RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 28.10.2022, 10:33   #1
ingof
Member
 
Registriert seit: 29.01.2019
Beiträge: 76
Danke erhalten: 11
Standard Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Woher bekomme ich 600er Rotorblätter für einen Semiscale JetRanger.

Ich versuche gerade Semiscale Rotorblätter zu bekommen. Also Einfarbig für linksdrehende Rotoren.

Es geht um einen JetRanger Rumpf für eine alte Heim-Mechanik. (Linksdrehend)
Habe einen FBL Rotorkopf vom Logo 600SE.
Habe gerade noch mal nachgemessen und kann maximal 600er Rotorblätter nehmen.
Bisher hatte ich dort symetrische CFK Rotorblätter die jetzt kaputt sind.
geflogen habe ich die mit 1600 U/Min.

Überlege gerade Halbsymetrische Blätter für eine längere Flugzeit anzusschaffen.
Konnte aber nirgendwo welche finden.

Die einzigen die ich bisher gefunden habe und mir sehr gut gefallen sind diese:
4-Blatt S-Schlag Links
Allerding müsste ich dann vier kaufen.

Von Vario gibt es noch welche in Symetrisch Grau:
2-Blatt Symetrisch

Sonst konnte ich nichts finden was für ein Semiscale Modell zu gebrauchen ist.

Ich tendiere eher zu den 4-Blatt weil die Lackierung mir gut gefällt. Auch wenn fast alle echten Jet-Ranger einfarbige Rotorblätter haben.

Oder gibt es noch andere Quellen für Rotorblätter?
ingof ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2022, 10:46   #2
VolkerZ
Member
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 657
Danke erhalten: 306
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Vielleicht diese hier?
https://derblattschmied.com/epages/5...24%202.Wahl%22

Gruß VolkerZ
VolkerZ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2022, 13:20   #3
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 4.165
Danke erhalten: 2.253
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Zitat:
Zitat von ingof Beitrag anzeigen
Ich tendiere eher zu den 4-Blatt weil die Lackierung mir gut gefällt.
Sind die denn nicht zu schmal? Nicht, dass Du mit der Drehzahl zu hoch musst.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2022, 19:30   #4
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 3.883
Danke erhalten: 3.499
Flugort: ?sterreich
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Meiner ist ein 600er aber nicht linksdrehend sondern rechts. Habe blattschmied verbaut, die sind einfach top. Lg Stefan
_____________________________
Bo105, 2x Jetranger, Bell212, Ecureuil, Lama, Logos, Specter, Omp M2
steveman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2022, 21:03   #5
kfo-1992
Member
 
Benutzerbild von kfo-1992
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 331
Danke erhalten: 53
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Zitat:
Zitat von VolkerZ Beitrag anzeigen
Vielleicht diese hier?
https://derblattschmied.com/epages/5...24%202.Wahl%22

Gruß VolkerZ
der Link bringt ihn nicht weiter: "Zur Zeit nicht lieferbar" !
_____________________________
Gru? Andreas
kfo-1992 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 28.10.2022, 22:37   #6
RogersPark
Member
 
Registriert seit: 16.10.2022
Beiträge: 26
Danke erhalten: 19
Flugort: MSC Grünberg
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Hallo!
War auch gerade intensiv auf der Suche und habe diese gefunden:

Hauptrotorblätter CR-Modelltechnik

Typ: CR-695

Die können auf Wunschlänge gekürzt geliefert werden.
_____________________________
Gruß Roger

Geändert von RogersPark (28.10.2022 um 22:44 Uhr)
RogersPark ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 29.10.2022, 00:32   #7
ingof
Member
 
Registriert seit: 29.01.2019
Beiträge: 76
Danke erhalten: 11
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Habe auch schon CR-Modelltechnik gefunden.
Aber nachträglich gekürzte Rotorblätter klingt nicht gerade Vertrauenserregend.
Dort wären für mich die "TG-Select" interessant. Laut Homepage könnten dort alle Rotorblätter auf Wunschlänge gekürzt werden. Nicht nur die CR-695. Steht ganz oben auf der Seite.

Scheint wohl dass der Zug für 600 Helis endgültig abgefahren ist.
Bei Blattschmied gibt es in der ersten Wahl bei 600 keine Blätter mehr. in 620 nur in Schwarz/Gelb.
Bei der zweiten Wahl gibt es noch welche. allerdings sind die nicht mehr lieferbar.

Wenn also keine 1.Wahl mehr produziert wird ist wohl nicht davon auszugehen dass es noch zweite Wahl Blätter geben wird.

Das direkt 2.Wahl Blätter produziert werden ist wohl nicht zu vermuten.
Von Vario scheinen die einzigen Blätter zu sein die es noch gibt.

Es gibt auch einen Thread wo Rotorblätter für einen Raptor 50 gesucht werden.
Dort gibt es einen link für Rotorblätter.
http://fun-key.com.hk/product/html/?325.html

Allerdings sind das auch symmetrische Blätter und die Funkey und Vario scheinbar nur GFK und kein CFK. Demnach sind die also für FBL nicht zu gebrauchen.

Bei Vario gibt es für die E-Mechanik 1002/1 die vorgeschlagenen Blätter 407 für den FBL Kopf auch nicht mehr auf der Homepage.
Bei MHM gibt es die Rotorblätter wohl und werden dort "Jawo" Rotorblatt genannt.

Das Problem bei Blattschmied ist "linksdrehend" für rechtsdrehende Helis gibt es 6 Blätter in 600er Länge

Geändert von ingof (29.10.2022 um 00:40 Uhr)
ingof ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 29.10.2022, 00:37   #8
RogersPark
Member
 
Registriert seit: 16.10.2022
Beiträge: 26
Danke erhalten: 19
Flugort: MSC Grünberg
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Zitat:
Zitat von ingof Beitrag anzeigen
Habe auch schon CR-Modelltechnik gefunden.
Aber nachträglich gekürzte Rotorblätter klingt nicht gerade Vertrauenserregend.
Ich kann mir nicht vorstellen das der Hersteller die Blätter nachträglich kürzt. Denke eher das die in passender Länge hergestellt werden. Aber ich weiß es nicht und Du musst dort fragen.
Würde mich auch interessieren.
Seitens der Stabilität und Betriebssicherheit sehe ich nicht unbedingt ein Problem wenn ein GFK-Blatt nachträglich gekürzt wird. Ausserdem steht der Hersteller in der Haftung und der wird sich sicher nicht in die Nesseln setzen wollen.
_____________________________
Gruß Roger
RogersPark ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 29.10.2022, 00:42   #9
ingof
Member
 
Registriert seit: 29.01.2019
Beiträge: 76
Danke erhalten: 11
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Zitat:
Zitat von RogersPark Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen das der Hersteller die Blätter nachträglich kürzt.
Doch wird im ersten Absatz in fetter Schrift beschrieben:
"Dazu werden die Blätter gerade abgeschliffen und mit Harz der dann offene Kern verschlossen! Als Farben bieten wir dann standardmäßig weiß, schwarz, oder ein helles grau an!"
ingof ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 29.10.2022, 00:43   #10
heri
Member
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 84
Danke erhalten: 101
Standard AW: Keine 600 Rotorblätter für SemiScale Jet Ranger?

Zitat:
Zitat von ingof Beitrag anzeigen
Allerdings sind das auch symmetrische Blätter und die Funkey und Vario scheinbar nur GFK und kein CFK . Demnach sind die also für FBL nicht zu gebrauchen.
Hmmm. Fliege auch GFK-Blätter auf meinen Scale-Helis mit FBL. Why not? Ist doch nur Einstellungssache am FBL.
heri ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heri für den nützlichen Beitrag:
ingof (29.10.2022)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotorblätter linksdrehend für Vario Long Ranger II Rettungsbaer Scale Forum 15 11.05.2014 19:40
T-Rex 100 Betätigung des Gashebels bewirkt keine Reaktion der Rotorblätter wolfgang77 Fliegen für Einsteiger 6 19.11.2011 13:30
Weshalb keine grö?eren Rotorblätter? Angeber Helis Allgemein 39 12.10.2007 20:07
UNI: Jet-Ranger -> Welche Rotorblätter? HumpinHeli Sonstige Helis 5 12.10.2004 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.