RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2020, 09:56   #1
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Hallo Leute

Nach längerer Abwesenheit starte auch ich hier mal wieder einen Baubericht.
War die letzten Monate sehr viel mit 3D Druck Großprojekten beschäftigt und auch im Jet-Bereich.

Da ich schon seit Ewigkeiten einen T-Rex 700 Trainier hier rumstehen habe und mir via Ebay-Kleinanzeigen ein Roban Tiger Rumpf günstig in die Hände gefallen ist werden diese nun vereint :-)

Der Rumpf ist eigentlich für 600er Mechaniken gedacht. Er hat eine Länge von 1,7m.
Da dieser eine ähnliche Größe wie der Tiger von Vario hat (den ich ebenfalls schon mit einem 700er Rex aufgebaut habe) dachte ich, das könnte passen.
Am Cockpit muss dann sicherlich ein wenig geschummelt bzw. getrixt werden :-)
Die Mechanik wird im vorderen Bereich gekürzt bzw. alles an Kunststoff abgeschraubt, was nicht notwendig ist.
Nach einem ersten Test geht die Mechanik platztechnisch rein. Sie steht dann vermutlich nur im hinteren Cockpitbereich leicht hervor.
Ebenfalls wird eine längere Hauptrotorwelle benötigt. Als Winkelgetriebe verwende ich das mitgelieferte von Roban inkl. Stahlritzel.

Der Rumpf ist leider stark gebraucht.
Ein paar Brüche im Frontbereich sowie an den Stummelflügeln / Waffenträgern.
Fahrwerksaufnahmen müssen verstärkt werden. Teilweise gebrochen.
Sowie ein paar grobe Lackabplatzer inkl. Gelcoat.
Das Cockpit ist auch nicht sonderlich gelungen und viel zu schwer. Dies wird weichen bzw. erneuert werden müssen.
Beleuchtung kommt wieder meine bewährte Eigenbaulösung zum Einsatz.
Ein paar Scale-Details werden mittels 3D Drucker hergestellt. Die Bordkanone fehlt z.B. auch komplett.

Im ersten Schritt habe ich nun alle Stellen am Rumpf mit Sekundenkleber geheftet und anschließend mit 24h Epoxy verstärkt. Danach mit angedicktem 24h Epoxy ganz grob verspachtelt. Da der Heckausleger hinten relativ weich war, habe ich dort ein CFK-Band eingeharzt.

Anbei ein paar Bilder nach diesen ersten Arbeiten.

Es geht hier in unregelmäßigen Abständen voran :-)

Gruß
Manuel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201226_125809_resized.jpg (775,6 KB, 184x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_125814_resized.jpg (776,6 KB, 179x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_125831_resized.jpg (739,0 KB, 176x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_125825_resized.jpg (778,4 KB, 220x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel

Geändert von Hummerfresse (28.12.2020 um 10:01 Uhr)
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (28.12.2020), crazyvolle (28.12.2020), Derfnam (28.12.2020), der_dreamdancer (28.12.2020), Digi (28.12.2020), EMoschi (30.12.2020), fassla (02.01.2021), heliroland 66 (28.12.2020), MWi (28.12.2020), Nikom Nam Un (28.12.2020), steveman (28.12.2020)
Alt 28.12.2020, 11:13   #2
bimbim328
Senior Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 1.057
Danke erhalten: 2.096
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Moin Manuel,

bin schon gespannt was Du bei dem Rumpf wieder alles "zauberst"
Thema ist abonniert
Viel Spass beim bauen.

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII TDF
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (28.12.2020)
Alt 28.12.2020, 15:37   #3
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Vielen Dank Thomas

Heute ging es weiter mit der Mechanik.

Hierzu habe ich mir eine kleine Aufnahme gebogen.
Das Alublech wird von unten mit dem Rumpf verschraubt.
Im Rumpf wurde bereits vom Vorbesitzer eine schöne Massive Grundplatte eingeharzt.
Damit sollte alles ausreichend stabil sein.
Nachdem die Mechanik ausgerichtet war, wurde diese mit dem Alublech seitlich verschraubt. Die ganze Einheit lässt sich so komplett aller Elektronik-Teile auf einmal entnehmen.
Anschließend wurden die Längen des Heckrohrs sowie des Starrantriebes angepasst bzw. entsprechend gekürzt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201226_151529_resized.jpg (870,7 KB, 97x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_151526_resized.jpg (848,0 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_125958_resized.jpg (1,27 MB, 98x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_125938_resized.jpg (574,6 KB, 90x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (28.12.2020), der_dreamdancer (28.12.2020), Digi (28.12.2020), EMoschi (30.12.2020), heliroland 66 (28.12.2020), MWi (28.12.2020), steveman (28.12.2020)
Alt 29.12.2020, 12:58   #4
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Update:

Mechanik angepasst.
Kunststoffteile wurden vorne entfernt und durch 2 leichte Aluprofile ersetzt.
Darauf finden Microbeast sowie Empfänger und HVBEC platz.
Auch das Winkelgetriebe wurde montiert.

Nun konnte auch die finale Länge der benötigten längeren HRW ermittelt werden.
Diese habe ich nun online bestellt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201226_165712_resized.jpg (952,2 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_151855_resized.jpg (849,7 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_194756_resized.jpg (953,9 KB, 109x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_194750_resized.jpg (765,9 KB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201226_170452_resized.jpg (793,5 KB, 112x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (29.12.2020), cmw (29.12.2020), der_dreamdancer (29.12.2020), EMoschi (30.12.2020), heliroland 66 (29.12.2020), schnappa (29.12.2020), steveman (29.12.2020)
Alt 30.12.2020, 11:02   #5
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Update:
Eben habe ich alles grob zusammengesteckt und so weit vorhanden alle Teile an Ihren Platz gelegt.
Mit 12s 4500er LIPOs komme ich nun auf ein Gesamtgewicht von ca. 8,2 Kg.
Darin sind aber bereits 500g Reserve für diverse Anbauten, Lack, usw. eingerechnet.
(allerdings noch ohne Cockpitausbau)
Wenn die Akkus vorne unter dem Cockpitboden Ihren Platz finden, stimmt auch der Schwerpunkt super.

Da ich nun auf die längere HRW warten muss, werde ich in der Zwischenzeit den Rumpf ein wenig weiter bearbeiten.
Bevor hier allerdings die aufwendigen Arbeiten, wie Nieten, Scale-Details usw. folgen, möchte ich die Mechanik inkl. Rumpf erst einfliegen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201228_090955_resized.jpg (797,0 KB, 135x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (30.12.2020), Derfnam (02.01.2021), der_dreamdancer (30.12.2020), EMoschi (30.12.2020), Grisu_Spittal (30.12.2020), heliroland 66 (30.12.2020), MWi (30.12.2020), steveman (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 14:13   #6
MWi
Member
 
Benutzerbild von MWi
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 484
Danke erhalten: 422
Flugort: Aero Model AMC Belgien und Markgräflerland e.V.
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Sieht schon jetzt super aus
MWi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MWi für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 19:19   #7
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Vielen Dank :-)

Update:
Um einen Überblick über die noch nötigen Arbeiten am Rumpf zu erhalten, habe ich heute den Rumpf mit 240er Papier abgeschliffen und anschließend eine dünne Kontrollschicht 2K Füller aufgetragen. So sieht man die zu bearbeitenden Stellen viel besser. Und hier gibt es noch einiges zu tun.
Es müssen noch viele kleine Lunker gespachtelt werden.
Das darf jetzt aber alles schön trocknen, dann geht es weiter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201229_153932_resized.jpg (543,2 KB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201230_093348_resized.jpg (567,1 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201230_093352_resized.jpg (639,2 KB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201230_093358_resized.jpg (585,5 KB, 123x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel

Geändert von Hummerfresse (30.12.2020 um 19:26 Uhr)
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (30.12.2020), Derfnam (02.01.2021), der_dreamdancer (30.12.2020), EMoschi (30.12.2020), Grisu_Spittal (30.12.2020), heliroland 66 (30.12.2020), schnappa (31.12.2020), steveman (30.12.2020)
Alt 01.01.2021, 15:25   #8
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Update:
Den Rumpf habe ich nun ein wenig gespachtelt und mit 400er Schleifpapier abgezogen.
Eine weitere Schicht Füller inkl. Schleifgang wird noch notwendig sein, bis alles einwandfrei ist. Das kommt aber erst, wenn die Mechanik inkl. Rumpf eingeflogen ist.
Danach kommen ein paar Scale Details, sowie Nieten, ect.

Ebenfalls werde ich noch 2 Kabinenhaubenverschlüsse (links und rechts) verbauen.
Rein die Magnete halte ich für zu gefährlich. Da habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht.

Anbei ein Bild vom derzeitigen Zustand

Da leider keine Bordkanone beim Rumpf dabei, die von Roban mitgelieferter aber eh nicht gut aussieht, suche ich schon seit 2 Tagen verzweifelt nach einem 3D Modell davon.
Beim Vario Tiger habe ich diese damals konventionell aus Kunststoff, Holz und Alu nachgebaut.
Ich würde diese nun aber gerne einfach via 3D Druck herstellen.
Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist: Hat jemand von euch ein 3D Modell oder eine Seite wo ich etwas finden kann?
Meine Suche war bisher vergebens. :-(

viele Grüße und ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr wünsche ich euch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210101_141814_resized.jpg (730,0 KB, 137x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (02.01.2021), der_dreamdancer (01.01.2021), Grisu_Spittal (01.01.2021)
Alt 01.01.2021, 23:43   #9
EMoschi
Member
 
Registriert seit: 11.03.2008
Beiträge: 47
Danke erhalten: 9
Flugort: Hamm / NRW (MFC Hamm)
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Zitat:
Zitat von Hummerfresse Beitrag anzeigen

Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist: Hat jemand von euch ein 3D Modell oder eine Seite wo ich etwas finden kann?
Hey Manuel,
unter https://www.cgtrader.com/3d-models/a...7-a377cc911960 ist zwar eine Zeichnung, aber leider kostenpflichtig. Evtl. reichen Dir die Screens davon, etwas anderes habe ich jetzt mal auf die Schnelle nicht gefunden.

VG
Thomas
EMoschi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu EMoschi für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (02.01.2021), Hummerfresse (02.01.2021)
Alt 02.01.2021, 01:44   #10
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Beiträge: 3.426
Danke erhalten: 5.460
Flugort: Salzburg
Standard AW: 600er Roban Eurocopter Tiger T-Rex 700

Coole Seite, Danke...
_____________________________
Chris
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eurocopter Tiger für 600er....... Scaleflying.de idefix-1972 Scale Forum 232 08.10.2019 21:07
Fun-Scale Eurocopter Tiger / T-Rex 600 ESP esprene Scale Forum 35 22.10.2012 20:53
Eurocopter Tiger ck.one Scale Forum 14 23.02.2011 22:12
Eurocopter Tiger dl7uae Scale Forum 5 25.06.2009 04:58
Eurocopter Tiger Longbow Apache Scale Forum 5 14.11.2003 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.