RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Umfrageergebnis anzeigen: Hat Euch der Buffer schon geholfen?
Habe keinen Buffer, will aber einen 10 10,00%
Habe keinen Buffer, halte ich für unnötig, ... (Mommentar) 9 9,00%
Habe einen, war aber zum Glück noch nicht nötig 58 58,00%
Hat geholfen, Lipo wollte alleine fliegen/Stecker hat sich gelöst 11 11,00%
Mein BEC hat versagt, Buffer hat geholfen 5 5,00%
Der Buffer stabilisiert mein System, ... (Kommentar) 17 17,00%
Der Buffer hat nicht geholfen, weil ... (Kommentar) 0 0%
Der Buffer hat geholfen weil, ... Kommentar 3 3,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2020, 08:20   #1
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.414
Danke erhalten: 450
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Frage Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Hi,
mich interessiert ob Euch der Buffer schon geholfen hat bzw. warum.
Gerne auch in einem kleinen Beitrag!

Danke

Micha
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2020, 08:41   #2
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.414
Danke erhalten: 450
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Hallo Admins,
bitte aus Mommentar "Kommentar" machen!
Danke!

Micha
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2020, 09:16   #3
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 3.034
Danke erhalten: 1.225
Flugort: Tirol
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Der Puffer stabilisiert in erster Linie das System. Er gibt Leistung ab wenn sie benötigt wird und schont dadurch das BEC. Man sieht über die Telemetrie wesentlich kleinere Spannungseinbrüche (Bordspannung) als ohne Puffer. Manche Regler schalten auch ab, wenn das BEC überlastet wird. Auch das wird verhindert.

Sollte das BEC einen technischen Defekt während des Fluges bekommen oder der Antriebsakku aus dem fliegenden Heli fallen oder der Antriebsakku sich ablöten (alles sehr unwahrscheinlich) wäre damit auch noch eine Autorotationslandung drin. Mit dem rechne ich aber nicht.

VG

Geändert von enied (22.03.2020 um 09:21 Uhr)
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu enied für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (22.03.2020), heli-commander (20.02.2021), mb (22.03.2020), michaMEG (22.03.2020), rainerX (22.03.2020), thomas1130 (22.03.2020)
Alt 22.03.2020, 09:36   #4
HeliCP74
Member
 
Benutzerbild von HeliCP74
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 405
Danke erhalten: 136
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Mir hat der Puffer schon zwei Helis gerettet.
Einmal steckte sich ein 5,5mm Stecker aus, beim anderen Mal verabschiedete sich eine Zelle im Akku (fast Neu) und die BEC-Spannung war weg. Konnte beide Male den Heli per Auro landen.
_____________________________
Gruß Christian
HeliCP74 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu HeliCP74 für den nützlichen Beitrag:
mb (22.03.2020), michaMEG (22.03.2020)
Alt 22.03.2020, 09:42   #5
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.953
Danke erhalten: 1.424
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Ich hatte früher ohne Elkos nach Mikado Manier mit den YGE schon auf der Werkbank Aussetzer die ich damit beheben konnte.
Dann kam die Linus Schaltung raus und seitdem nutze ich diese zur Zeit als v3 und werde auf die neuen umsteigen.
Gebraucht habe ich sie bisher nicht, hatte nur ein Mal einen Failsave wo der Motor kurz aus ging und kurz vor dem Boden wieder anlief, sodass kein Schaden entstand.
Da der Buffer die Spannung glättet und dadurch das BEC entlastet, kann ich mir vorstellen das dadurch das BEC länger lebt.
Ich würde nie ohne fliegen wollen.
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu vlk für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (22.03.2020)
Alt 22.03.2020, 10:19   #6
HeliHans
Gast
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.120
Danke erhalten: 433
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Mir ist reglerseitig eine Lötstelle aufgegangen, kurz nach dem Abheben war plötzlich der Saft weg. Konnte noch eine Landung hinlegen aus 2m, aber ohne Buffer wärs schlecht ausgegangen.
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2020, 10:27   #7
saschappp
Member
 
Registriert seit: 15.04.2018
Beiträge: 27
Danke erhalten: 26
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Moin zusammen
Ich finde die Buffer auch sehr interessant. Bisher fliege ich noch komplett ohne sowas.
Ich bin mir aber noch nicht so sicher, ob ich diese Buffer oder einen kleinen Lipo als Notstrom nehmen sollte. Bin da nicht so drin in dem Thema.
Könntet ihr mir vielleicht kurz die Vor und Nachteile der Buffer im Vergleich zum Notstrom Lipo sagen?!
Schonmal danke
saschappp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2020, 10:29   #8
HeliHans
Gast
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.120
Danke erhalten: 433
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Den Lipo musst du separat ein/ausstecken, den Buffer schliesst du einmal an, und denkst nicht mehr daran.
Vorteil Lipo: Einstellungen am FBL können ohne Antriebsakku vorgenommen werden.
Stark vereinfacht aus Anwendersicht...

Geändert von HeliHans (22.03.2020 um 10:34 Uhr)
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (22.03.2020), saschappp (22.03.2020)
Alt 22.03.2020, 10:33   #9
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.817
Danke erhalten: 2.876
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Zitat:
Vorteil Lipo: Einstellungen am FBL können ohne Antriebsakku vorgenommen werden.
Dazu habe ich eine Frage:
Hat die Elektronik einen separaten Einschalter, oder wie wird dies realisiert?

Gruß Robert
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.03.2020, 10:35   #10
HeliHans
Gast
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.120
Danke erhalten: 433
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Erfahrung Rettung durch R2 Buffer bzw. 1st Buffer-Pack

Ja, zwischen 2s-Lipo und VStabi in meinem Fall sitzt ein Ein-Aus-Schalter.
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Stichworte
1st buffer, bec stütze, r2 puffer, rettungsfunktion, spannung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbywing Platinum V4 und Buffer bzw. Stützakku FGChriss Elektro 72 30.10.2019 09:12
R2 Buffer v1 und v4 Unterschiede Rotorix Sonstige Elektronik 6 26.07.2019 17:03
R2 Buffer an S32 verwenden tmd Sonstige Elektronik 9 03.07.2019 15:41
align B6M Buffer r2? linken98 Sonstige Elektronik 0 20.07.2018 15:18
R2 Buffer Schwellwert Telemetrie? Bruchilot75 Sonstige Elektronik 19 11.10.2016 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.