RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2014, 19:30   #1
Rolf01
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf01
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 1.342
Danke erhalten: 331
Standard Netzteil u. Ladegerät

Hallo Experten,
nun.. ich oute mich zunächst mal, und muss sagen das ich nicht der Elektro-Experte bin.
Deshalb erhoffe ich mir hier Hilfe.

Folgendes:
Ich habe ein Robbe PowerPeak Twin 1000, mit 500Watt Ladeleistung/Ausgang.

Ich betreibe dies an einem NT mit 13,8V und 20 Ampere´.
Meine beiden 4S-5000mA/h Lipos kann ich mit 1C (5A) pro Ausgang laden.

Jetzt kamen aber 2 neue Akkus dazu. Es handelt sich hierbei um 2 Stck. 6S-10000mA/h Lipos. Diese werden aber nur mit max. 4,4A Ladestrom/Ausgang geladen... schon klar... die Leistung des NT reicht hier wohl nicht zu mehr.

Meine Rechnung wäre folgende.
4,2Vx6Zx10A=252Watt Diese 252 Watt wären also nötig, um mit 10A Ladestrom zu laden... oder liege ich da falsch ?

Mein NT hat aber nur eine Leistung von gesamt 276 Watt, die dann auf 2 Ausgänge verteilt werden... also 138W/Ausgang.

Nun meine Frage:
Nach meiner Rechnung würde ja nun ein NT mit 13,8V und 40A Leistung genügen ???

Oder muss es unbedingt ein NT mit 24V sein ?
Mit welchem max. Ladestrom kann ich denn bei einem NT mit 13,8V/40A rechnen ?
Also wenn es 8A-9A wären, wäre das für mich auch OK.... ging dann ja schon doppelt so schnell wie jetzt.

Hoffe Ihr könnt einem Elektronik-Laien helfen.

Vielen Dank !
_____________________________
Viele Grüsse
Rolf
Rolf01 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2014, 19:34   #2
ThomasC
Senior Member
 
Benutzerbild von ThomasC
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 3.961
Danke erhalten: 1.023
Flugort: Giessen
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

Deine Berechnungen sind korrekt. Das Einzige, was ich nicht weiß: wie hoch ist der maximale EINGANGSSTROM beim Powerpeak? Der Junsi 208b, den ich betreibe, zieht max. 24A auf der Eingangsseite, sodaß ich erst ab 17V Eingangsspannung die vollen 350 Watt zur Verfügung habe.

Gruß

ThomasC
_____________________________
Es könnt' alles so einfach sein - isses aber nicht
ThomasC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2014, 20:12   #3
bikemike
Member
 
Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 73
Danke erhalten: 9
Flugort: Wissen, RLP
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

Hallo Rolf,

ich habe wie Thomas auch ein Junsi und betreibe es mit einem Server-Netzteil.
Diese bekommst Du mit 24V und ausreichend Leistung zu einem meist sogar günstigeren Preis. Du must nur darauf achten, dass das NT einen eingebauten Lüfter hat.

Gruß Michael
_____________________________
Gruß Michael
bikemike ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2014, 20:16   #4
Rolf01
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf01
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 1.342
Danke erhalten: 331
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

Hallo,
ich habe mir soeben ein MAAS NT 15V/40A gekauft... wie gesagt... wenn die 10000mA/h Lipos mit 8A-9A geladen werden reciht mir völlig. So viel Zeit habe ich dann doch.

Wollte u.a. auch wissen ob meine Rechnung hinhaut..

Danke
_____________________________
Viele Grüsse
Rolf
Rolf01 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2014, 20:20   #5
postler
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 14
Danke erhalten: 6
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

Hallo, deine Rechnung haut ansich hin.
Was man evtl. noch beachten muss, das es natürlich noch den "bösen" Wirkungsgrad gibt, der von den rechnerischen Idealwerten 15-20% wegnimmt...

Gruß Heinrich
postler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu postler für den nützlichen Beitrag:
Rolf01 (29.09.2014)
Alt 29.09.2014, 21:12   #6
troll05
Senior Member
 
Benutzerbild von troll05
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1.334
Danke erhalten: 461
Flugort: Nähe MUC
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

An 12 / 13,8V lädt der Robbe Lader mit max 10A pro Kanal, die vollen 1000W bekommst du erst bei 24V
_____________________________
Gruss, Andreas

Ich flieg alles,und das mit Spektrum
troll05 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2014, 21:19   #7
Doc Holiday
Member
 
Benutzerbild von Doc Holiday
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 282
Danke erhalten: 61
Flugort: OÖ
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

hi!

an sich soweit alles richtig.

ich hatte in etwa die gleiche ausstattung, also 6s lipos und das maas 15V/40a.

lt. datenblatt kann der lader 250 amp ab 12 v, aber 24v aber erst seine vollen 500 amps pro seite abgeben.

2 x 10 amps gehen sich mit dieser konfiguration nicht aus, ich lud damals mit jeweils max 7,5 amps, da ja auch das netzteil nicht immer unter volllast laufen sollte.

grundsätzlich schon eine recht gute basis, aber trotzdem wenn ich es umwandeln darf, betreibst du einen porsche rs (lader) mit einem vw golf gti motor (netzteil).

lg mario
Doc Holiday ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2014, 00:22   #8
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.199
Danke erhalten: 2.379
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

Zitat:
Zitat von Doc Holiday Beitrag anzeigen
lt. datenblatt kann der lader 250 amp ab 12 v, aber 24v aber erst seine vollen 500 amps pro seite abgeben.
Das Ladegerät, das 250 Ampere, oder sogar 500 Ampere Ladestrom hat, das möchte ich sehen.

Ich denke mal, das du hier was gehörig durcheinander haust. Was du meinst, sind 250, bzw 500 Watt. Das ist ein kleiner, aber doch sehr feiner Unterschied.

Raimund
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
Doc Holiday (30.09.2014)
Alt 30.09.2014, 02:24   #9
Doc Holiday
Member
 
Benutzerbild von Doc Holiday
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 282
Danke erhalten: 61
Flugort: OÖ
Standard AW: Netzteil u. Ladegerät

hi!

da hast du natürlich völlig recht, die 250 bzw. 500 amps sollten eigentlich watt sein.

lg mario
Doc Holiday ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Akku und Ladetechnik

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzteil für Ladegerät BlutigerAnfänger(46) Fliegen für Einsteiger 4 03.03.2012 21:29
Netzteil für Ladegerät Kraeuterbutter Akku und Ladetechnik 42 10.01.2012 23:10
Netzteil für Ladegerät Drizzel Akku und Ladetechnik 4 02.10.2011 21:35
HK Ladegerät und Netzteil kingoftf Akku und Ladetechnik 8 10.08.2010 22:22
Netzteil für Ladegerät MarkusM Akku und Ladetechnik 1 28.07.2008 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.