RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2020, 15:17   #1
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Hallo Leute

Nach längerer Abstinenz (war sehr viel mit 3D Druck und RC Jets beschäftigt)
habe ich über die Feiertage wieder ein neues Semi-Scale Projekt angefangen.
Ich werde einen T-Rex 700 DFC in den 600er Roban Eurocopter Tiger Rumpf bauen.
Dazu benötige ich aber als einen der ersten Schritte eine 4-5 cm längere Hauptrotorwelle

Wo bekommt man aktuell längere Hauptrotorwellen für einen 700er Rex her?
Mir würde zur Not auch die reine Welle reichen. Bohren könnte ich alle Löcher selbst.

Früher habe ich diese immer bei Mircorhelis.de bestellt. Dieser hat auf Grund einer nicht unerheblichen Kostenerhöhung im EG die Wellen leider aus dem Programm genommen.

Wo lasst ihr derzeit längere Wellen fertigen?
Oder was verwendet ihr als Material zum selber bauen?
Die Wellen sollten natürlich 1000% gerade sein :-)

Würde mich über ein paar Infos sehr freuen.


btw:
Besteht Interesse an einem Baubericht bezüglich dem Tiger?
Der Rumpf ist stark gebraucht und hat auch ein paar Brüche vom Vorbesitzer.
Ich werde diesen wieder aber wieder inkl. ein paar Details fit machen und dann einen 700er Rex verbauen.


viele Grüße und schöne Feiertage euch allen
Manuel
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (25.12.2020), der_dreamdancer (25.12.2020), steveman (25.12.2020), TobiMPunkt (25.12.2020)
Alt 25.12.2020, 16:30   #2
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Beiträge: 3.426
Danke erhalten: 5.460
Flugort: Salzburg
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Was für eine Frage....

Jaaaaaaaaa......
_____________________________
Chris
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der_dreamdancer für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (25.12.2020)
Alt 25.12.2020, 16:56   #3
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.397
Danke erhalten: 844
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Hallo,

Wellen gibt es z.B. hier
Linearwelle 12 mm Przisionswelle | Zuschnitt nach Ma, 1,69

Gruß Volle
crazyvolle ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (25.12.2020)
Alt 25.12.2020, 17:05   #4
getsuyoubi
Member
 
Benutzerbild von getsuyoubi
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 635
Danke erhalten: 311
Flugort: Queens, NY
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Ich habe vor ein paar Wochen bei microhelis.de wegen einer laengeren Welle angefragt, weil hier am Platz (NY) das Geruecht ging, dass Juergen nicht mehr in die USA liefert. Die Antwort war, dass die Versandkosten derzeit jenseits von 50 Euro liegen, ansonsten eine Lieferung aber problemlos moeglich sei.

Wieso baust Du eigentlich einen 700er Heli in einen 600er Rumpf ein? Normalerweise geht man ja eher den umgekehrten Weg, um mehr Platz fuer ein Cockpit zu bekommen. Ich gehe davon aus, dass Du den 700er gerade 'rumliegen hattest. Bist Du sicher, dass der 'reinpasst? Ich hatte zwar noch nie einen echten 700er, aber die Seitenteile scheinen schon erheblich groesser zu sein als beim 600er.
_____________________________
Gruss aus NYC, Christoph
getsuyoubi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu getsuyoubi für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (25.12.2020)
Alt 25.12.2020, 17:17   #5
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.957
Danke erhalten: 1.637
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Ich kenne einen Hersteller von Scale Rotorköpfen, der hat immer ETG 100 in geschliffener h6 Qualität für längere Wellen verwendet.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2020, 17:52   #6
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

@crazyvolle:
vielen Dank.
schau ich mir gleich mal an.
ich kenne mich jetzt leider mit den verschiedenen Metallen nicht so aus.
Sind diese Wellen dann für eine Hauptrotorwelle geeignet?

@gesuyoubi:
Genau. Das hat mir Jürgen auch geschrieben.
inkl. langer Lieferzeit.

@Heli87:
magst du mir diesen Hersteller mitteilen? :-)
Ist sicher auch für andere von Interesse.


Und ja. Ich habe hier noch einen T-Rex 700 rumstehen.
An den Rumpf bin ich günstig gekommen. Daher die Kombo.
Es wird im Kabinenhaubenbereich schon eng, da muss ich sicher bisschen trixen :-)

besten Dank Leute

Gruß
Manuel
_____________________________
Gruß
Manuel

Geändert von Hummerfresse (25.12.2020 um 17:57 Uhr)
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2020, 18:02   #7
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 2.126
Danke erhalten: 306
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Hallo,
Dein Gedankenansatz ist mMn nicht ganz richtig.
Dein Ansatz sollte sein...
- passt die Mechanik überhaupt in den Rumpf ohne große Umbauarbeiten daran zu machen? Breite Höhe Länge. HZR Breite!!! Bin mir überzeugt davon, dass die Mechanik nicht ohne Umbauten überhaupt in den Rumpf passt.
- was für ein Motor passt überhaupt in die TR700 Mechanik und welche Drehzahl passt zum SYstem Nachher? Bohrung Ritzel? Wellendurchmesser Motor? Anschraubbohrungen Motor? Zum Wellendurchmesser Motor .... 6s Motoren haben meist ein 5mm Welle. 12S Motoren bei 6mm Wellen.
- welches Ritzel ist verfügbar für die Mechanik und Motor? In Verbindung mit der Bestromung!
- was für ein Akku willst verbauen? 6S 5000? 12S 3000? 10s 5000? Hat der Akku denn noch Platz im Rumpf?
- was für ein Rotorkopf wird verbaut. Hat der eine 12mm oder 10mm Aufnahme? Wenn du die Entscheidung stehen hast denk an die HRW. Alle Bohrungen in der originalen HRW sin 4mm Bohrungen.
Zum Roban Rumpf. Für welche Mechanik ist der überhaupt geeignet? Les mal auf der Internetseite nach. Da steht ausdrücklich ..... Passend für TREX600 ESP, Flasher 600 oder ältere Modelle,
Kein EFL/Pro
Ich möchte es dir nicht schlecht reden. Mach dir einfach Gedanken.
Meine verlängerte Welle und auch BLW habe ich bei den schon genannten Shops herstellen lassen. Billiger wird es normalerweise nicht. Eine hochpräzisionswelle hab ich mir in einem WZB für schlappe 90€ herstellen lassen.
Gruss
_____________________________
TDF,TDR1,TDR2,2xLogo400CFK,ME262,Edge540,TRex600N, Ergo50,CH53Ec.s.,H500,VBC+Touch..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2020, 18:13   #8
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

@spacebaron:

Keine Sorge.
Das ist nicht mein erster Scaler :-)
Nach über 25 Rumpfhelis geht das schon in Ordnung :-)
Mechanik passt locker rein.
Ich habe damals auch schon den Vario Tiger mit 700er Rex gebaut.

Aber Danke für deine Hinweise.

Gruß
Manuel
_____________________________
Gruß
Manuel

Geändert von Hummerfresse (25.12.2020 um 18:18 Uhr)
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2020, 18:23   #9
bimbim328
Senior Member
 
Benutzerbild von bimbim328
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 1.057
Danke erhalten: 2.096
Flugort: FMC Kinzigtal, Hasselroth
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Hallo Manuel,

Schön wieder was von Dir zu lesen
Schau mal hier : https://www.dold-mechatronik.de/navi...swelle&search=

Gruss Thomas
_____________________________
TDR1 Hughes 500E+Bell 407 (700er)
TDR1 Bell 430+Jet Ranger (800er)
TDRII TDF
bimbim328 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bimbim328 für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (25.12.2020), Watson (04.01.2021)
Alt 25.12.2020, 18:28   #10
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 798
Danke erhalten: 2.157
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Längere Hauptrotorwelle T-Rex 700

Hallo Thomas

Super. Vielen Dank.
Denke die hier sollte passen:

https://www.dold-mechatronik.de/Prae...UR-pro-Schnitt

Werde mir da mal 2 Stück bestellen :-)

Ich mache die Tage einen kleinen extra Thread bezüglich des Tigers auf.

viele Grüße
Manuel
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (25.12.2020), Digi (25.12.2020)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
längere Hauptrotorwelle für 700er Jetranger Pfanni Scale Forum 8 01.08.2016 21:30
Längere Hauptrotorwelle 12mm MB-Drums.de Scale Forum 17 23.12.2015 17:36
Längere Hauptrotorwelle für T-Rex 700N gesucht helipilot117 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 1 04.08.2015 23:08
Hauptrotorwelle, längere manni-b Sonstige Helis 1 02.05.2003 00:18
Expert Hauptrotorwelle, längere manni-b Sonstige Helis 0 28.04.2003 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.