RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2014, 18:11   #1
thebonny
HAPStik
 
Benutzerbild von thebonny
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 297
Danke erhalten: 694
Flugort: MFC Hummelflug Berlin u. MFC Rheinbach-Swisstal
Standard "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der NVA

Schon als 14 jähriger musste ich mich bei den US Flugsimulationen am Amiga mit dem lästigen Hind-
D Kampfhubschrauber aus dem Reich des Bösen rumärgern... und die protzig, potente Anmutung
dieses Gerätes liess mich bis heute nicht mehr kalt.

Jeder erinnert sich an die umgebauten "Westhubschrauber" aus den Rambo II und III Filmen der
Achtziger Jahre, die den fies überlegenen, sowjetischen Kampfhubschrauber darstellen sollten.

Traurige Berühmtheit erlangte der Hind auch bei seinen Einsätzen am Hindukusch gegen die
Mudschaheddin schon kurz nach seiner Einführung bei der afghanischen Luftwaffe im April 1979.

Und auch in der jüngsten Geschichte spielt der Helicopter für das heutige Russland immer noch eine
wichtige Rolle, wie man bei den Geschehnissen um die Krim unschwer sehen kann:
**? *** ? *?? (?. **??) - YouTube

Als ich vor ca. 6 Jahren das Modellhubschrauberhobby wiederentdeckte und einem Verein im
Berliner Umland beitrat dauerte es nicht lange, bis intensivere Kontakte zu einigen Kameraden
entstanden.

Einer von ihnen hatte als "Ossi" einen richtigen Narren an der Mi gefressen. Aus seinen Erzählungen
konnte ich schliessen, dass er eigentlich mit jeder Niete dieser Maschine per du ist.

Praktischerweise stellte sich heraus, dass der Mann schon seit seinem 6. Lebensjahr alles als Modell
baut, was in Realität fliegen kann und beinahe sämtliche Typen schon unter seinen geschickten
Fingern hatte.

Zudem arbeitet er heute als professioneller Anschauungsmodellbauer und verfügt in seiner Firma
über Mittel (Software, Maschinen, Werkzeuge etc.), die eine hochqualitative Arbeit erst ermöglichen.

Ich selber, mit zwei mehr oder weniger linken Händen ausgestattet, dafür aber leidlich gut fliegend
und als Maschinenbauingenieur in der Lage, Kräfte, Momente,
Leistungen, Drücke, Temperaturen, Materialeigenschaften und Spannungen zu beurteilen. Zudem
seit der Jugend absolut fasziniert von dem Traum, eines Tages einen komplett selbst konstruierten
und gebauten Scale-Turbinenhubschrauber zu fliegen.

Wir beide waren uns schnell einig, dieses Projekt im symbiotischen Team von Theorie und Praxis zu
realisieren. Beiden war uns klar, dass dieses Vorhaben Jahre dauern wird... und so kam es dann auch.

Ich werde in der kommenden Zeit immer mal wieder Tätigkeiten und Bauschritte aus der
Vergangenheit der letzten Jahre beschreiben bis der Thread dann den aktuellen Baufortschritt
dokumentieren wird.

Beginnen möchte ich mit einem Anschreiben vom Sommer 2010. Hier versuchten wir, das Moskauer
Konstruktionsbüro Mil direkt nach Originalplänen der Maschine zu bitten, weil die weltweit
verfügbaren 3 Seiten Ansichten bzw. Pläne, so wie übrigens auch alle bisher gebauten Scale
Modelle der Mi 24 nicht exakt mit dem Original übereinstimmen, da diese weder die markante
Rumpfverdrehung noch die Asymmetrie der Rumpfzelle wiedergeben. In diesem Video hier wird der
Sinn der Verdrehung ab Minute 34 und 25 Sekunden erklärt: Mi-24 Film 1/2 The warrior - YouTube

Aus den angehängten Beispielplänen lassen sich nicht mit ausreichender Genauigkeit Spantensätze
für die Zelle extrahieren.

Leider hat sich Mil trotz intensiver Bemühungen, das Anschreiben auf russisch übersetzen zu lassen (siehe Anhang),
niemals bei uns gemeldet. Da waren wir vielleicht etwas zu optimistisch

Im nächsten Post werde ich dann erzählen, wie wir schliesslich doch noch auf andere Art und Weise
an Originaldaten der Mi gelangt sind...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mi24z3.jpg (322,2 KB, 1406x aufgerufen)
Dateityp: jpg mi24z4.jpg (343,2 KB, 1255x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mil_Anschreiben_ßbersetzung_dt2PDF.pdf (376,5 KB, 218x aufgerufen)
thebonny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 40 Benutzer sagen Danke zu thebonny für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (17.05.2014), Andreas Perzl (14.05.2014), Badenser (18.05.2014), beetlejuice (14.05.2014), Black-Shark (17.05.2014), Bruteforce (17.05.2014), d.kabisch (24.06.2014), Dr. Eigenbau (13.04.2016), easter43 (20.05.2014), Elias (20.05.2014), EricMaderthaner (14.05.2014), gde2011 (17.05.2014), Harry_im_Sessel (28.05.2014), heli-jos (05.11.2014), helielli (20.01.2016), helipower59 (17.05.2014), helo (16.05.2014), Hughes 500 Defender (02.08.2015), Jeijei (14.07.2016), Joe (14.05.2014), Juky (17.05.2014), klarisatec (15.05.2014), larsvommars (18.05.2014), MarkusM (14.05.2014), michael67 (18.05.2014), moni (18.05.2014), mukenukem (31.07.2014), nurbs999 (20.05.2014), peitzis (19.05.2014), Peter Grod (24.12.2015), Pille (17.05.2014), PMDirk (18.05.2014), realstarman (01.08.2015), René S. (16.05.2014), schweiger (18.06.2014), skybluenova (09.12.2018), sledneck (21.05.2014), steidlmick (17.05.2014), Strassenkater (19.06.2014), ulc22 (18.05.2014)
Alt 14.05.2014, 19:37   #2
beetlejuice
Senior Member
 
Benutzerbild von beetlejuice
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 1.280
Danke erhalten: 1.321
Flugort: Weiz-Graz-Zeltweg
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Toller Hubschrauber!! Den habe ich schon auf einigen Airshows bewundern können, sehr träge und massig mit einer enormen Präsenz in der Luft, und er wirkt auch mit Airshow-Rauchtöpfen immer noch sehr bedrohlich.

Interessantes Projekt... ist abboniert!

Günter
_____________________________
Nan Xplorer 3 // PCM Erwin 5 // Freewing Su-35
...Helikarenz...
Jeti DS16
beetlejuice ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.05.2014, 09:51   #3
klarisatec
Senior Member
 
Benutzerbild von klarisatec
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 1.432
Danke erhalten: 1.727
Flugort: Oberfranken
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Hallo,

immer wieder schön, wenn sich jemand an ein außergewöhnliches Projekt wagt und sich die Zeit und die Mühe macht auch noch einen Baubericht darüber zu schreiben.

Ich werde gespannt mitlesen...

Viel Erfolg, Geduld und Durchhaltevermögen...

Gruß Markus
_____________________________
Bell 230 (wird lackiert) / Bell 407 / Hughes 500E / Joker 3 / AW609 (im Bau)
klarisatec ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu klarisatec für den nützlichen Beitrag:
thebonny (16.05.2014)
Alt 16.05.2014, 18:11   #4
thebonny
HAPStik
 
Benutzerbild von thebonny
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 297
Danke erhalten: 694
Flugort: MFC Hummelflug Berlin u. MFC Rheinbach-Swisstal
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Nach einigen erfolglosen Versuchen, die Originalpläne mit entsprechender Detailgenauigkeit über
Museen, das Forum hier (siehe Baupläne für Mil Mi 24 gesucht - RC-Heli Community) und eben
auch direkt über den Konstrukteur Mil in Moskau zu beziehen, sahen wir keine andere Möglichkeit
mehr, als die Originalmaschine einem 3D Scan zu unterziehen.

Glücklicherweise bestanden gewisse Beziehungen zum Chef des Luftwaffenmuseums Gatow bei
Berlin, in dem immer noch zwei Original Hubschrauber der NVA besichtigt werden können. Somit
konnten wir Oberstleutnant Leonhardt, dem ich auf diesem Wege noch einmal ausdrücklich
für seine Hilfe danken möchte - überzeugen, uns die Maschine für eine Woche in den
Hangar schieben zu lassen, damit wir die Scans und alle Detailvermessungen an den
Einzelteilen der Maschine vornehmen konnten.

Den Job des 3D Scannens haben wir einem Spezialisten aus Leipzig übertragen, der an
einem schönen Tage mit einem ganzen Auto voll mit sehr teurem Laser Equipment
anrückte.

Es war eine ziemlich aufwendige Angelegenheit, angefangen vom Transport in den Hangar
- es war übrigens zunächst die falsche der beiden Maschinen im Hangar - über das
Abkleben der Cockpitglasflächen (der Scan-Laser hätte sonst keine sauberen Reflexionen
von der Oberfläche bekommen), bis hin zum Auswerten und Weiterverarbeiten der riesigen
Datenmengen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rollfeld.jpg (113,1 KB, 1372x aufgerufen)
Dateityp: jpg totale.jpg (131,9 KB, 1178x aufgerufen)
Dateityp: jpg cockpit abkleben.jpg (125,7 KB, 1240x aufgerufen)
Dateityp: jpg hinten.jpg (100,6 KB, 1162x aufgerufen)
Dateityp: jpg 01 (2).jpg (344,6 KB, 1185x aufgerufen)
Dateityp: jpg 01 (1).jpg (409,1 KB, 1173x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF0080.JPG (274,0 KB, 1012x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF0075.JPG (203,4 KB, 952x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF0031.JPG (317,9 KB, 987x aufgerufen)
thebonny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 39 Benutzer sagen Danke zu thebonny für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (17.05.2014), Badenser (18.05.2014), beetlejuice (16.05.2014), Black-Shark (17.05.2014), Bruteforce (17.05.2014), Chlaus (09.12.2018), d.kabisch (24.06.2014), der_dreamdancer (17.05.2014), easter43 (20.05.2014), Ede97 (17.05.2014), elektrowilli (16.05.2014), EricMaderthaner (16.05.2014), Genesis (17.05.2014), heli-jos (05.11.2014), helipower59 (17.05.2014), helo (16.05.2014), Hub (17.02.2020), Hughes 500 Defender (02.08.2015), itux.marco (21.12.2017), Jeijei (14.07.2016), klarisatec (18.05.2014), michael67 (18.05.2014), moni (18.05.2014), mukenukem (31.07.2014), Nause (17.05.2014), nurbs999 (20.05.2014), peitzis (19.05.2014), Pepe69 (17.05.2014), PMDirk (18.05.2014), Prinzsecond (17.05.2014), Rappelsdorfer (25.05.2014), raptor-ea (16.05.2014), schweiger (18.06.2014), sk15031984 (19.05.2014), sledneck (21.05.2014), steidlmick (17.05.2014), Strassenkater (19.06.2014), T2a (28.10.2014), Theo81 (17.05.2014)
Alt 16.05.2014, 18:51   #5
raptor-ea
Senior Member
 
Benutzerbild von raptor-ea
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 1.790
Danke erhalten: 228
Flugort: Renningen
Rotes Gesicht AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Wie wurde denn die Maschine eingescannt?
Habt Ihr davon auch Bilder?
_____________________________
Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger
raptor-ea ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2014, 19:04   #6
thebonny
HAPStik
 
Benutzerbild von thebonny
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 297
Danke erhalten: 694
Flugort: MFC Hummelflug Berlin u. MFC Rheinbach-Swisstal
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

leider gar nicht so viele Fotos vom Scan selber.
Hier habe ich aber noch eines gefunden. Es zeigt den Laserscanner auf einem Stativ
aufgebaut...

Auf dem Boden und an der Maschine wurden Marker angebracht und eingemessen,
damit der Scanner seine Position wechseln (sukessive um die ganze Maschine herum)
und trotzdem ein stimmiges Gesamtbild erzeugen konnte....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF0013.JPG (348,4 KB, 1198x aufgerufen)
thebonny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu thebonny für den nützlichen Beitrag:
easter43 (20.05.2014), heli-jos (05.11.2014), Hughes 500 Defender (02.08.2015), raptor-ea (17.05.2014)
Alt 16.05.2014, 19:12   #7
7719andreas
Member
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 773
Danke erhalten: 100
Flugort: Voitsberg (A)
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Zitat:
Zitat von beetlejuice Beitrag anzeigen

Interessantes Projekt... ist abonniert!
auch bei mir, freue mich auf den bericht
_____________________________
Gruß ANDREAS

Spektrum DX9 - Hirobo Freya Nitro - Hirobo Lepton
7719andreas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2014, 19:27   #8
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 212
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Hallo
Diesen Aufwand für ein Scale-Modell sollten so manche Rumpfhersteller mal machen, da dürften dann diese Modelle auch maßhaltiger sein, ich kann Euch nur bewundern, weiter so !
L.G. Eric
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu EricMaderthaner für den nützlichen Beitrag:
d.kabisch (24.06.2014), exchopper (15.07.2015), saxa (20.05.2014), torsten__gt (17.05.2014)
Alt 16.05.2014, 19:32   #9
elektrowilli
Member
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 76
Danke erhalten: 271
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Hallo,
vielleicht sollte der Bericht aber dann auch besser in das Scale-Forum?

Grüße
Willi
elektrowilli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu elektrowilli für den nützlichen Beitrag:
thebonny (16.05.2014)
Alt 16.05.2014, 19:37   #10
thebonny
HAPStik
 
Benutzerbild von thebonny
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 297
Danke erhalten: 694
Flugort: MFC Hummelflug Berlin u. MFC Rheinbach-Swisstal
Standard AW: "Die alte Hirschkuh wird wiedergeboren"- Baubericht einer 2,5 Meter Mil Mi 24 der

Zitat:
Zitat von elektrowilli Beitrag anzeigen
Hallo,
vielleicht sollte der Bericht aber dann auch besser in das Scale-Forum?

Grüße
Willi
Ja, das stimmt wohl, darf ich den Administrator bitten, das Thema ins Scale Forum zu verschieben?
Danke!
thebonny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Videotagebuch "Der Anfang einer großen Liebe" Mic Fliegen für Einsteiger 95 18.08.2012 12:37
Beherrscht einer der "großen" Flugsimulatoren den Lehrer-Schüler-Betrieb? nasenschweber Simulatoren 11 18.01.2012 23:44
Wo gibt's noch die "alte" Graupner MX-22 mit 35 oder 40 MHz? lateralus Sender / Empfänger 6 27.08.2011 19:47
einer der sich "outet". Swift 16 in den USA bestellt en-te-kranker Sonstige Helis 4 17.03.2007 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.