ausgehend vom Diabolo 800+ wird ein kürzerer Riemen verwendet. Das Heckrohr ist 4 cm länger als das des Diabolo. Dadurch können Hauptrotorblätter bis 760 mm und Heckrotorblätter bis 120 mm verwendet werden.
Aber Achtung: Der Riemenrücken des Zahnriemens ist etwas dicker und verbraucht so auch etwas mehr Leistung als der im Diabolo verwendete Riemen. Wer also nur einmal reinschmecken möchte in 750er Blätter und ansonsten lieber bei kleineren Blättern bleiben möchte, sollte das lieber mit den leicht gekürzten NHP 750 probieren. Ansonsten ist er mit dem normalen Diabolo besser bedient.
Gerd Guzicki ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Gerd Guzicki für den nützlichen Beitrag:
GuidoM (30.08.2013), kobayashi (30.08.2013), niigata (30.08.2013), stern-fan (30.08.2013), ullibeel (30.08.2013), xcellerator (30.08.2013)
Alt 30.08.2013, 22:01   #9
dutchie
Member
 
Benutzerbild von dutchie
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 621
Danke erhalten: 259
Flugort: Landesbergen, Bad Oeynhausen-Lohe
Standard AW: Diabolo 700 oder Diabolo 750?

Moin Rolf,

Zitat:
Zitat von stern-fan Beitrag anzeigen
Was ist flugtechnisch der Unterschied zwischen 711er und 750er Blättern?

Was würdet ihr machen?
Ich fliege den "kleinen" Diabolo mit 710er Radix und auch die 742er NHP. Für mich fliegt es sich mit den NHP etwas ruhiger auf der TS, aber agressiver auf Pitch. Ich empfinde das Flugverhalten insesamt etwas angenehmer, fliege die Blätter mittlerweile auch auf dem TDR.
Für hartes 3D sind sie wohl nicht so toll, aber das sehe ich wie du, da bin ich zu alt für
Aber ab und zu mal 1950 U/Min und über den Platz fegen macht auch viel Spaß. Ansonsten eher weiträumiger Rundflug und ab und an mal schön große Loopings usw.
Grundsätzlich würde ich dann auch eher den normalen Diabolo nehmen und auf die letzten paar mm Blattlänge verzichten. Nur eins solltest du bedenken. Mit den 742er Blättern ist am Heck bei 105mm schluß. Wenn du gerne LOW-RPM fliegst könnte das eng werden, dann solltest du evtl. das rote Riemenrad einbauen.

Gruß
Jan
_____________________________
Diabolo / Warp 360 / EC 145
dutchie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu dutchie für den nützlichen Beitrag:
stern-fan (30.08.2013)

Zurück zu: Minicopter

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Voodoo 750 Low Rpm 3D + Diabolo Michal Palus Bilder und Videos 11 24.06.2014 14:13
Unterschied DIABOLO 700/ 750 TRACON Minicopter 6 24.03.2014 12:46
Diabolo 750, 700 oder 800 ? Markus rch Minicopter 5 23.09.2013 20:07
Diabolo mit 750 Blättern max_payne Minicopter 12 15.07.2013 17:30
Voodoo 600/700 oder Diabolo BladeMaster Eheli-Tuning 22 26.06.2012 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.