RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2020, 17:42   #21
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Es scheint so, dass Piloten die ihre FC6250HX ohne Heli gekauft haben, (andere Firmware) keine Probleme damit haben. Auch im US Forum gibt's inzwischen mehr Lösungen.
Wenn Du den Heli lieber fliegen willst, wäre mein Vorschlag, dem FC die neuste Firmware (der einzeln erhältlichen FC6250HX) zu verpassen und von Grund auf neu einstellen - so als würdest Du gerade ein neues FC6250HX in einen Blade 450 einbauen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (03.08.2020), leGierAffe (03.08.2020)
Alt 03.08.2020, 19:13   #22
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Ja die Idee hatte ich auch schon.
Aber........dazu müsste ich die Seriennummer wissen.
Die steht leider nicht auf dem Ding drauf und mit dem Programmierkabel kann ich die leider auch nicht auslesen.
Hier gibt es immer eine Fehlermeldung.

Aber danke für den Tip.

Gruß
Stefan
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.08.2020, 19:32   #23
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Ein mühevoller Weg. Da würde ich dann an HH und Spektrum RC schreiben. Schreibe ihnen ruhig, wie unzufrieden Du mit dem 330S bist, und dass sie die Seriennummer und die Firmware zur Verfügung stellen sollen, da Du sonst die Helis zurück senden musst. Bei HH hier in D wird man vermutlich nicht so fit sein...aber irgendwie muss man ja eine Lösung finden.
Schade, ein 450er BNF mit Pitch-Heck, Safe und Telemetrie der wie ein 230S aus dem Karton fliegt wäre wirklich fein gewesen. Hat ja leider auch kein anderer Anbieter.
Wenn's funktioniert hätte, wäre ich interessiert gewesen. Jetzt bleibt ich beim BeastX mit YGE.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (03.08.2020)
Alt 03.08.2020, 21:36   #24
BladeRunner
Member
 
Benutzerbild von BladeRunner
 
Registriert seit: 21.06.2020
Beiträge: 22
Danke erhalten: 10
Flugort: Duisburg/Kamp-Lintfort
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Ja da hast Du leider Recht. Mit meinem 230S V2 bin ich auch sehr zufrieden, der ist absolut robust und sehr zuverlässig. Habe hiermit immer noch viel Freude.
Werde beide 330er Helis zurück schicken zwecks Fehleranalyse.
Melde mich dann nochmal wenn es Neuigkeiten gibt.
BladeRunner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu BladeRunner für den nützlichen Beitrag:
TheFox (03.08.2020)
Alt 05.08.2020, 21:50   #25
Chrissi
Junior Member
 
Registriert seit: 03.10.2018
Beiträge: 16
Danke erhalten: 1
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Es gibt nur 2 Möglichkeiten.Altes AR 7200 BX einbauen oder anderen 450er Kaufen und das Spirit System einbauen.
Chrissi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.08.2020, 01:35   #26
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.586
Danke erhalten: 8.431
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 330S Kalibrierung nach Reparatur

Da hast Du wohl einige der Möglichkeiten übersehen...
Zum Einen kann man praktisch jedes FBL einbauen, verliert jedoch immer die Telemetrie-Option des Avian ESC. Zum Anderen hat weiter vorne Manfred ja schon berichtet dass er den 330S zum größeren 230S umgerüstet hat, AR636 FBL mit Direktantrieb am Heck.
Warum für ein Spirit FBL ein anderer 450er gekauft werden muss, erschließt sich mir nicht. Geht auch mit diesem, (ist ja der Blade 450).
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
BladeRunner (12.08.2020)
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 330S mit Direktantrieb am Heck Derfnam Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 19 21.05.2020 20:42
Blade 330S Problem Morphan Fliegen für Einsteiger 44 04.05.2020 16:10
[450X/3D] Blade 450 X - Einstellung nach Reparatur laru Blade 30 12.04.2015 20:20
Ausfall Motoren bei Blade 120 SR nach kreiseln- Reparatur? lexy0778 Blade 5 28.07.2012 13:49
Blade SR initialisiert nach der Reparatur nicht mehr Nader Blade 0 23.02.2011 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.