RC - Heli

ZurĂŒck   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Protos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2017, 00:27   #21
Fingolf
VStabi Supporter
 
Benutzerbild von Fingolf
 
Registriert seit: 25.11.2010
BeitrÀge: 2.207
Danke erhalten: 1.318
Flugort: Möhringen
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Ich glaub immer noch eher an Mechanik, geht das Heck denn auch unter Last so leicht?
Motordrehzahl hört sich ganz ok an.
HauptrotorblÀtter runter, GestÀnge vom Servo aushÀngen und mit der Hand mal testen.

Stephan
_____________________________
TDR2, Diabolo, Blue Thunder @VBC - Willkommen
Fingolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 02:41   #22
xelnaga
Member
 
Benutzerbild von xelnaga
 
Registriert seit: 13.07.2009
BeitrÀge: 511
Danke erhalten: 79
Flugort: fast ganz €U
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Zitat:
Zitat von xelnaga Beitrag anzeigen

Weil ja miniVstabi mit an Board-> vibanalyse sagt Heck.
Ohne BlĂ€tter ĂŒber USB ans Laptop. Dabei natĂŒrlich heckservo ausgehĂ€ngt und im Betrieb per Hand bewegt - entsprĂ€chend schwerer als ohne Rotation aber nicht schwergĂ€ngig oder gar klemmend....

...
Jup hab ich 😊 mit ohne Erfolg đŸ˜«đŸ˜©
_____________________________
Qav250-TDR-Goblöd770-Rappi E820
Rechtschreibfehler -> Special Effekts!
Lg Vic
xelnaga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 12:53   #23
xelnaga
Member
 
Benutzerbild von xelnaga
 
Registriert seit: 13.07.2009
BeitrÀge: 511
Danke erhalten: 79
Flugort: fast ganz €U
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

So Regler komplett neu geproggt - selbes Ergebnis
Auch im steller Modus (was fĂŒr eine sch.. -ich mags nicht) selbes Ergebnis

@ Stephan: hab zum probieren auch auf geringste Empfindlichkeit versucht
rate mal - schwingt langsamer
_____________________________
Qav250-TDR-Goblöd770-Rappi E820
Rechtschreibfehler -> Special Effekts!
Lg Vic
xelnaga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 13:48   #24
Knaxsi
Member
 
Registriert seit: 13.02.2017
BeitrÀge: 146
Danke erhalten: 43
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Hi,

neu proggen Àndert ja nichts am Verhalten vom Regler. Gut er hat ja anscheinend mit diesem Regler letztes Jahr auch fubktioniert.
Aber nach dem was du alles schon probiert hast, wĂŒrde ich wenn möglich den Regler testweise gegen einen deiner anderen Helis wechseln. Dann kannst du ihn wenigstens komplett ausschließen oder er war es doch.

Lg Knaxsi

Knaxsi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 15:15   #25
xelnaga
Member
 
Benutzerbild von xelnaga
 
Registriert seit: 13.07.2009
BeitrÀge: 511
Danke erhalten: 79
Flugort: fast ganz €U
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Jup, wĂŒrde ihn ausschließen weil es das selbe verhalten zeigt und weil er eben schon funktioniert hat. Gegen einen Regler der "großen" tauschen - wird schwer bis unmöglich wegen den(Ab)Maßen 😁
Habe aber festgestellt das sich die schiebehĂŒlse ohne BlĂ€tter mit Motor an, recht zĂ€h geht. Bis zum Anschlag wirds schon recht schwer. Hab natĂŒrlich auch neues heckrotor.
Lager beim zusammebau unauffÀllig. Hab einen ohne drucklager.

Ich glaube ich probiere mal pmg's - Gegenargumente?
_____________________________
Qav250-TDR-Goblöd770-Rappi E820
Rechtschreibfehler -> Special Effekts!
Lg Vic
xelnaga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 15:23   #26
oles
Member
 
Registriert seit: 06.05.2014
BeitrÀge: 44
Danke erhalten: 9
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Vielleicht ist ja die Kugelpfanne am Servo schwergÀngig. Hast du dort schonmal geschaut? Ich musste meine Pfannen am Heck und am Servo mit einer Zange bearbeiten, damit es durchgÀngig leicht lÀuft.
_____________________________
Goblin 380, Protos 500, 1 FlÀche
oles ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 15:35   #27
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
BeitrÀge: 1.402
Danke erhalten: 523
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Hallo xelnaga,

wie weit ist am Servo die Anlenkkugel vom Drehpunkt entfernt ?

GrĂŒĂŸle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 15:51   #28
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
BeitrÀge: 8.757
Danke erhalten: 2.700
Flugort: Tönisvorst
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Ohne PMGs ist es normal, das bei drehendem Heckrotor die SchiebehĂŒlse recht schwer geht. Der Helierenst hat in seinem Video schon bei seinem 450ger Rex ĂŒber 2Kg gemessen. An meinem 450ger, wo schon direkt von Haus aus PMGs dran sind, sind es nur ca. 400 Gramm. Von daher bringen PMGs auf alle FĂ€lle eine Menge, wenn es darum geht, das Heckservo zu entlasten. Aber ob es bei deinem Heckpendeln hilft, halte ich fĂŒr fraglich.

Hast du eigentlich schon mal versucht, den Kugelkopf am Servo weiter nach innen zu setzen? Das verbessert auf alle FĂ€lle auch das Pendeln.

Eines fĂ€llt mir noch ein. Ich habe kĂŒrzlich einen 450ger gebraucht gekauft. Und der hat ĂŒber Nick und Roll gewobbelt wie verrĂŒckt. Ich konnte machen was ich wollte. Die Lösung waren neue Servos. Der Heli ist vorher lĂ€nger nicht geflogen. Und aus welchen GrĂŒnden auch immer haben die alten Servos das nicht verkraftet. Neue Servos fĂŒr die Taumelscheibe rein und alles war gut.

Bei dir geht es zwar ums Heck. Aber kannst du das Servo als ÜbeltĂ€ter ausschließen?
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X

GeÀndert von raimcomputi (20.05.2017 um 15:55 Uhr)
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 16:18   #29
echo.zulu
Gast
 
Registriert seit: 03.09.2002
BeitrÀge: 1.485
Danke erhalten: 664
Flugort: MFG Wipshausen
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

Eine weitere beliebte Quelle fĂŒr Probleme ist die FĂŒhrungsöse fĂŒr das HeckgestĂ€nge an der Höhenleitwerksbefestigung. Die kann man auch abknipsen.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2017, 19:16   #30
xelnaga
Member
 
Benutzerbild von xelnaga
 
Registriert seit: 13.07.2009
BeitrÀge: 511
Danke erhalten: 79
Flugort: fast ganz €U
Standard [500] AW: Protos 500 und sein heckpeldeln😂

[MENTION=55068]oles[/mention]: ja, gesamte Heckankenkung IST leichtgÀngig

[MENTION=62300]Thomas[/mention]: 13,32mm laut digi. Hab mich auch schon fast geschreckt, dachte hÀtte falsche Einstellung, aber stimmt laut Handbuch 13,5

[MENTION=44635]raimcomputi[/mention]: zeig mal bitte Bilder von den pmg's- bitte bitte bitte [ja, servo ist das dritte, jetzt bls251

@egbert: ja das Ding hat meine aktuelle und die vorige Protese noch nie gesehen

MÀnner, ich hab euch auch von vibs im vstabi erzÀhlt dem bin ich heute etwas nachgegangen.
Sieht aus als ob es die ver******** Naben sind - egal ob neu oder gebraucht aber Absturzfrei
ich komme nicht unter die 350.

Hab vorhin mal auf Verdacht eine normale und eine fĂŒr drucklager bestellt - ich bete

Pmg - Bilder bitte
AngehÀngte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (52,5 KB, 33x aufgerufen)
_____________________________
Qav250-TDR-Goblöd770-Rappi E820
Rechtschreibfehler -> Special Effekts!
Lg Vic

GeÀndert von xelnaga (20.05.2017 um 19:22 Uhr)
xelnaga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
ZurĂŒck zu: Protos


Stichworte
protos 500

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf BeitrÀge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, AnhÀnge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre BeitrÀge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[MSH Protos 500]niedrige drehzahlen protos 500 deadmanonfire Protos 20 25.10.2012 14:09
[MSH Protos 500]welche BlĂ€tter fĂŒr Protos 500? Fabian Protos 17 17.03.2010 19:33
[MSH Protos 500]Protos 500 - Hilfe beim Setup kays Protos 23 15.03.2010 19:40
[MSH Protos 500]protos 500 paddelstange wackelt deadmanonfire Protos 6 22.02.2010 17:31
Protos 500: Zwitschern, was könnte das sein? Steffen Schröck Protos 15 12.05.2009 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.