RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2014, 07:27   #31
garth
Senior Member
 
Registriert seit: 17.11.2009
Beiträge: 2.631
Danke erhalten: 1.567
Flugort: Bayern Regensburg / Kelheim / Freifeldflieger
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Zitat:
Zitat von TheKiter Beitrag anzeigen
...... Ich habe auch meine "relative Talentfreiheit" erfahren müssen, meine Ziele entsprechend neu definiert und: ich hab immer noch Spaß!
....., dabei werde ich immer älter und lerne entsprechend langsamer.

Ich habe vollkommen aufgehört, mir Druck zu machen, es gibt auch mal Tage, da klappt nicht mal eine Acht vernünftig, aber was soll's, solange es in Summe Spaß macht, bleibe ich dabei und übe halt langsam
Zitat:
Zitat von CaptainBalu Beitrag anzeigen
Bin ebenfalls 45, fliege ebenfalls seit knapp 4 Jahren und weiss durchaus, wie hart man sich weit jenseits der 20 das ein oder andere erarbeiten muss. Nicht dass man mit Mitte 40 alt wäre , aber jung ist man(n) eben auch nicht mehr!
ditto. Ich bin 50, fliege, nach Schlüter-versuchen im letzen Jahrhundert nun seit ca. 6j wieder Heli. Ich flieg eigendlich recht viel, Hatte auch Tage mit 20 Flügen, und allein mein X50 hat letztes Jahr für 600€ Sprit versoffen.

Mir gehts wie den vorstehend Zitierten. Es geht langsamer, manches schlicht gar nicht weil die Reaktionsfähigkeit fehlt. Die optische Erfassung wird auch immer schwieriger.

Na und ? solange es Spass macht ? Ich werde niemals mit jemand konkurieren können der seit seinem 12ten Lebensjahr Heli fliegt. Aber wozu auch ? Soll ich mir beim Hobby, das ich zur Entspaqnung betreibe noch Stress machen ?

Fortschritte hab ich am meisten erziehlt wenn ich mal ne Woche lang Zeit hatte vormittag 3-4h zu fliegen. Nachmittag, nach evtl. 10h im Job, bin ich viel zu ausgepowert um dann noch (für mich) schwierige Sachen zu fliegen, das wird das dann nur noch "erweiterter Rundflug"

Was im Sommer auch geil ist, und auch was bringt, ist um 6:00 aufs Feld, 2h fliegen ... und dann erst in die Firma.

Und der blöde Spruch zum Schluß :

Freu dich dass du alt wirst, denn die einzig wirksame Maßnahme um nicht alt zu werden ist jung zu sterben, was im Allgemeinen auch recht unbeliebt ist.
_____________________________
Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Es ist das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren

Geändert von garth (03.11.2014 um 07:32 Uhr)
garth ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu garth für den nützlichen Beitrag:
HeliBääda (03.11.2014), Landorer (03.11.2014), martin_fuerst (03.11.2014), TheKiter (03.11.2014)
Alt 03.11.2014, 08:05   #32
Uija
Senior Member
 
Benutzerbild von Uija
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 2.663
Danke erhalten: 1.686
Flugort: Hamburg
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Ich würd mir da auch keinen Stress machen. Wenn du in allen Lagen fliegen kannst, dann ist doch die halbe Miete gemacht um nicht gelangweilt zu sein Ich selber Stagniere dieses Jahr auch. Ich krieg nichts neues hin, werd gefühlt nicht besser und die Motivation zu Fliegen schwindet dadurch ein wenig. Ich hab sogar das Gefühl, dass ich schlechter werde. Dinge, die mal klappten, funktionieren nicht mehr richtig. So krieg ich Rückenrückwärts-Kurven nur noch in eine Richtung sauber hin. Zum Glück hab ich so viele tolle Leute auf dem Flugfeld, dass ich auch gerne nur für 2 Flüge und viel quatschen rausfahre.
Ich geh mal davon aus, dass das normal ist. Abhängig darum, wie sehr der Kopf außerhalb des Hobbies gefordert wird, kann man halt mal mehr und mal weniger aufnehmen.
Pirofiguren bin ich auch zu blöd zu. Ich bekomm, nachdem es irgendwann ausversehen mal am SIM geklappt hab, halbe Flips mit halber Piro hin, aber das auch nur von normal nach inverted und nur in eine Richtung. Ich find mich damit ab. Ein großer sauberer Looping ist ja auch schön

Darum: Kopf hoch, weiter machen und ganz wichtig: Spaß muss im Vordergrund stehen. Unter Druck setzen hilft da null. Mir hat es geholfen mal ne FPV-Fläche zu bauen und was anderes zu machen. Man ist immer noch draußen bei den Jungs, lernt ne neue Facette vom Hobby kennen und kann mal ein wenig Abstand gewinnen. Mir hilft das, um zumindest den Spaß beim regelmäßigen Fliegen zu behalten!
_____________________________
LG, Jens
Voodoo 700, Voodoo 600, Goblin 380
Heli-Club Hamburg
Uija ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2014, 08:41   #33
berlinmille
Senior Member
 
Benutzerbild von berlinmille
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.193
Danke erhalten: 603
Flugort: Berlin
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Sehe das Heli fliegen wie ein Musikinstrument oder wie eine Sportart... viel Training bzw. Übung hilft auch viel. Da führt nun mal kein Weg dran vorbei.
Man sollte sich dennoch niemals selber Druck machen, sondern wirklich nur das fliegen, was man wirklich kann.
_____________________________
Gruß Robert

Protos 500 | mCPX BL | Lisam 210| Wipeout | EagleEye Mini | Bashy
berlinmille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu berlinmille für den nützlichen Beitrag:
RALF B. (03.11.2014)
Alt 03.11.2014, 09:09   #34
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.698
Danke erhalten: 1.619
Flugort: Hamburg
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Oh ha, was geht hier den ab? Mit 45 über das Alter klagen? Das müssen die Wechseljahre sein!
Wenn du 3D fliegen willst, dann lerne es doch einfach. Das musst du aber schon selber machen, schenken kann dir das keiner. 45 ist doch das leistungsfähigste Alter, das man haben! Wenn das zu anstrengend ist, dann einfach sein lassen und aufs Sofa setzen.

3D sieht einfach aus, wenn man es kann. Mann muss aber auch bereit sein die nötige Zeit und Mühe zu investieren. Von nichts, kommt auch nichts, egal wie alt oder jung man ist.
Den Piroflip kann doch wohl jeder, ohne besonderes Talent, auch noch mit über 50 lernen.
Nicht jammern, fliegen gehen!

Geändert von Ulli600 (03.11.2014 um 09:12 Uhr)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
A6er (03.11.2014), berlinmille (03.11.2014), freakystylez (03.11.2014), HeliBääda (05.11.2014), Piroflip21 (03.11.2014), vlk (04.11.2014)
Alt 03.11.2014, 09:15   #35
berlinmille
Senior Member
 
Benutzerbild von berlinmille
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.193
Danke erhalten: 603
Flugort: Berlin
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Und keiner soll denken, dass die bekannten Hardcore-3Dler wie Bert Kammerer, Tarek oder Jamie Robertson unbedingt mit viel Talent zum Heli fliegen auf die Welt gekommen sind. Die Leute stehen täglich auf dem Flugplatz und betreiben das ganze beruflich. Mit "1x die Woche fliegen gehen" wird man dieses Niveau niemals erreichen können, auch nicht mit Talent.. und auch nicht weil man noch 20 ist...
_____________________________
Gruß Robert

Protos 500 | mCPX BL | Lisam 210| Wipeout | EagleEye Mini | Bashy
berlinmille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu berlinmille für den nützlichen Beitrag:
DerMax1976 (03.11.2014), freakystylez (03.11.2014), Homer (03.11.2014), Landorer (03.11.2014), MarkusXJ (03.11.2014), mjh (03.11.2014), ThomasC (03.11.2014), Ulli600 (03.11.2014)
Alt 03.11.2014, 09:30   #36
sandokan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Hallo Rüdiger,

ich kann Dir wärmstens die Smacktalk-RC-Videos von Bobby Watts und Bert Kammerer ans Herz legen. Da gibt es verschiedene 3D-Lehrvideos (kosten knapp 2,- EUR und sind jeden Cent wert).

Da werden alle möglichen 3D-Figuren diskutiert und im Detail erläutert. Auros, Piroflips, Tansitions, ......

SmackTalk RC

Das ist für Deine jetzige Situation exakt das richtige!


Martin
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (03.11.2014)
Alt 03.11.2014, 09:40   #37
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.793
Danke erhalten: 2.913
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Zitat:
Zitat von Helino Beitrag anzeigen
Puh 20 Flüge am Tag? Ich bekomme mit fast 40 Jahren nicht mal 8 Flüge hin.
Ich meinte das im Konjunktiv. Ich habe das auch noch nicht so durchgezogen.
Aber mal Urlaub in einer Pension (möglichst einfach, um nicht abgelenkt zu
werden), daneben ein schönes Flugfeld und wirklich für diesen Urlaub nichts
anderes vornehmen. Ich gebe zu, dass ich das auch nicht könnte, wäre zu
eintönig. Ich würde das mindestens mit biken kombinieren wollen .....
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2014, 10:27   #38
ThomasC
Senior Member
 
Benutzerbild von ThomasC
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 3.961
Danke erhalten: 1.027
Flugort: Giessen
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Ich: derzeit auch 45, fliege seit Januar 2012 CP (ohne Modellflug-Vorgeschichte), übe derzeit Seitwärtsflug in Normallage und Schweben in Rückenlage, kann sicheren Rundflug, Stallturns, Flips, und wenn ich mich ganz dolle konzentriere, geht auch Rückwärtsflug in Normallage einigermaßen kontrolliert. Wenn jetzt jemand wirklich das Gefühl hat, das 3D-Zeuch ist zuviel (genau das fühle ich ebenfalls im Moment), dann kann derjenige sich mal F3C anschauen. Dafür braucht's aber einen passenden Heli. Ich bin irgendwie aus Kostengründen wieder auf die 150er Klasse zurückgeschwenkt und mache nur noch was mir gefällt, und das mit ungebremster Begeisterung. Meistens schaut niemand zu, was ich auch für besser halte *lol*

Gruß

ThomasC
_____________________________
Es könnt' alles so einfach sein - isses aber nicht
ThomasC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2014, 12:06   #39
Diablol
Senior Member
 
Benutzerbild von Diablol
 
Registriert seit: 03.11.2011
Beiträge: 4.427
Danke erhalten: 1.891
Flugort: Aalen & Iffezheim
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Hey Rüdiger,

ich hab jetzt nicht alles hier genau gelesen aber mir gehen folgende Gedanken durch den Kopf.

Es könnte sein dass du vllt nur nicht den ganz optimalen Weg gehst.

mMn hilft der Sim viel, um in Übung zu bleiben oder bei grundlegenden Übungen zu (neuen) Figuren aber er ersetzt bei WEITEM nicht die echten Flüge.
Wenn du davon zu wenig hast ist das ganz klar Problem Nr.1.

Du versucht mit Druck viel schnell hart zu lernen unf fliegen was in Crashs endet. Dadurch holst du dir kleine Helis und bist vllt auch zu viel am reparieren.

Das ist das Problem Nr.2 Kleine Helis. Es ist viel schwirieger damit mehr als nur Rundflug zu lernen.

Ich weis du bist viel mitm Auto unterwegs, aber ich würde mir eine halbwegs große Trainingsmaschine holen anstelle von dem teuren Kleinzeugs (Rex 500-550). Vllt sogar ein Rettungssystem rein. Nur EINMAL richtig gezogen hat es sich schon gelohnt.

Und dann brauchst du vllt etwas mehr Disziplin. Viele viele Grundlagen üben und üben und Routine.
Ne andere Idee wäre auch ein bis zweimal im Jahr professionelle Flugstunden nehmen. Einfach dass man mal aus seinem Horizont raus kommt um überhaupt zu erkennen wie man lernt.

Was den Piroflip angeht:
den Halben:
den kann und muss man mMn verstehen zu fliegen. Es gibt dazu recht gute Videos u.a. von Bert die wirklich helfen.
Im Sim mit minimaler Rate den Ablauf begreifen. Ist dann in der Tat steuerbar und würde auf jedenfall damit anfangen.

den Ganzen:
kann selbst Bert nicht erklären und ist wirklich nur eine Stickfolge. Das ist die einzigste Figur bei der mit der sim wirklich viel geholfen hat wenigsten das Prinzip der Steuerung zu verstehn. Hier muss aber alles perfekt stimmen. Schon ein etwas falscher Stickradius den man kreist ergibt keinen "einfachen" Piroflip mehr. Das zu begreifen war sehr schwer, da man eigtl richtig steuert nur in falschen Proportionen..
_____________________________
"Because I was Inverted" - Maverick -
Diablol ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Diablol für den nützlichen Beitrag:
A6er (03.11.2014), Kami Katze (03.11.2014)
Alt 03.11.2014, 12:08   #40
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.332
Danke erhalten: 4.031
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard AW: Komme nicht mehr weiter - Talentfrei?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
Das wird und braucht hält zeit und sei froh das du nicht alles kannst,denn sonst wird's sehr schnell langweilig.
Genau darüber habe ich auch schon öfters nachgedacht!

Zitat:
Zitat von sandokan Beitrag anzeigen
ich kann Dir wärmstens die Smacktalk-RC-Videos von Bobby Watts und Bert Kammerer ans Herz legen. Da gibt es verschiedene 3D-Lehrvideos (kosten knapp 2,- EUR und sind jeden Cent wert).

Da werden alle möglichen 3D-Figuren diskutiert und im Detail erläutert. Auros, Piroflips, Tansitions, ......

SmackTalk RC

Das ist für Deine jetzige Situation exakt das richtige!
Mich hat es gewundert, dass dieser Tip noch nicht früher kam!

Volle Zustimmung hier!

So habe ich auch die Steuerbefehle für den halben Piroflip gelernt! Die Autorotations-Folge hat mich auch weit nach vorne geworfen! Damit kann man Schritt für Schritt die Auro lernen!

Ps.: Heut Abend mal simmen?
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu freakystylez für den nützlichen Beitrag:
sandokan (03.11.2014)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Greencaps mit R-Platine komme nicht mehr weiter 0,9V und 5,6V zocker399 Sonstige Elektronik 15 11.07.2014 17:33
Stabi Gov an YGE 60 komme nicht weiter frostini Elektro 5 13.07.2013 19:39
Komme nicht mehr weiter! 3D Setup ?! Alexander Scheuten Fortgeschrittenes Fliegen 19 25.02.2008 18:55
Komme nicht mehr weiter - Fünf Stunden nach Hinweisen gesucht - nix half panhead Thunder Tiger 35 18.08.2007 21:19
mini Titan, komme nicht weiter asco Thunder Tiger 13 17.08.2007 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.