RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2020, 23:52   #11
mjh
Member
 
Benutzerbild von mjh
 
Registriert seit: 21.03.2014
Beiträge: 894
Danke erhalten: 429
Flugort: LK GAP
Standard AW: Junsi x12 lader

Junsi hat nur leider ein ganz furchtbares UI. Das kann ISDT deutlich besser. Trotzdem gut, wenn sich auf dem Markt was tut.
_____________________________
Logo 700, GLOGO 690 SX, Logo 600 SE @ VBar Control Touch
mjh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mjh für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (18.10.2020), Fetzi (04.10.2020)
Alt 17.10.2020, 09:31   #12
Stefan Baum
Member
 
Benutzerbild von Stefan Baum
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 809
Danke erhalten: 192
Flugort: Schweinfurt
Standard AW: Junsi x12 lader

Preis: 195,95 Euro UVP

hier die technischen Daten:

Kompaktes 1100W Ladegerät bis 12S mit integriertem Balancer, USB Port und Kartenslot für Micro SD cards.
2A Balancerstrom

Technische Daten
Mikroprozessor gesteuerter High-Performance Schnell-Lader/Entlader und Balancer
2.4" IPS LCD Farbdisplay - 320x240
Unterstütze Akkutypen: LiIo/LiPo/LiFe/LIHV/LTO/NiZn, NiMH/NiCd, Pb
Zellenzahl: 1-12 LiIo/LiPo/LiFe/LIHV/LTO/NiZn, 1-32 NiMH/NiCd, 1-20 Pb
Eingangsspannung: DC 11-53 V
Eingangsstrom: < 35A
Ladeleistung max.: 1100W ab ca. 32V Eingangsspannung
Ladeleistung bei Eingangsspannung 12V: ca. 400W
Ladeleistung bei Eingangsspannung 24V: ca. 800W
Ladeleistung bei Eingangsspannung 30V: ca. 1000W
Ladestrom: 0,05 - 30A
Entladeleistung max.: 50W
Entladestrom: 0,05 - 30A
Regenerartives Entladen: bis zu 1100W
Entladen mit externer Last max.: 1500W 50V/30A
Balancer-Strom: 2A je Zelle
automatische Lüftersteuerung - 1 Lüfter
Micro USB Port
Micro SD slot zum Speichern von Logs und Daten
Abmessung: 112×64×37 ±0,5mm
Steckverbinder Eingang und Ausgang: XT90 Stecker
Gewicht: 230g

weitere Funktionen:
Speicherung von Ladeprogrammen und Export auf SD Card
Innenwiderstandsmessung der Zellen
Servotest
Firmware Update über USB Anschluss möglich.

Lieferumfang:
Junsi iCharger X12
1x XT90 Buchse
Installation CD mit Software und Anleitung in englisch
deutsche Anleitung zum Download
_____________________________
Banshee 700 - Voodoo 600 - Voodoo 400 - Acrobat SE
Stefan Baum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Stefan Baum für den nützlichen Beitrag:
helijonas (17.10.2020), Kirneh (17.10.2020), Netzferatu (17.10.2020), TurboTom (17.10.2020)
Alt 17.10.2020, 09:37   #13
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.642
Danke erhalten: 398
Flugort: Berlin
Standard AW: Junsi x12 lader

Die 12s Balancerleisten sind vermutlich nicht dabei, jemand ne Idee wos sowas gibt? Der Preis ist echt gut!
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - Specter 700 - G570 - VBCT
helijonas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 10:27   #14
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 569
Danke erhalten: 321
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: Junsi x12 lader

12S wird doch normalerweise als 2 x 6S geladen?
Oder denkst Du, am X12 ist ein 12S Balanceradapter? Ich denke, da ist eher eine andere Steckerform, genauso wie beim Pulsar.
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 12:10   #15
Stefan Baum
Member
 
Benutzerbild von Stefan Baum
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 809
Danke erhalten: 192
Flugort: Schweinfurt
Standard AW: Junsi x12 lader

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Die 12s Balancerleisten sind vermutlich nicht dabei, jemand ne Idee wos sowas gibt? Der Preis ist echt gut!
Denke der Handel welcher das Ladegerät anbietet, sollte auch das passende Zubehör im Programm haben!

Lieferumfang:
Junsi iCharger X12
1x XT90 Buchse
Installation CD mit Software und Anleitung in englisch
deutsche Anleitung zum Download
_____________________________
Banshee 700 - Voodoo 600 - Voodoo 400 - Acrobat SE
Stefan Baum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 12:21   #16
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.195
Danke erhalten: 2.646
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Junsi x12 lader

Es gibt zwar einen 12s Balancerstecker, aber die sind unüblich bei Lipos. Da wird sicher eine Adapterplatine bei sein wo die beiden Akkus angeschlossen werden, wie bei den anderen Junsis. Schön das sich endlich mal was tut bei den 12s Ladern.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 12:21   #17
Meinrad
Senior Member
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 1.668
Danke erhalten: 1.652
Standard AW: Junsi x12 lader

Wenn das Gerät vernünftig konstruiert ist, braucht es keinen 12s-Balancerport, kein aktueller 12s Akku hat eine durchgehende 12s-Leiste, sondern zwei 6s, die einfach hintereinander gesteckt werden. Intern werden sie dann hintereinandergeschaltet.

Hat mein altes Schulze schon immer. Bei z. B. 10s werden die Akkus selbst hintereinander geschaltet und auch so angeschlossen, die beiden Balancer mit je 5s kann ich einfach in beide Balancerbuchsen einstecken, das Gerät verbindet sie intern zu 10s.

Alles andere, auch eine Adapterplatine, wäre ein technischer Rückschritt, auch wenn selbst aktuelle Hochpreislader sich da schwer tun.

Meinrad
Meinrad ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 12:26   #18
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.032
Danke erhalten: 1.667
Standard AW: Junsi x12 lader

Bin mal gespannt ob Junsi einen Verpolschutz am Balancerport hat.
Ansonsten knallt es, wenn man Lipo 1 und 2 vertauscht, wie z.B. beim alten P3.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 13:39   #19
Werner M
Member
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 133
Danke erhalten: 168
Standard AW: Junsi x12 lader

Es hat einen Verpolschutz, siehe Manual:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/02...f?v=1601652718
Welche Balancerplatine benötigt wird und woher man diese kaufen kann, ist mir noch nicht klar.
Werner M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 13:57   #20
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.195
Danke erhalten: 2.646
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Junsi x12 lader

Laut Anleitung ist eine Adapterplatine nicht vorgesehen, dann wird man die Lipos wohl direkt am Lader anschliessen.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junsi Duo Lader / 2 S Hardcase Lipos anschliessen Doc Holiday Akku und Ladetechnik 9 21.02.2016 22:27
Junsi Duo Lader: suche Entscheidungshilfe tz02 Akku und Ladetechnik 58 11.07.2014 15:29
Enorme Flugzeitsteigerung durch Junsi Lader (?) matze2ooo Akku und Ladetechnik 13 28.03.2014 12:44
Junsi plant starken 12S Lader Kobi Akku und Ladetechnik 61 11.04.2012 13:54
Wer hat defekten Junsi-Lader? leichtfuss Akku und Ladetechnik 32 13.12.2010 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.