RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 06:53   #1
Black Thief
Member
 
Benutzerbild von Black Thief
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 443
Danke erhalten: 97
Standard [andere] Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Hallo

Bin am überlegen einen meiner Blade 360 CFX auf Dreiblatt umzubauen.

Blade 360 CFX: 3 Blatt Umbauset Zentralstück | HorizonHobby



Blätter: Orginal Blade Dreiblattsatz oder andere Blätter ?

Regler: ist der Talon 35 noch ausreichend oder lieber eine Nummer Größer

Flugstil ist mehr in Richtung Klassicher Kunstflug


Würde mich über Erfahrungen zum Blade Trio 360 CFX freuen.

Grüße Franz-Josef
_____________________________
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Geändert von Black Thief (16.05.2018 um 07:00 Uhr)
Black Thief ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2018, 10:36   #2
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.013
Danke erhalten: 3.249
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Moin!
Ich besitze zwar keinen, aber ein Bekannter von mir. (einen Trio 360cfx).
Ich hab ihn schon mal reparieren und einstellen dürfen, ist mir also nicht fremd.
Der Regler überhitzt gerne, vor allem wenn man viel Schwebeflug und einen moderaten Flugstil fliegt. Er warnt vorher, wenn man das ignoriert gehts abwärts.
Die Blätter auf seinem Helis sind original 360cfx Trio. Alles Andere auch. Ich finde ihn spitze, werde mir auch einen zulegen.

Ob der Zweiblatt 6S 360cfx denselben Motor und dasselbe Ritzel ja, ist mir nicht bekannt. Auf jeden Fall würde ich beim Umbau von Zwei- auf Dreiblatt die Anlenkungen der Servos zur TS ein Loch weiter zur Servoachse einhängen. Das mache ich bei meinen Blade 230S auch so, beim Umrüsten auf Dreiblatt (und auch beim Vierbkatt und Fünfblatt, mit kürzeren Rotorblättern). Auf die Weise wird kollektiver und zyklischer Pitch gleichermaßen, sowohl vom Sender als auch vom FBL un den selben Faktor reduziert.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 14:24   #3
350CID
Junior Member
 
Benutzerbild von 350CID
 
Registriert seit: 15.09.2015
Beiträge: 14
Danke erhalten: 3
Flugort: Kr. Segeberg
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Moin!

Habe vor 2 Jahren meinen 360 CFX 2 Blatt vorsichtshalber erstmal mit einem Hobbywing 50A ausgerüstet ,weil ich hier im Forum von komischen Verhalten lesen konnte, was auf hohe Außentemperaturen geschoben wurde.
Hoffe ich erinnere mich richtig.
Hobbywing hat max. 7 A BEC und das reicht für mich als Rundflieger.
Seit einer "harten" Landung weil ein Taumelservo hakte, habe ich 360er Blätter von Align drauf.
Die passen perfekt.
Mit dem Umbau auf 3 Blatt sind es eben 3 Align Blätter.

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall würde ich beim Umbau von Zwei- auf Dreiblatt die Anlenkungen der Servos zur TS ein Loch weiter zur Servoachse einhängen.
Das finde ich einen guten Gedankengang.
Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

3-blättrige Grüße
350CID ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 350CID für den nützlichen Beitrag:
Black Thief (18.05.2018)
Alt 18.05.2018, 07:02   #4
Black Thief
Member
 
Benutzerbild von Black Thief
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 443
Danke erhalten: 97
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Hallo

Zitat:
Zitat von 350CID Beitrag anzeigen
Seit einer "harten" Landung weil ein Taumelservo hakte, habe ich 360er Blätter von Align drauf.
Die passen perfekt.
Mit dem Umbau auf 3 Blatt sind es eben 3 Align Blätter.
Das ist sehr Interesant, musstest du viel nachwuchten um einen perfekten 3 Satz zu bekommen.

Grüße Franz-Josef
_____________________________
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Black Thief ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.05.2018, 17:39   #5
350CID
Junior Member
 
Benutzerbild von 350CID
 
Registriert seit: 15.09.2015
Beiträge: 14
Danke erhalten: 3
Flugort: Kr. Segeberg
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Moin !

Evt. hatte ich Glück,
aber beide Rotorblattsätze hatten laut meiner Waage das gleiche Gewicht.
Meine, es sind 32,6 Gramm pro Blatt.
Mir gefällt es, wie der 360er mit drei Blättern fliegt und um der Wahnsinn komplett zu machen habe ich am Heck von Xtreme einen 3-Blatt-Umbausatz montiert.
Es fliegt ohne am AR7200BX was ändern zu müssen.

Gruß Otto
350CID ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 350CID für den nützlichen Beitrag:
Black Thief (18.05.2018)
Alt 18.05.2018, 23:06   #6
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.013
Danke erhalten: 3.249
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Zitat:
Es fliegt ohne am AR7200BX was ändern zu müssen.
Ein Rotorblatt mehr, ohne etwas zu ändern? Das gibt nicht deutlich mehr Auftrieb? Nicht ein höheres Drehmoment am Hauptrotor, welches vom Heck ausgeglichen werden muss? Nicht eine höhere Stromaufnahme? Nicht deutlich mehr Reaktion auf Zyklisch und Kollektiv Pitch?
Unglaublich!
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 13:11   #7
350CID
Junior Member
 
Benutzerbild von 350CID
 
Registriert seit: 15.09.2015
Beiträge: 14
Danke erhalten: 3
Flugort: Kr. Segeberg
Standard [andere] AW: Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage

Ich habe den Heli ja gleichzeitig auf 3 Heckblätter umgebaut.
Somit hab ich da auch mehr Drehmommentausgleich, oder?
Die Rotordrehzahl habe ich auf ca. 2200 U/Min zurückgenommen,
weil mit der orginalen Drehzahl jedes Zucken im Pitchdaumen gleich 2 -3 Meter höhe brachte.
Die Stromaufnahme habe ich noch nicht messen können.
Wie ich in meinem Blade 360CFX Dreiblattumbau weiter zurück beschrieben habe,sind
7 - 8 Minuten schweben möglich, bevor der "Lipopiepser" mit Dauerton 3,7Volt/Zelle anmahnt.


Wie geschrieben ,habe ich an den AR7200 nichts verstellt.
350CID ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 350CID für den nützlichen Beitrag:
Black Thief (19.05.2018)

Zurück zu: Blade

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[andere] Blade Trio 360 CFX - Version mit 3-Blatt-Rotorkopf und AR7210BX Upsidedown Blade 7 26.11.2017 12:23
[andere] Blade 360 cfx 3s Oxigen Blade 83 28.10.2017 11:58
[180CFX] Trio 180 CFX von Blade kommt Rambole Blade 2 01.07.2017 14:52
[andere] Blade 360 cfk Duo / Trio Vergleich Doublehorse9104 Blade 0 26.01.2017 18:09
1 Jahr Simulator und jetzt Blade 360 CFX AronP Fliegen für Einsteiger 106 31.03.2016 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.