RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2013, 16:11   #1
Steely Dan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Looping fliegen

Hallo Heli-Gemeinde,

fliege seit kurzem einen Walkera V450D03 und möchte mal etwas mehr als nur Kurven fliegen.

Daher die Frage: Wie fliege ich zum Beispiel einen Looping.

Wenn ich mit meinem Heli schnell unterwegs bin (und er ist ziemlich schnell) und dann Nick ziehe, geht der dermaßen steil nach oben, dass ich die Vermutung habe, dass er den Loop schaffen könnte, wenn ich (bei ausreichender Höhe) Nick gezogen halte, bis er wieder in der Horizontalen ist.

Ist das der richtige Weg?

Hab keinen Simulator zur Zeit und möchte es nicht einfach so probieren.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 16:15   #2
casi
Member
 
Benutzerbild von casi
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 451
Danke erhalten: 89
Flugort: Aachen, Alsdorf
Standard AW: Looping fliegen

So ging es mir auch mal. Hier mein Versuch, kann man was draus lernen. :-)

Ich war so überrascht von der Leistung, dass ich beim wieder runter kommen vergessen habe weiter Nick zu ziehen.



Casi
_____________________________
Hangar: T REX 550E DFC Pro, 700E DFC Pro, Logo 550SX.
Sender: DX 8
Lader: Junsi 4010 Duo
casi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu casi für den nützlichen Beitrag:
Reiner Fuchs (17.12.2013), Roman's copter (17.12.2013), Steely Dan (17.12.2013)
Alt 17.12.2013, 16:17   #3
andre77
Senior Member
 
Benutzerbild von andre77
 
Registriert seit: 30.01.2012
Beiträge: 3.435
Danke erhalten: 2.588
Flugort: Taunus +
Standard AW: Looping fliegen

Hi,

Turns funktionieren schon?

Wenn der Heli das ohne Mucken her gibt (ansonsten etwas weniger) mit fast voll Pitch Nick ziehen bis er fast Kopfüber ist, dann Pitch raus nehmen, so ca. bis auf die Hälfte oder ein Viertel und Nick weiter ziehen, den Ausgang dann genauso fliegen wie den Ausgang aus dem Turn, sprich langsam mehr Pitch geben und Nick weiter ziehen bis er wieder geradeaus fliegt.

Schau das Du Platz hast (in alle Richtungen) und in genügend Höhe beginnst, dann sollte nix schief gehen.

Viele Grüsse

Andre
_____________________________
If you can't explain it simply, you don't understand it well enough
andre77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu andre77 für den nützlichen Beitrag:
Steely Dan (17.12.2013)
Alt 17.12.2013, 16:17   #4
Pietbaer
Senior Member
 
Benutzerbild von Pietbaer
 
Registriert seit: 25.05.2010
Beiträge: 2.843
Danke erhalten: 977
Flugort: Eppstein ( Bremthal )
Standard AW: Looping fliegen

Iss der richtige Weg, aber Versuch es erst in einer größeren Höhe.
Wenn du im Scheitelpunkt des Loopings bist dann etwas negativ Pitch geben, Nick gezogen halten, dann langsam wieder in positiv Pitch bei dreiviertel des Loopings.

Gruß Peter
_____________________________
MSH Prôtos 500 & Maxi V2 + DX8
Compass Atom 500
" Wer sparen will muß Geld ausgeben "
Pietbaer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 16:23   #5
Steely Dan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Looping fliegen

Danke, danke,

das ging ja schnell.

Wollte gerade das Thema wieder rausnehmen, weil ich eine ähnliche Frage im Fortgeschrittenen-Kurs gefunden habe.

Das hier ist mir aber jetzt zugänglicher, werd das mal ausprobieren, kostet allerdings ganz schön ßberwindung


LG

Christian
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 16:27   #6
GuidoM
Senior Member
 
Benutzerbild von GuidoM
 
Registriert seit: 07.05.2010
Beiträge: 1.516
Danke erhalten: 897
Flugort: Solingen
Standard AW: Looping fliegen

Zitat:
Zitat von casi Beitrag anzeigen
So ging es mir auch mal. Hier mein Versuch, kann man was draus lernen. :-)

Ich war so überrascht von der Leistung, dass ich beim wieder runter kommen vergessen habe weiter Nick zu ziehen.
Du hast zwei Fehler gemacht: 1. Nicht genug Anlauf genommen und 2. Pitch stehen lassen.
Gerade bei den ersten Versuchen, sollte man oben im Scheitelpunkt Pitch rausnehmen (oder sogar negativ Pitch), denn damit nimmt man den Stress aus der Figur und kann auch fehlenden Anlauf kompensieren.

So oder so, empfiehlt es sich grundsätzlich, neue Sachen zuerst am Sim zu probieren, dann "vergisst" man auch nichts.
GuidoM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 16:27   #7
fred99
Member
 
Benutzerbild von fred99
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 746
Danke erhalten: 165
Flugort: Österreich
Standard AW: Looping fliegen

Meiner Meinung nach sollte man zuerst das Schweben am Punkt von allen Ansichten beherrschen. (Nase, Seite etc.)
Erst wenn das im Schlaf funktioniert kann man an die ersten Rundflüge denken.
Wenn man saubere schnelle ßberflüge beherrscht, geht der Looping fas von alleine.
Einfach mit viel Speed nick und Pitch mit Gefühl ziehen(nur soviel daß die Geschwindigkeit bleibt) So den Kreis voll durchziehen. Wenn du schnell genug bist, brauchst du bloss Pitch oben reduzieren (Am Scheitelpunkt 0 oder leicht negativ), am Ausgang wieder mehr geben, fertig.
Und die erstren Versuche in ausreichender Höhe, dann kiann nix passieren.

Beim Vorigen Video habe ich den Eindruck, daß das Schweben in Flugrichtung so halbwegs geht. Da braucht man noch an keinen Looping denken (wenn man das so nennen kann)

Ich will keinem zu nahe treten, aber das ist mein Eindruck.
_____________________________
.....rettest du noch oder fliegst du schon :-)
T-Rex 700E DFC HV
BRAIN, Taranis
fred99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 16:33   #8
Klaus O.
Senior Member
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 22.295
Danke erhalten: 6.975
Standard AW: Looping fliegen

Zitat:
Zitat von Steely Dan Beitrag anzeigen
werd das mal ausprobieren, kostet allerdings ganz schön ßberwindung
Aber nur der erste Loop.
Danach wirst Du Dich fragen, warum Du es nicht schon eher gemacht hast.
_____________________________
Gruß Klaus

Wer emotional wird hat keine sachlichen Argumente mehr und somit verloren.
Klaus O. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Klaus O. für den nützlichen Beitrag:
Pietbaer (17.12.2013), SoloPro (17.12.2013)
Alt 17.12.2013, 16:58   #9
Steely Dan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Looping fliegen

Zitat:
Zitat von Klaus Ortner Beitrag anzeigen
Aber nur der erste Loop.
Danach wirst Du Dich fragen, warum Du es nicht schon eher gemacht hast.
Bin schon total heiß

Werd Euch bericht erstatten
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.12.2013, 17:02   #10
Steely Dan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Looping fliegen

Hab gerade nochmal das Video angeschaut.

Schien aber auch ganz schön Wind zu sein, woll? (konnte man am Mic hören)

Ja, und einen (leichten) Absturz, der mein Heckrohr zur Banane gemacht hat, hatte ich auch schon, ist aber wieder repariert.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Looping peter-60 Fortgeschrittenes Fliegen 14 30.09.2011 13:31
Geschwindigkeitsverlust beim Kurven und Looping fliegen macuser Fliegen für Einsteiger 3 13.08.2010 18:31
Auf dem Kopf fliegen oder Looping firstfly Fortgeschrittenes Fliegen 38 15.02.2010 07:58
Looping Quacks der Bruchpilot Fortgeschrittenes Fliegen 43 09.08.2008 10:53
Looping fliegen MartinHT Mikado 5 06.08.2008 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.