RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2006, 13:12   #1
gnorf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fragen und Meinungen zu Servo und Anlenkung für 120°-Taumelscheibe...

Hallo,

Ich muss ach einem Absturz meinen Heli restaurieren und frage mich ob ich was an meiner Taumelscheibenanlekung ändern sollte..

Dummerweise habe ich keine meine MC22(S) noch nicht und kann nicht feststellen welchen Winkel sich die Servos ansteuern lassen. Kann mir jemand mal sagen wieviel Grad die Servos bei 100% ud 150% ausschlagen?

Also ich brauche in etwa 11mm Auschlag in beide Richtungen. Dummerweise kann ich mir nicht erklären warum die Servos nur 39 Grad ausschlagen und (Abstand von Achsenmittelpunkt 2cm).

Ich habe MPX Royal BB Servos auf der Taumelscheibe mit 45Ncm/0,14s@45°. Dadurch habe ich also nur noch 2,25 Kg an der Taumelscheibe und erreiche die Endpunkte theoretisch nach 0,116s.
Der Heli ist eine Uni-Expert Mechanik mit Webra Speed 50 GTHH und 1,35 Meter Rotordurchmesser..

Was habt Ihr für Hebelarme und Haltekräfte und Winkel an der Taumelscheibenservos? Wieviel cm braucht Ihr um auf +12 bis -9 Grad zu kommen? Was macht Sinn?

Die Servos haben ein kleines Spiel, so dass sich die Taumelscheibe an den äußeren Enden (2cm Hebelarm!) 0,5-1mm bewegen lässt. Jetzt habe ich gelesen dass die S3152 häufig für die Taumelscheibe verwendet werden.
Vielleicht habe ich dann etwas weniger Spiel auf der Taumelscheibe und etwas mehr Haltekraft. Allerdigs haben die Servos ja eine längere Stellzeit (0,17 zu 0,13s).

Als Alternative kämen noch die S9405 (57,6Ncm/0,10°) in Frage aber mit 190 Euro für 3 Servos ist mir das doch etwas zu teuer

Wie wirkt sich der Stromverbrauch aus, Die verwendeten Servos und sie S9405 sind analoge Servos und das S3152 dagegen ein Digi-Servo... Warscheinlich wird die Batterie dann noch schneller leer, oder?

Eure Meinung dazu würde mich mal interessieren..

Gruß
Ingo



  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.09.2006, 01:34   #2
gnorf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Fragen und Meinungen zu Servo und Anlenkung für 120°-Taumelscheibe...

Hatte erlich gehofft dass mir jemand dazu ein paar Tipps geben könnte..

Dann muss ich eben erst warten bis ich einen neuen Sender bekomme und dann entscheiden welche Servos ich bestelle..
Das heisst dann mindestens noch anschließend 1-2 Wochen warten bevor ich wieder fliegen kann..

Gruß
Ingo
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.09.2006, 12:17   #3
Meinrad
Senior Member
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 1.681
Danke erhalten: 1.679
Standard Re: Fragen und Meinungen zu Servo und Anlenkung für 120°-Taumelscheibe...

Hallo Ingo,

vielleicht hängt die mangelnde Teilnahme auch davon ab, dass Du mit theoretischen Werten arbeitest, die keiner nachvollziehen kann.
Erstens verwendest Du zum Berechnen Prospektwerte der Servos, deren Richtigkeit und Zustandekommen keiner beweisen kann.
Zum Zweiten hast Du dann Ergebnisse, die ebenfalls keiner einordnen kann, weil niemand (so behaupte ich einfach) definitiv weiß, welche Haltekraft, Schnelligkeit oder Stellpräzision wiklich gebraucht wird und was davon letztendlich nur Wunschdenken ist.

Mach einfach die BB;s rein, Hebelarm ca. 18 mm und gut ist. Wenn dies bei x anderen geht, müsste es auch bei Dir gehen.

Gruß Meinrad
Meinrad ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Kreisel und Servos

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120°-Anlenkung: Einstellen von Taumelscheibe und Servorichtung im Sender JMalberg Sender / Empfänger 37 20.09.2013 23:06
[mCPx BL] 2 Fragen auf einmal: Anlenkung TS-Servo und bringt mir eine Alu TS Verbesserung andre77 Blade 2 14.08.2013 22:30
Futaba FC18V3: 120°-Anlenkung: Einstellen von Taumelscheibe und Servorichtung im Send wdl Sender / Empfänger 5 24.12.2009 12:54
MC-24 und 120° Taumelscheibe merlin.AT Sender / Empfänger 4 18.09.2006 20:53
vor- und nachteile von 120° anlenkung? smashIt Helis Allgemein 25 24.08.2006 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.