RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2021, 21:18   #1
RC
Member
 
Benutzerbild von RC
 
Registriert seit: 24.01.2021
Beiträge: 63
Danke erhalten: 4
Rotes Gesicht [500/550] T-Rex 500x Komponenten

Hallo!

Ich bitte um Hinweise welche Komponenten für meinen zukünftigen T-Rex 500x Ihr verwendet und für optimal haltet:

1) Akku
max. 140 x 43 x 45.5 cm³ Dimension lt. Datenblatt T-Rex
max. 4600 mAh lt. Datenblatt T-Rex
> Gens 6s 3300 mAh oder was größeres ?

2) Steckersystem
> XT-90 oder XT-60 ?
> mit oder ohne Antiblitz ?

3) Servos
> sind die originalen gut genug oder MKS oder KST ?
> wenn original machen die Alu-Gehäuse Sinn aufgrund der Kühlung ?

4) ESC
> werde im Stellermode fliegen: Align oder Hobbywing?
> falls doch mit govenor mode: reicht der im Beast eingebaute mit dem rpm Sensor BXA76013 incl kabel?

5) FBL
Microbeast Plus
> Kann ich das Spektrum Programmierkabel verwenden (für den FC6250HX) ?

6) Receiver
Spektrum AR8010T mit Satellit
> ist nicht lieferbar, was empfehlt Ihr ?
> bekomme ich mit dem AR8010T Telemetrie Akkuspannung ohne Zusatzaufwand?

7) Transport-Tasche
die originale 500 ist zu klein und die 550 zu groß
> Was empfehlt ihr?

8) Pufferkondensator
> habt Ihr irgendwo einen eingelötet, z.B. 4700µF ?

9) Blattlagerschlüssel
> wofür ist der HOT00006A außer für die Anlenkungen noch gut ?

10) Freilauf
> gibts das Problem noch oder sind die ab Fabrik gut ?


Vielen Dank!
RC
_____________________________
R C
RC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2021, 21:47   #2
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.711
Danke erhalten: 328
Flugort: Wittlich
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

1.Guter Akku perfekt für den Heli.

2.XT60 mit Antiblitz.

3.Servos reichen vollkommen aus.

4.Der Align Regler müsste ein um gelabelter Hobbywing sein.

5.Microbeast Plus ist in Ordnung, ob das Kabel verwenden kannst keine Ahnung.

6.Telemetrie ist kein muss sondern nice to have, ein Timer tut es auch.

7.----

8.Bruchst du nicht bei der Heligröße.

9.Ist ein gutes Tool aber nicht zwingend erforderlich aber besser als ne Zange.

10.Ein Bekannter hatte Problem mit Trex600N aber ob es beim 500X auch so ist?

Spirit wäre eine Alternative zu Microbeast, da günstiger kann das Gleiche, hast ne Rettung und Tele inklusive.

Kabel für Tele musst du extra erwerben, kostet aber nicht die Welt.
_____________________________
Chronos 700 V2
Protos 700 EVO
FRSKY Horus X10S/Spirit Pro 3.1.0

Geändert von Crashpilot1977 (12.02.2021 um 21:55 Uhr)
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
RC (12.02.2021)
Alt 12.02.2021, 21:49   #3
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 393
Danke erhalten: 129
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

1) 3300 ist genau richtig
2) XT60 reicht vollkommen. Unter der Haube ist es relativ eng
3) die Originalen sind einwandfrei
4) Hobbywing: regelt gut und kann als Telemetrie die Kapazität ausgeben. Ich habe einen 80er Hobbywing
5) Nutze Spirit und bin hoch zufrieden damit. Kannst Du mit Spektrum komplett über die Funke einstellen
7) Kaufst Du auch Schuhe die zu klein sind?
8) Schadet zum glätten der BEC Spannung nicht. Ist bei HW Regler dabei
10) Meiner knarrt von Anfang an hält bis jetzt aber seit ca 30 Flügen und hat sich auch nicht verschlechtert...

Ein guter Alltagsheli mit einem attraktiven Preis Leistungsverhältnisse in den Combos.
Würde ihn mir aber nicht ein Zweites mal kaufen.

Der 470er Rex macht auf mich einen runderen Eindruck und läuft absolut problemlos.

Ein Goblin Buddy ist im gleichen Preissegment wie der 500x und den würde ich sofort wieder kaufen. Fliegt sich trotz identischer Blattlönge zum REX 470 unglaublich erwachsen...wäre vielleicht eine Überlegung wert
_____________________________
XK 110, CFX180, 230s, REX470&500X, Goblin BUDDY&570, KRAKEN 580, Logo 550SE, Jeti & Spirit
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Commonrailer für den nützlichen Beitrag:
RC (12.02.2021)
Alt 12.02.2021, 21:59   #4
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.711
Danke erhalten: 328
Flugort: Wittlich
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Der 470er ist aber schon etwas kleiner, hat ja nur 380mm Rotorblätter.
Der 500er hat 470mm Blätter! Beide fliegen sehr gut. Ich finde aber größer fliegt schon besser und ist etwas besser sichtbar.
Zum Akku so nen 6S 40-50C sollte es schon sein.
_____________________________
Chronos 700 V2
Protos 700 EVO
FRSKY Horus X10S/Spirit Pro 3.1.0

Geändert von Crashpilot1977 (12.02.2021 um 22:09 Uhr)
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
RC (13.02.2021)
Alt 12.02.2021, 22:12   #5
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.711
Danke erhalten: 328
Flugort: Wittlich
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

T REX 500X | VTX 477 at 1900rpm - YouTube

So low rpm bekommst den T470er net ganz so hin.
_____________________________
Chronos 700 V2
Protos 700 EVO
FRSKY Horus X10S/Spirit Pro 3.1.0
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
RC (13.02.2021)
Alt 12.02.2021, 22:27   #6
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 393
Danke erhalten: 129
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Zitat:
Zitat von Crashpilot1977 Beitrag anzeigen
So low rpm bekommst den T470er net ganz so hin.
War hier nicht gefragt....aber ich fliege auf meinem 500x auch die VTX. Passen aber nicht zum schwachen Heck. Der Kollege im Video hat ein kleineres Heckritzel aus dem 3d Drucker drin...daher die gute Halteleistung des Hecks.

Für niedrige Kopfdrehzahlen sind die Goblins und Logos mit ihrem starken Heck wesentlich besser geeignet.
_____________________________
XK 110, CFX180, 230s, REX470&500X, Goblin BUDDY&570, KRAKEN 580, Logo 550SE, Jeti & Spirit
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Commonrailer für den nützlichen Beitrag:
RC (13.02.2021)
Alt 12.02.2021, 22:40   #7
RC
Member
 
Benutzerbild von RC
 
Registriert seit: 24.01.2021
Beiträge: 63
Danke erhalten: 4
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Vielen Dank für die rasche Antwort!

4. lt. Internet ist es kein Hobbywing und ist mit dem Govenor Mode nicht zu gebrauchen.

9. Angeblich hat der eine zweite Funktion neben den Anlenkungen, was könnte das sein?

Danke für den Tip mit dem Spirit, sehe ich mir an.

Liebe Grüße
RC
_____________________________
R C
RC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2021, 22:41   #8
RC
Member
 
Benutzerbild von RC
 
Registriert seit: 24.01.2021
Beiträge: 63
Danke erhalten: 4
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Hatte auch den 470er Rex überlegt, allerdingst ärgern sich manche im Internet über den Riemenantrieb, hast Du dazu eine Meinung? Zudem denke ich, daß 1,8kg (500er) sich besser fliegen als 1,2kg (470er), ich kenne nur 1kg (360 fusion).
Was meinst du mit runderen Eindruck und welche Probleme hattest du mit dem 500er?

Danke für den Tip mit dem Spirit, sehe ich mir an.

Liebe Grüße
RC
_____________________________
R C
RC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2021, 23:05   #9
RC
Member
 
Benutzerbild von RC
 
Registriert seit: 24.01.2021
Beiträge: 63
Danke erhalten: 4
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Vielen Dank für die rasche Antwort!

4. laut Internet ist es kein Hobbywing und ist mit dem Govenor Mode nicht zu gebrauchen.

9. Angeblich hat der eine zweite Funktion neben den Anlenkungen, was könnte das sein?

Danke für den Tip mit dem Spirit, sehe ich mir an.

Liebe Grüße
RC
_____________________________
R C
RC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2021, 23:05   #10
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 393
Danke erhalten: 129
Standard [500/550] AW: T-Rex 500x Komponenten

Zitat:
Zitat von Crashpilot1977 Beitrag anzeigen
Der 470er ist aber schon etwas kleiner, hat ja nur 380mm Rotorblätter.
Der 500er hat 470mm Blätter!
Habe nie was anderes behauptet....
_____________________________
XK 110, CFX180, 230s, REX470&500X, Goblin BUDDY&570, KRAKEN 580, Logo 550SE, Jeti & Spirit
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Commonrailer für den nützlichen Beitrag:
RC (13.02.2021)
Antwort
Zurück zu: Align


Stichworte
t-rex 500x komponenten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akku für T Rex 500x Funke67 Akku und Ladetechnik 12 27.06.2020 20:31
[500/550] T-Rex 500X Dominator marjot Align 137 28.12.2019 17:19
[500/550] Aus T-Rex 500L wird T-Rex 500X ( Stretch ) enied Align 60 30.10.2017 15:46
T-Rex 500X Kufenbügel an T-rex 500 Pro DFC ? Doktor_Rotor Helis Allgemein 3 24.03.2017 21:51
Neuer Align T-Rex 500X Fast Heli Flyer Newsforum 56 17.03.2017 07:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.