RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2013, 09:40   #1
Starblazer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Hallo zusammen,

ich bin heute im aktuellen Robbe/Align Katalog auf ein mir unbekanntes System gestossen und wollte euch fragen ob ihr damit schon Erfahrungen sammeln konntet.

Es geht um das Demon 3X, das 3SX und das Rigid V2


Gruss
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.05.2013, 09:41   #2
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.816
Danke erhalten: 3.294
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus in OÖ!
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Ist ein Helicommand von Captron!

HeliCommand
_____________________________
Gruß Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.05.2013, 09:42   #3
Fränky3
Senior Member
 
Benutzerbild von Fränky3
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 1.728
Danke erhalten: 535
Flugort: Berlin
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Hallo,

schaue mal hier nach HC3-SX usw.

Gruß
Fränky
_____________________________
TDSF 6s / Voodoo 600, 6s
Fränky3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.05.2013, 09:44   #4
Starblazer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Das war einfach

Ich danke euch!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.05.2013, 11:03   #5
ArguZ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Und jetzt gehts endlich los ! !

bavarianDEMON: Software / Firmware
Fotos und einige "Meinungen" (away from the window...loool) hier :
Softweare v6.0 and Firmware 200 Review - HeliFreak

Geändert von ArguZ (24.05.2013 um 11:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.10.2013, 11:42   #6
Neukurier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Hallo,fliege seit Neuem das HC3SX,,leider bleibt das Heck nicht stehen,,sondern dreht nach,,habe eine Futaba T8FG,,welche einstellungen muß ich ändern ??Mfg Ralf
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.10.2013, 11:46   #7
DMKOE
Member
 
Registriert seit: 27.09.2002
Beiträge: 594
Danke erhalten: 108
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Ich würde sagen, DMA stimmt nicht. Und mal den Weg vom Heck nach links und rechts ansehen. Idealfall ist Neutral in der Mitte, also beide Wege annähernd gleich.

MfG

Jochen
DMKOE ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.10.2013, 18:25   #8
MMgetit
Member
 
Benutzerbild von MMgetit
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 268
Danke erhalten: 56
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Zitat:
Zitat von Neukurier Beitrag anzeigen
Hallo,fliege seit Neuem das HC3SX,,leider bleibt das Heck nicht stehen,,sondern dreht nach,,habe eine Futaba T8FG,,welche einstellungen muß ich ändern ??Mfg Ralf
Heckempfindlichkeit erflogen?
_____________________________
Ciao

MM
MMgetit ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2013, 09:21   #9
ArguZ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Wann dreht das Heck nach ?
Gib mal voll Rudder im Schweben und stoppe schlagartig...wenn es da weich ist kann es der Gyro Gain sein den Du auf einen Kanal legen kannst .
Meinst Du allerdings dass das Heck schwammig ist bei Pitchstössen ist es DMA ... zwischen 2 und vier ist da ein Richtwert .
Wenn Du keine Rettung brauchst und der Kopf stimmt kannst Du probehalber auch diesen Wert auf einen Kanal legen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2013, 18:54   #10
S M I L E
Member
 
Benutzerbild von S M I L E
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 434
Danke erhalten: 75
Flugort: Meistens ßBER der Grasnarbe ...
Standard AW: Erfahrungen mit Bavarian Demon Systemen

Hatte gestern meinen Erstflug mit dem BD3SX

Habe das Grundsetup uber die Software gemacht,
alles peinlich genau eingestellt .

Bei den ersten Schwebeversuchen muß ich jedoch feststellen,
dass sich der Heli geringfügig nach links und vorne neigt und
in diese Richtung abdriftet.
Beim Pitchen zieht's direkt die Nase hoch ...

Mit dem V-Stabi habe ich solche Erfahrungen nicht gemacht.

An welchem Parameter muss ich drehen um das abzustellen.
Vibrationen hats keine.
_____________________________
Gruß Thomas

www.meiers-welt.de
S M I L E ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bavarian Demon 3X Erfahrungen *wt98* Flybarless 35 19.07.2021 12:31
T-Rex 700 mit Bavarian Demon 3SX, Futaba. Probleme mit der Regleransteuerung DrPerry97 Kreisel und Servos 11 20.10.2015 11:19
Motoraussetzer mit Bavarian Demon 3sx grasshopper Flybarless 24 09.08.2015 20:51
T-Rex 450 DFC mit Bavarian Demon: Delphinbewegung McMorton Flybarless 9 28.08.2014 22:28
Bavarian demon 3x maverick14 Flybarless 3 13.07.2013 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.