RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2020, 12:54   #21
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 933
Danke erhalten: 504
Flugort: Beelitz
Standard AW: Hobbywing 130A V4 Platinum - Genauigkeit Telemetrie ?

Zitat:
Zitat von jetranger Beitrag anzeigen
Hallo,

Ja genau.

Lg.
Ich muss mal die Tage bei mir schauen. Mein 120er, so habe ich das Bauchgefühl, zeigt zu viel an. Ich verschenke quasi Flugzeit. Wenn ich den Akku nach dem Flug anschließe, bin ich bei 3,8X V pro Zelle. Normalerweise sollte ich bei Alarm nach 70% bei 3,7X V ankommen.
Drehzahlen sind von Low bis High in veränderlichen Anteilen. Akkus sind alte Modelle die eigentlich nur noch zum einstellen taugen. Also nichts „unterlabeltes“.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mr. M für den nützlichen Beitrag:
enied (09.12.2020)
Alt 09.12.2020, 15:03   #22
Ir0n
Junior Member
 
Registriert seit: 18.09.2020
Beiträge: 5
Danke erhalten: 3
Standard AW: Hobbywing 130A V4 Platinum - Genauigkeit Telemetrie ?

Das ist bei mir ähnlich. Bei 2x SLS Quantum 6S 3000 im Kraken 580 lade ich knapp 2000mAh wieder rein bei 70% Warnung, also ist die Messung minimal konservativ. Die Abweichung ist aber stabil über verschiedene Flüge mit unterschiedlichen Drehzahlen etc.
Ir0n ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ir0n für den nützlichen Beitrag:
enied (09.12.2020)
Alt 12.12.2020, 08:05   #23
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.426
Danke erhalten: 3.204
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Hobbywing 130A V4 Platinum - Genauigkeit Telemetrie ?

Man fliegt einfach ein paar Flüge auf Timer und loggt den Verbrauch mit. Ebenso die nachgeladene Kapa pro Flug. Anhand der aufgestellten Messreihe ermittelt man einen brauchbaren Wert für den Korrekturfaktor. Den wählt man so, dass die TM eher mehr verbrauchte Kapa ausgibt, als der Lader beim nachladen anzeigt. Die "verschenkte" Flugzeit ist derart gering, dass man sie mal gegen die Lebenszeit aufrechnen sollte, die man verbraucht, um das Problem der "maximalen Flugzeit" zu lösen ......
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbywing platinum 130A V4 Opto; integrierter Antiplitz? onkel-tom76 Elektro 2 05.08.2020 15:06
Hobbywing Platinum 130A v4 HV BEC bricked enied Elektro 2 20.07.2019 15:07
Hobbywing platinum 130a v4 Kabelquerschnitt onkel-tom76 Sonstige Elektronik 21 04.12.2018 17:15
Hobbywing Platinum 130A + Vstabi Gov + VBC Heiko86 Elektro 8 16.06.2017 23:05
Hobbywing Platinum 130A Slumi Elektro 1 10.08.2016 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.