RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2008, 22:46   #1
MartinHT
Member
 
Benutzerbild von MartinHT
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 156
Danke erhalten: 4
Rotes Gesicht Looping fliegen

Hallo Heliflieger,

habe einen 500 3D mit 6s und 553 Maniacs, ca 1950 U/min am Kopf. Jetzt zum Problem wenn einen Looping fliege dann zieht der Heli fast immer zu einer Seite aus dem Looping heraus (links).

Habe schon mit der Trimmung hin und her probiert aber irgendwie kriege ich das nicht hin. Gibt es da einen Trick?

Habe schon meine Knüppelsfedern strammer gestellt um ein evtl. Fehlsteuern zu mindern. Irgendwie habe ich das Problem beim T-Rex 600 nicht so erlebt?

Grüße

Martin
_____________________________
Logo 500 3D - Rex 600CF
MartinHT ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2008, 22:54   #2
Eddi E. aus G.
Gast
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 6.399
Danke erhalten: 959
Standard AW: Looping fliegen

Hi.

Bissle Nick auf Roll mischen oder virtuelle Taumelscheibenverdrehung nutzen (3-5°). Muss man erfliegen.

Grüßle

Eddi
Eddi E. aus G. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2008, 23:39   #3
mguw
helidigital.com
Onlineshop
 
Benutzerbild von mguw
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 2.587
Danke erhalten: 449
Flugort: Toulouse / Frankreich
Standard AW: Looping fliegen

hallo,

das nach links rausziehen ist normal, wegen der heckrotor blass komponente nach rechts
Nick auf roll mischen hilft da aber stört in anderen phasen wie flips (also mit negativ pitch)

muss man halt aussteuren...

gruss

Marcel
_____________________________
miniprotos, Voodoo 600, Goblin 500 & 700 & 770
www.helidigital.com
mguw ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.08.2008, 07:53   #4
Oliver
Senior Member
 
Registriert seit: 25.12.2005
Beiträge: 1.027
Danke erhalten: 81
Standard AW: Looping fliegen

Heckschubkorrektur, gibts zum einstellen und geht prima.

Oliver
Oliver ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.08.2008, 09:37   #5
mguw
helidigital.com
Onlineshop
 
Benutzerbild von mguw
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 2.587
Danke erhalten: 449
Flugort: Toulouse / Frankreich
Standard AW: Looping fliegen

Ja und wie bitte ?

bei null pitch zum beispiel (steil turn oder grosser looping oben) sehe ich nicht wie mann heckschub korrigieren kann ??

gruss

Marcel
_____________________________
miniprotos, Voodoo 600, Goblin 500 & 700 & 770
www.helidigital.com
mguw ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.08.2008, 09:43   #6
Oliver
Senior Member
 
Registriert seit: 25.12.2005
Beiträge: 1.027
Danke erhalten: 81
Standard AW: Looping fliegen

Bei Nullpitch hast du auch fast kein Drehmoment Rotormast und dadurch auch fast kein Heckschub und dadurch auch so gut wie keine Heckschubkorrektur. Vstabi gibt ja nur eine Rollkorrektur dazu, wenn auch der Heckrotor Schub entwickelt. Diese Korrektur hängt nicht nur von deinem Heckausschlag am Sender ab sondern auch vom Gyrosignal. Voraussetzung ist, dass der Heli wirklich sonst gerade geht. Dann funktioniert die Heckschubkorrektur wirklich gut.

Oliver
Oliver ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Mikado

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Looping fliegen Steely Dan Fliegen für Einsteiger 40 18.12.2013 18:14
Looping peter-60 Fortgeschrittenes Fliegen 14 30.09.2011 13:31
Geschwindigkeitsverlust beim Kurven und Looping fliegen macuser Fliegen für Einsteiger 3 13.08.2010 18:31
Auf dem Kopf fliegen oder Looping firstfly Fortgeschrittenes Fliegen 38 15.02.2010 07:58
Looping Quacks der Bruchpilot Fortgeschrittenes Fliegen 43 09.08.2008 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.