RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2021, 19:56   #1
helimb
Member
 
Registriert seit: 12.09.2014
Beiträge: 50
Danke erhalten: 1
Flugort: Raum Hamburg
Standard VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Hallo zusammen,

mein Winterprojekt soll eine BO105 im Maßstab 1:5 sein.
VARIO hat solch einen Rumpf (Ord No. 6005ep).
Dazu empfohlen wird eine Elektro-Mechanik 1002/77.
Diese Mechanik enthält weder einen Hauptrotor, einen Heckrotor noch
das notwendige 50°-Winkelgetriebe. Gibt es aber natürlich alles von VARIO.
Wenn ich das richtig verstehe aus der Bauplanmappe ist nur Vierpunktanlenkung der TS möglich.
Eine Alternative zur VARIO-Mechanik könnte vielleicht auch eine PSG-Dynamics sein:
PSG Pro Scale TT ED. Preislich wäre die ähnlich...
Allerdings hat die PSG-Mechanik nach meiner Meinung das deutlich modernere und "bessere" Konzept.
Nachteil ist natürlich, das man dann einen Heli hat wo nicht "alles aus einer Hand" ist.
Vielleicht gibt es ja "Kollegen", die das eine oder andere schon mal verbaut haben...
und mir über Ihre Erfahrungen und Meinungen antworten könnten.

LG aus der Nähe von HH
helimb ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.07.2021, 20:35   #2
beetlejuice
Senior Member
 
Benutzerbild von beetlejuice
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 1.332
Danke erhalten: 1.375
Flugort: Weiz-Graz-Zeltweg
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Schöner Rumpf und toll zu bauen! Ich hatte in so einem eine TDR-Mechanik eingebaut, 4-Blatt Kopf von Helicopter Manufaktur, HeRo und 50 Grad Getriebe von einer anderen Firma (die es heute nicht mehr gibt bzw. wurde das Programm von der Heli Factoryübernommen).

Es kommt mMn drauf an was du fliegen willst. Für dynamischen Rundflug ist die Vario-Mechanik ok. Da passt dann alles und der Bauaufwand hält sich in Grenzen.

Für Scale-Akro und mehr würde ich was anderes verbauen. PSG ist super, technisch und qualitativ top (hab ich letztes Jahr in einen Vario Apache eingebaut). TDR geht wie gesagt auch gut. PSG hat auch ein tolles 50 Grad Getriebe. Rotorkopf würde ich Benda nehmen, die sind auch technisch und qualitativ top.

Bei einem „Frankenstein“ muss man halt den gesamten Einbau selbst bewerkstelligen - kann sehr lustig sein, ist aber zeitintensiv und braucht ein bisschen „Skills“.

Günter
_____________________________
Xplorer 3 / Erwin 5 / Freewing Su-35 & Mig21
Vario 1:4 Jet Ranger
Jeti DS16
beetlejuice ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.07.2021, 21:52   #3
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.655
Danke erhalten: 1.997
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Der Vorteil an der Vario Mechanik ist halt, dass du weist das es passt und der Bauafwand nicht völlig aus dem Ruder läuft.
Klar PSG Mechanik ist moderner, belastbarer und edler.
Für Scale Rundflug tut es aber auch die Vario.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 10:03   #4
helimb
Member
 
Registriert seit: 12.09.2014
Beiträge: 50
Danke erhalten: 1
Flugort: Raum Hamburg
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Hallo zusammen,

@Günter, @Torsten
Danke für Eure Meinungen...
Ich denke, Ihr habt meine Situation gut geklärt !

@Günter
Meine "Flugkünste" und meine Nerven lassen einen SCALE-Acro-Flugstil (wie z.B. von Bernd Pöting mit der BO105)
nicht zu. Einen Looping würde ich dann genau "einmal" machen...
Außerdem müßte dann der Rumpf wahrscheinlich mit CFK verstärkt werden.
Das PSG-Winkelgetriebe läßt sich wohl nicht verwenden, da zu breit (Aussage von PSG selbst).
Ich habe 2 Benda-Rotorköpfe im Einsatz. Einen 5-Blatt auf meiner Hughes500D und einen 4-Blatt auf einer
AGUSTA A109. Blätter sind die S-Schlag von HeltiTec-Der Blattschmied. Damit bin ich sehr zufrieden.
3-Punkt Anlenkung mit der VARIO-Mechanik ist möglich (erfragt).

@Torsten
...sehe ich auch so.

Ein anderes wichtiges Thema ist natürlich der Rotorkopf.
Wenn man viel Geld ausgeben will (wegen SCALE), dann käme vielleicht der SCALE-Kopf
von HeliFactory in Frage. Es gibt eine Version bis 2m Rotordurchmesser.

Achim
helimb ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 10:59   #5
MarkusD
Member
 
Benutzerbild von MarkusD
 
Registriert seit: 09.02.2008
Beiträge: 482
Danke erhalten: 329
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Rotorkopf

https://www.sk-rotorkopf.de/rotorkoe...-meter-edition

https://www.sk-rotorkopf.de/rotorkoe...-bo-105ec-145/
MarkusD ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 13:01   #6
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.655
Danke erhalten: 1.997
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Auch hier stellt sich die Frage braucht es für Scale mäßigen Rundflug wirklich einen Alu Rotorkopf oder tuhen es auch die Kunststoff Blatthalter von Vario?
Klar so ein Scale mäßigen Rotorkopf bei der Bo105 ist natürlich geil, aber auch schwer.

Auf den SK 2 Meter Bo Kopf braucht man denke ich nicht mehr hoffen.

Geändert von Heli87 (29.07.2021 um 13:04 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 14:59   #7
beetlejuice
Senior Member
 
Benutzerbild von beetlejuice
 
Registriert seit: 18.02.2004
Beiträge: 1.332
Danke erhalten: 1.375
Flugort: Weiz-Graz-Zeltweg
Standard AW: VARIO BO105 M1:5 elektro - welche Mechanik ?

Verstärken musst du da nix beim Rumpf. Aber wenn gemütlicher Rundflug reicht, würde ich bei Vario "von der Stange" bleiben, das reicht allemal. Wie gesagt, die Frage was du möchtest kannst nur du beantworten: nur fürs Fliegen reicht original Vario, wenn du gern konstruierst und baust und dich an schöner Technik ergötzen möchtest, dann die anderen beschriebenen Anbieter.
_____________________________
Xplorer 3 / Erwin 5 / Freewing Su-35 & Mig21
Vario 1:4 Jet Ranger
Jeti DS16
beetlejuice ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Stichworte
bo105, mechanik, psg-dynamics

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mikado Logo600 3D Mechanik in Vario Bo105 (alte Version) LoBo700XL piet_nb Scale Forum 23 15.10.2018 20:21
Mikado Logo600 3D Mechanik in Vario Bo105 (alte Version) LoBo700XL piet_nb Scale Forum 1 16.03.2013 20:16
Mikado Logo600 3D Mechanik in Vario Bo105 (alte Version) LoBo700XL piet_nb Scale Forum 0 23.08.2009 21:18
Aluette II von Vario: Welche Elektro-Mechanik ist die richtige? Sass Scale Forum 1 12.11.2008 07:33
Vario Elektro Mechanik R.Wiemann Scale Forum 8 21.04.2008 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.