RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2017, 18:54   #51
LX6
Member
 
Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 374
Danke erhalten: 95
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Hallo,


jetzt wird der 130-S schon seit 1 Woche ausgeliefert und noch keinen weiteren Kommentar ? Das war beim 130-X anders.

Mein 130-S wurde leider kaputt geliefert und ging zurück an den Händler.

Kann mal bitte jemand was zu dem Modell schreiben ? Vielleicht einen Flugvergleich zum 130-X beschreiben ? Denn den mag ich sehr.

Vielen Dank.


Gruß


LX6
LX6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.03.2017, 09:56   #52
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 8.244
Danke erhalten: 3.100
Flugort: Viernheim / Wildflieger / MCL Ladenburg
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Zitat:
Zitat von LX6 Beitrag anzeigen
Das war beim 130-X anders.
Das stimmt! Da war der Thread in der gleichen Zeit schon (gefühlt) 100 Seiten lang...

Zitat:
Zitat von LX6 Beitrag anzeigen
Mein 130-S wurde leider kaputt geliefert und ging zurück an den Händler.
Was genau war denn kaputt?
_____________________________
TDR-2 800 / Voodoo 700 / HD Cell 570 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.03.2017, 15:00   #53
LX6
Member
 
Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 374
Danke erhalten: 95
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Hallo freakystylez,


ich vermute einen Fehler in der Software des Empfängers.

Der Taumelscheibenmischer funktionierte nicht so, wie er soll.

Bei Pitch und Roll war alles gut und die 3 Taumelscheibenservos liefen richtig. Bei Nick lief das rechte Rollservo nicht mit und so kippte die Taumelscheibe naturgemäß nach vorne links oder rechts.

Ich hätte ja gerne eine neue Software eingespielt, damit wäre das Problem wohl erledigt gewesen. Aber für den 130-S gibt es ja noch nichts.

Das nächste Modell läuft hoffentlich ...


Gruß


LX6
LX6 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2017, 14:43   #54
HeliNewBee
Member
 
Registriert seit: 30.01.2015
Beiträge: 191
Danke erhalten: 29
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Ich hab den 130S seit zwei Wochen und meiner geht toll. Wie ein ausgewachsener mCPX oder ein kleiner 230S. Nur der Akku ist ein Witz mit max. 4 Minuten Flugzeit. Wird auch glühend heiß. Da kann man drauf warten bis der sich aufgebläht hat. Typisch EFlite. Ich fliege 450Cube von SLS. Die gehen 6 Minuten und werden nur gut warm...
HeliNewBee ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliNewBee für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (10.03.2017)
Alt 10.03.2017, 18:54   #55
chrisA
Junior Member
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Flugort: Bruck/Mur - MFZ Oberaich
Standard [andere] Blade 130S Erfahrungsbericht

Habe den 130S seit gut 1 Woche;

Hatte in der Vergangenheit auch Blade MCPX-BL und auch 130X,
Rex 150 usw.

Acculaufzeit: Im 3D Modus eher 3 Minuten, wie schon der Vorredner geschrieben hat, werden sie dabei auch sehr heiß.

Flugeigenschaften:

Die Leistung ist für 3S eher schlecht, habe mir da mehr erwartet.
Das Betriebsgeräusch ist sehr gewöhnungsbedürftig

Der Blade ist meiner Meinung nach eher für Anfänger konzipiert, mit
dem Modus 1+2 fängt ein Helipilot, welcher schon Erfahrung hat, nicht viel an.

Der 3D Modus fühlt sich meiner Meinung nach zu "Robotermäßig" an, irgendwie nicht echt, jedenfalls nicht ganz mein Fall.

Ansonsten: Da ich schon an den Einstellungen experimentiert habe (DR/Expo/Servowege) und dadurch die Elektronik komplett durcheinandergekommen ist hab ich ihn schon einmal in die Wiese gesetzt.
Schaden: Hauptzahnrad, sonst nichts (Natürlich Not-Aus..).

Auf meiner Anfrage bei HH zwecks Einstellungsänderungen am Sender habe ich folgende Antwort erhalten:
verwenden Sie bitte nur die vorgegebenen Einstellwerte der Anleitung.
Für kreative Programmierungen können wir keine Haftung übernehmen.

Fazit:
Der Heli wird Abstürze so einigermaßen verzeihen, hauptsächlich, weil Linear-Servos verbaut sind.
Leistung eher mau, jedoch für Anfänger und Rundflug-Piloten absolut ausreichend,
Flugzeit dann auch bei ca. 4 min.
3D - Machen andere Helis mehr Spaß.
chrisA ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zischen Blade 120SR und Blade 130 Spammdoc Fliegen für Einsteiger 2 05.09.2013 15:34
Blade 130 X: Anfängerfrage koelschman77 Fliegen für Einsteiger 4 05.02.2013 10:26
blade 130 wolfb30 Blade 16 13.11.2012 13:44
Akku bei Blade 130 Kirchie Akku und Ladetechnik 23 08.11.2012 16:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.