RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2015, 15:33   #1
leo1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard blade 400 langsam fliegen

hallo, wer kann mir eine einstellung sagen, damit der heli nicht so schnell fliegt?
ich mags eher gemütlich.
vielleicht ist das ja auch der falsche für mich.

danke erst mal



rainer
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.02.2015, 15:36   #2
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.038
Danke erhalten: 2.898
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: blade 400 langsam fliegen

Zitat:
Zitat von leo1 Beitrag anzeigen
hallo, wer kann mir eine einstellung sagen, damit der heli nicht so schnell fliegt?
Wie meinst du denn das? Wie schnell der Heli fliegt, das liegt doch an dir. Gib halt nicht soviel Gas, dann fliegt der auch langsam. Das ist genau wie beim Auto. Du kannst auch mit einem Ferrari ganz gemütlich fahren.

Raimund
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.02.2015, 15:37   #3
lancastor
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: blade 400 langsam fliegen

Probiere folgendes:

- setze in der Gaskurve die Werte etwas herunter. Umso langsamer sich der Rotor dreht umso ruhiger wird er.
- setze in der Funke den Wert für Expo etwas nach oben (in 5% Schritten), danach wieder fliegen und austesten, dann Werte wieder erhöhen bis du die Reaktion des Helis als angenehm empfindest.

Der Expo Wert steuert die Empfindlichkeit um die Mittelstellung. Somit reagiert der Balde nicht so extrem auf deine Steuereingaben. Welche Einstellungen (Gaskurve, DR und Expo) nutzt du denn derzeit überhaupt in der Funke?

Mit nicht so schnell meinst du nicht so hibbelig, oder? Die Schnelligkeit im Vorwärtsflug, wie raincomputi schon schrieb, steuerst du ja selber. Also wenn du es gemütlich magst, dann einfach etwas langsamer fliegen.

Geändert von lancastor (01.02.2015 um 15:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.02.2015, 16:04   #4
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.234
Danke erhalten: 3.214
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: blade 400 langsam fliegen

Hallo Rainer,

ich denke, dass Dir der Heli vor allen in den Kurven zu schnell wird, oder?
Wahrscheinlich sackt Dir der Heli in den Kurven durch (Heck steht nicht optimal oder zu viel Roll) und Du versuchst das durch mehr Pitch auszugleichen. Dadurch nimmt der Heli jedoch immer mehr Fahrt auf.

Falls dies das Problem ist, hilft nur: Weniger Pitch geben, weniger Roll, mehr Nick und auf das Heck achten.
Es ist schwieriger, langsamen als schnelleren Rundflug zu fliegen. Nick ziehen und Pitch dosiert reduzieren bremst.
Mein Flugschüler hat gerade das selbe Problem.

Viele Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.02.2015, 16:05   #5
Blader
Senior Member
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 2.083
Danke erhalten: 467
Flugort: Köln / Erftstadt
Standard AW: blade 400 langsam fliegen

Ich befürchte er hat einfach einen CP-Hubi preiwert gekauft - um damit den Einstieg ins schöne Hobby zu versuchen .......

Evt. sogar mit der "Spezial-Funke" die es vor vielen Jahren mal mit dem 400ér im RTF-Set gab.
Da hast Du dann allerhöchsten einen High/Low Schalter - das war´s ....
Nix Gas-Kurve
mfg
Roland
_____________________________
mcx,force, mqx,nano qx,micro-mqx, msr,120SR,mcpx,Nano cpx,230S + Night - DXe/ DX4/9/18.
Blader ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.02.2015, 16:08   #6
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.038
Danke erhalten: 2.898
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: blade 400 langsam fliegen

Es ist auf alle Fälle so, das kontrolliertes langsames Fliegen schwieriger ist, wie schnelles Rumheizen. Probier mal am Simulator, 10 Minuten ganz kontrolliert und langsam sauber Kreise oder Achten zu fliegen. Das ist gar nicht so einfach.

Natürlich kann man jeden Heli mit Expo und Dualrate einbremsen. Aber meine Meinung ist, das es Übung braucht, um einen Heli langsam, sauber und kontrolliert zu bewegen.

Raimund
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
coolflyer (10.02.2015)

Zurück zu: Fliegen für Einsteiger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Nano CPX/CPS] Blade Nano CPX dreht sich langsam im Uhrzeigersinn sbv Blade 5 08.11.2014 21:29
Blade 400 - Heck sehr langsam / Drehrate Vincent Kreisel und Servos 10 14.06.2010 19:22
[Blade 400] E-flite Blade 400 - Er ist da! thorn Sonstige Helis 18 16.01.2010 09:38
[Blade 400] Gewicht Blade 400, wie schwer darf er sein? piotre22 Sonstige Helis 9 10.01.2010 17:47
[Blade 400] Höhenschlag Heckrotorritzel Blade 400 two7allin Sonstige Helis 15 22.11.2009 12:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.