RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2020, 14:26   #1
Dieter
Member
 
Benutzerbild von Dieter
 
Registriert seit: 03.10.2001
Beiträge: 816
Danke erhalten: 109
Flugort: UMBC Litschau
Standard Concept 30 Dämpfergummis

Hallo!

Mir ist vor einiger Zeit ein Concept 30 DX zugeflogen, den ich wieder aktiviert habe.
Die Flugeigenschaften sind toll, aber die Dämpfergummis im Hauptrotorkopf sollten wohl gewechselt werden, da der Heli bei flotterem Flugstil zu schlingern beginnt.

Kann man da auch - so wie beim Mini Boy - ein Stück Silikonschlauch in passender Größe aufschieben? Die Originalgummis wirds ja kaum mehr geben.

Ich bin euch für Tipps dankbar.

lG

Dieter
_____________________________
von Schlüter/Hegi Bell Huey Cobra bis TDR ist vieles dabei...
Dieter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2020, 22:25   #2
Martin Greiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Martin Greiner
 
Registriert seit: 08.06.2001
Beiträge: 4.920
Danke erhalten: 254
Standard AW: Concept 30 Dämpfergummis

Hallo Dieter,
Ich denke nicht dass das an den Gummis liegt, letzte Ausführung war die VR und hatte gar keine mehr verbaut.
Welche Blätter sind drauf und welche Drehzahl?
Wie muss ich mir das Schlingern vorstellen?
_____________________________
Gruß Martin
Martin Greiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2020, 13:43   #3
Dieter
Member
 
Benutzerbild von Dieter
 
Registriert seit: 03.10.2001
Beiträge: 816
Danke erhalten: 109
Flugort: UMBC Litschau
Standard AW: Concept 30 Dämpfergummis

Hallo Martin!

Spät, aber doch:
Mein Concept hat Holzblätter, die vom Gewicht her ähnlich den "Schaumblättern" sind, verbaut.

Die Drehzahl habe ich nicht gemessen, aber sie liegt in einem vernünfigen Bereich, der ein entspanntes Schweben und Rundenfliegen erlaubt - auf alle Fälle keine fiegende Kreissäge.

Ich habe mir heute den Heli nochmal durchgeschaut und eine Sache bemerkt: Ich habe von einer Raptor 30 Supercombo Servos inkl. Kreisel verbaut, wobei beim Gyro auf Digitalservo eingestellt war. Ein Umschalten auf Analog brachte den gewünschten Erfolg. Das Servo reagiert jetzt viel gemütlicher, bringt jetzt keine Unruhe ins System mehr und das Gyrosetup konnte noch optimiert werden.

Ich habe das sicher auch schon beim Heliaufbau so eingestellt, aber der TT - Gyro hat so kleine Einstellschieber (viel kleiner als beim GY401!) sodass ich die eine Einstellung unabsichtlich wieder zunichte gemacht hab, als ich den Schieber daneben betätigt hat.

Jetzt fliegt der Heli, so wie er soll: Einfach wunderbar.

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

Gruss,
Dieter
_____________________________
von Schlüter/Hegi Bell Huey Cobra bis TDR ist vieles dabei...
Dieter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Oldie Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dämpfergummis RexfliegerAndy Align 9 18.01.2011 22:04
Dämpfergummis excite Thunder Tiger 20 19.04.2006 12:47
Dämpfergummis Tobi4 Helis Allgemein 7 25.10.2005 23:10
Dämpfergummis Raptor 50 V2 Rauti Thunder Tiger 8 11.07.2005 19:34
Haube vom Concept VR 46 auch für den Concept 30 SR? sicx Sonstige Helis 4 17.12.2002 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.