RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2021, 22:14   #21
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 2.158
Danke erhalten: 323
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Restaurierung einer Bell47 mit Futura Mechanik

Hallo,
auch wenn sie nachher fast wie neu aussehen mag, es gibt genügend Möglichkeiten auf alt zu trimmen. Wobei auch alte Helis werden hin und wieder verkauft und aufgepimpt und sehen nachher fast wie neu aus. Das finde ich reine Geschmacksache. Was ich auch beim Einsatz von Pilotenpuppen finde. Für mich ist das ein Modellhubschrauber, den ich steuere und nicht eine vermeintliche Puppe hinterm Steuerknüppel. Aus dem Alter bin ich einfach raus. Ich mag es auch schlichtweg nicht. Cockpit finde ich OK, wenn Platz dafür ist.
Das einfachste weathering ist die Benutzung der Maschine. Wobei wenn man sich die Ersatzteillage ansieht sind das keine gute Aussichten neue bzw. gebräuchliche Teile zu bekommen.
Bei der Restauration war und ist für mich die Betriebssicherheit mit wichtig. Ich möchte kein Heli haben den ich nach fünf Flügen im Boden versenke.
Futura solide ..... weiss nicht wie viele Flüge sie hatte. Dem Zustand nach hat sie relativ wenige Wartungsstunden erhalten. Wenig Liebe und Pflege also. Liebe am Fliegen vielleicht. Der Vorgänger meinte e hätte das Heck nicht richtig in Griff bekommen. Ich weiss warum. siehe Bilder.
Wenn ich die Aufnahmeplatte der HRW bzw. Getriebeelement anschaue .... solide ist was anderes. Wurde dann bei den Nova und Millennium Mechaniken wesentlich verbessert. Da wurden dann auch die Anlenkhebel dppelt Kugelgelagert.
Zur Servoauslegung ..... zu meinen Anfangszeiten (1987) war es meisten so, dass man die Servo so augewählt hat, dass man davon ausgegangen ist bei 5kg Abfluggewicht die Servos auch in die Richtung auslegt. Da die Bell 8,5kg auf die Waage brachte, und es wahrscheinlich mehr wird alleine durch eine Doppelstromversorgung, BEC, Beleuchtung...etc., war es mit einer der Merkmale das zu ändern. Wobei das aber nicht das einzige Kriterium war. Mit dem Rotkopf bin ich noch nicht ganz einig. Um auf ein 2Blatt FBL umzurüsten wäre es eh nötig gewesen auf DigiServos zu gehen.
Sudele...Gruss Erich
_____________________________
TDF,TDR1,TDR2,2xLogo400CFK,ME262,Edge540,TRex600N, Ergo50,CH53Ec.s.,H500,VBC+Touch..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Restaurierung einer S76 von Peka Christian Gans Oldie Forum 29 20.04.2020 19:39
Restaurierung einer Bell 222 v. E.Heim Rolli Oldie Forum 10 17.04.2012 11:16
EC135 mit Futura Nova Mechanik ? ManuelT Scale Forum 23 06.10.2009 18:22
Wie Riemenspannen bei Futura Gold Mechanik mit ZG 22 ? olikop Sonstige Helis 5 18.04.2007 22:00
Umbau einer Futura Nova 1,80 auf Schlaggelenk mit neuer Dämpfung ElmoBuscon Sonstige Helis 4 20.12.2002 12:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.