RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Minicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2020, 21:14   #41
heli-22
Member
 
Benutzerbild von heli-22
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 33
Danke erhalten: 19
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

ich fliege schon über 30 jahre heli.
was hier alles diskutiert wird.
was haben wir am anfang alles mit gemacht,da gab es noch keine foren wo man heulen konnte.
woher soll ein ausenstehender wissen,wieso dem der heli umkippt?
heli-22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heli-22 für den nützlichen Beitrag:
Thomas L. (05.08.2020)
Alt 05.08.2020, 21:19   #42
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.326
Danke erhalten: 3.165
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Da hast Du recht.

Was mich wundert ist, dass der Heli "plötzlich" umkippt. Wird da vielleicht doch am Sender nochmal in eine andere Flugphase geschaltet, vielleicht die ReFu ausgelöst? Mir ist das in 10 Jahren noch nie passiert, dass ein Heli beim auslaufen plötzlich umkippt. Ihm zweimal nacheinander. Ich tippe deshalb eher auf einen systematischen Fehler in der Konfiguration.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Thomas L. (05.08.2020)
Alt 05.08.2020, 21:21   #43
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.867
Danke erhalten: 1.307
Flugort: MFF Klostermoor
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von heli-22 Beitrag anzeigen
woher soll ein ausenstehender wissen,wieso dem der heli umkippt?
Da hast du wohl Recht, so genau wird das keiner wissen, aber man kann ja darüber
reden, und Tipps geben...oder nicht?

Dein Beitrag war auf jeden Fall mal total daneben...wenn Du mal ein Problem mit deinem Paddel
Heli hast, willst du sicher nicht lesen...kauf dir ein FBL Heli, oder??
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
bones7 (05.08.2020), DerMitDenZweiLinkenHänden (05.08.2020), jessyjames (05.08.2020), rainerX (05.08.2020), rkone22 (06.08.2020)
Alt 05.08.2020, 21:25   #44
heli-22
Member
 
Benutzerbild von heli-22
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 33
Danke erhalten: 19
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

beim auslaufen einfach mal auf 0 grad pitch gehen,wenn er minus 12 grad hat und beim landen pitch auf minus 12 grad geht,fäll er um.
heli-22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu heli-22 für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (05.08.2020), racing Grandpa (06.08.2020)
Alt 05.08.2020, 21:39   #45
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 362
Danke erhalten: 113
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von froeschi62 Beitrag anzeigen
Ich probiere es nochmal mit einem neuen Neo ansonsten werde ich die Taumelscheibenempfindlichkeit wie du einstellen.
Deine Beratungsresistenz ist schon bemerkenswert. Was erwartest Du von dem neuen FBL, wenn sich dein Aktuelles im Flug absolut unauffällig verhält? Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier ein Defekt vorliegt. Er wird sich mit dem Neuen FBL wahrscheinlich genauso verhalten. Ich würde vor dem nächsten Flug auf jeden Fall die TS Empfindlichkeit mal reduzieren. Sonst liegt er doch gleich wieder im Dreck.
_____________________________
XK 110, CFX180, 230s, REX470&500X, Goblin BUDDY&570, KRAKEN 580, Logo 550SE, Jeti & Spirit
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2020, 22:38   #46
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.952
Danke erhalten: 1.635
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Da hast Du recht.

Was mich wundert ist, dass der Heli "plötzlich" umkippt. Wird da vielleicht doch am Sender nochmal in eine andere Flugphase geschaltet, vielleicht die ReFu ausgelöst? Mir ist das in 10 Jahren noch nie passiert, dass ein Heli beim auslaufen plötzlich umkippt. Ihm zweimal nacheinander. Ich tippe deshalb eher auf einen systematischen Fehler in der Konfiguration.
Umgekippt ist mir nur ein einziges Mal einer und das war ein T-Rex 450 mit 3GX.
Mein Diabolo 600 hat sich aber auf Asphalt mal übel aufgeschaukelt und ist von der einen zur anderen Kufe gekippelt. Da war ich vermutlich nicht weit davon.

Im Großen und Ganzen aber Jahre ohne ein solches Problem.

Interessant wäre auch ob er in Zeitlupe umgekippt ist oder mit einem Schlag.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2020, 22:58   #47
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Umgekippt ist mir nur ein einziges Mal einer und das war ein T-Rex 450 mit 3GX.
Mein Diabolo 600 hat sich aber auf Asphalt mal übel aufgeschaukelt und ist von der einen zur anderen Kufe gekippelt. Da war ich vermutlich nicht weit davon.

Im Großen und Ganzen aber Jahre ohne ein solches Problem.

Interessant wäre auch ob er in Zeitlupe umgekippt ist oder mit einem Schlag.

Gruß Torsten
Er ist mit einem Schlag umgekippt sonst hätte ich noch reagieren können.

Gruß
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2020, 23:03   #48
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von Anfänger Beitrag anzeigen
Grüße dich, bevor er umkippt, bewegt der Heli sich da in die andere Richtung?

Wo landest du, Gras (hoch oder niedrig), Beton oder Teer?

Problem beim FBL ist halt, dass das FBL immer korrigieren will und wenn man gelandet ist und da ein wenig Wind geht, der Heli auf dem Untergrund abgebremst wird uns sich nickt, die Kufe im Gras "stecken bleibt", steuert das FBL dagegen und er kippt um.

Ich persönlich, mit meinem Logo 500 3D oder meinem TDR, schalte vor der Landung den Motor aus und lande mit der Restenergie und gebe leicht positiv Pitch, dass der Rotor schneller ausdreht, bisher keine Probleme gehabt, egal wie hoch das Gras ist.

Wo fliegst du denn?
Ich fliege auf einem etwas huckeligen harten Feldweg.

Gruß
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2020, 23:25   #49
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von Commonrailer Beitrag anzeigen
Deine Beratungsresistenz ist schon bemerkenswert. Was erwartest Du von dem neuen FBL, wenn sich dein Aktuelles im Flug absolut unauffällig verhält? Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier ein Defekt vorliegt. Er wird sich mit dem Neuen FBL wahrscheinlich genauso verhalten. Ich würde vor dem nächsten Flug auf jeden Fall die TS Empfindlichkeit mal reduzieren. Sonst liegt er doch gleich wieder im Dreck.
Ich habe nachgeschaut, meine Taumelscheibenempfindlichkeit auf allen Bänken liegt bei "60" also weit unter dem Wert "67" von bone7.

Gruß
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2020, 23:41   #50
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.952
Danke erhalten: 1.635
Standard AW: Leider wieder Umkipper mit Diabolo 550 beim Auslaufen

Zitat:
Zitat von froeschi62 Beitrag anzeigen
Er ist mit einem Schlag umgekippt sonst hätte ich noch reagieren können.

Gruß
Dietmar
Das spricht aber eigentlich schon für ein Flybarless Fehler oder extreme Vibrationen.

Wäre der Heli nur etwas unsauber eingestellt oder man würde Steuereingaben auf dem Boden machen, würde er sich in Zeitlupe neigen.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
rainerX (06.08.2020)
Antwort
Zurück zu: Minicopter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diabolo 550 mit Rumpf Oetzi Minicopter 12 27.07.2016 22:46
Mini V-Stabi Umkipper beim Hochlaufen idnarotor Flybarless 15 12.11.2014 22:33
Rex 550 - Probleme beim Auslaufen nalpnatnar Align 52 21.04.2013 12:08
Schütteln beim Auslaufen mit Gyrobot augur Flybarless 16 01.06.2010 10:10
Leider wieder mal ein Anfänger Mutaba Helis Allgemein 22 15.02.2005 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.