RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2021, 12:12   #261
Michldigital
Senior Member
 
Benutzerbild von Michldigital
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 1.361
Danke erhalten: 405
Flugort: 35625
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Hast Du Timos Setup verwendet?
_____________________________
Hirobo/Mikado/TDSF/Qxy/Flächen-VBarT,FrSky,TBS,DS12CE,DS16II - Senderfetischist
Michldigital ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2021, 15:34   #262
gnauck
Member
 
Benutzerbild von gnauck
 
Registriert seit: 25.06.2008
Beiträge: 95
Danke erhalten: 23
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von Michldigital Beitrag anzeigen
Hast Du Timos Setup verwendet?
Nein, werde es mir aber genauer anschauen und dann meine aktuellen Einstellungen noch weiter optimieren. Aber von Timos Flugstil bin ich meilenweit entfernt. ich fliege Großräumigen einfachen Kunstflug

Ich habe mit dem Assistenten und dem TDR Voreinstellung angefangen.

Alex
gnauck ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu gnauck für den nützlichen Beitrag:
Michldigital (20.09.2021)
Alt 27.09.2021, 14:14   #263
SpeeDJ
Member
 
Benutzerbild von SpeeDJ
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 570
Danke erhalten: 108
Flugort: Künzelsau
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Frage zum Spurlauf: Ich hatte gestern meinen Erstflug und dabei relativ hohe Vobrationen am Spirit (50%). Beim Blick in den Rotor habe ich gesehen, das wahrscheinlich der Spurlauf nicht passt. Ich habe heute nochmals die Rotorblattgestänge nachgemessen. Diese sind beide ganz auf das Kunstoffröhrchen aufgedreht und exakt gleich lang. Bei meinen anderen Modellen hat der Spurlauf so immer perfekt gepasst. Kann das auch an der Dämpfung liegen? Das diese noch zu hart ist. Drehzahl war relativ hoch ca. 1700. geflogen ist er Top. Soll ich ein Gestänge rausdrehen, bis der Spurlauf passt? Dann hat allerdings das Röhrchen auf dem Gestänge Luft. Danke
_____________________________
T-Rex 600 ESP ; T-Rex 600LE ; Whiplash Gasser
SpeeDJ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.09.2021, 15:08   #264
KommandoFENIX
Member
 
Registriert seit: 11.04.2014
Beiträge: 429
Danke erhalten: 176
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Nutzt du die Superlight Blätter?
Da hatte mancher Probleme mit dem Spurlauf.
Also dann entweder andere Blätter oder den Spurlauf nachstellen.
An der Dämpfung liegt es eher nicht.
Edit: 1700 Umdrehungen (verschrieben?) sind zu viel, der TDSF ist bis 1600 max. zugelassen.
_____________________________
Logo 550 SE und G Buddy, Vbar Control

Geändert von KommandoFENIX (27.09.2021 um 15:13 Uhr)
KommandoFENIX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.09.2021, 15:42   #265
SpeeDJ
Member
 
Benutzerbild von SpeeDJ
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 570
Danke erhalten: 108
Flugort: Künzelsau
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von KommandoFENIX Beitrag anzeigen
Nutzt du die Superlight Blätter?
Da hatte mancher Probleme mit dem Spurlauf.
Also dann entweder andere Blätter oder den Spurlauf nachstellen.
An der Dämpfung liegt es eher nicht.
Edit: 1700 Umdrehungen (verschrieben?) sind zu viel, der TDSF ist bis 1600 max. zugelassen.
Ja hatte mich verschrieben. Sollte ca. 1500 sein. Muss aber die Polzahl und die Übersetzung prüfen, damit die Werte korrekt stimmen.
Ja ich verwende die Superlight Blätter aus dem Bausatz.
Motor ist der Pyro mit 5s. Ok gut zu wissen, dann versuche ich mal den Spurlauf korrekt einzustellen… Danke
_____________________________
T-Rex 600 ESP ; T-Rex 600LE ; Whiplash Gasser

Geändert von SpeeDJ (27.09.2021 um 15:44 Uhr)
SpeeDJ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.09.2021, 17:04   #266
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.668
Danke erhalten: 981
Standard AW: TDSF-Bau; Tipps und Tricks

Miss mal den Anstellwinkel an verschiedenen Stellen der Blätter. Es gab hier schon vereinzelt Erfahrungsberichte, dass die Superlight einen Verzug aufweisen. Sind halt doch filigran gefertigt die Dinger.

Davon unabhängig braucht aber die Dämpfung durchaus einige Flüge bis sie eingelaufen ist. Sollte also auch von dieser Seite noch besser werden, wobei ich sagen muss, dass mein Exemplar auch heute noch nach vielen Flügen bei sehr niedrigen Drehzahlen nicht gerade smooth läuft (mit 1st 690mm Blättern).
_____________________________
Diabolo 700 / TDSF / Synergy 516 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 4 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[180CFX] 180CFX Tipps und Tricks Flowmo Blade 136 02.07.2020 12:14
[mCPX] mCPX - Tipps und Tricks cwh Blade 17 25.09.2017 17:38
[130X] 130x - Tipps und Tricks cwh Blade 0 03.03.2013 19:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.