RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2021, 00:01   #1
angyh
Member
 
Registriert seit: 07.06.2020
Beiträge: 54
Danke erhalten: 1
Standard Welcher ist "der" High-End Regler ?

Hallo,

früher war ja der Platzhirsch Kontronik.

Ist das heute auch noch so ?

Oder ist der Hirsch heute YGE oder doch Hobbywing ?

Ist bei preis/leistung Hobbywing die Nr.1 ?


Freundlicher Gruß
angyh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 00:40   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.720
Danke erhalten: 2.036
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Derzeit sicherlich der YGE 205 HVT V2.

Holt nur etwas Drehzahl raus bei Überlastung. Kein hartes Abregeln.
Super starkes BEC.
Beste Integration mit VBC Touch. Volle Telemetrie und Einstellbar bequem über Menü per Funke ohne nervige Modusprogrammierung.



Bei den roten passt Preis-Leistung-Service einfach nicht mehr zusammen. Leider…



HW ist nur weit vorne, wenn es günstig sein soll. Sanftanlauf, Governor und Telemetrie sind nicht mehr up to Date und hier wurde ja nach High End gefragt.

Geändert von Heli87 (10.08.2021 um 00:46 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 06:58   #3
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.891
Danke erhalten: 666
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Bzw. die kleineren Geschwister YGE Aureus 135 bis 12S, YGE Saphir bis 8S.
Der YGE 205 HVT V2 bis 14S setzt nochmal einen drauf!

Ich verstehe zwar. immer noch nicht warum der Aureus sich bei Graupner Hott Telemetrie bei mir nicht fehlerfrei parallel mit dem Spirit 2 am Graupner Empfänger betreiben lässt, der YGE 95 LVT aber schon.

Was noch schön wäre, wenn man die wenigen Werte die sich jetzt noch nicht über Hott-Telemetrie einstellen bzw. auslesen lassen, auch noch dort hinzufügen würde.

Ansonsten bin ich mit meinen YGE Reglen sehr zufrieden.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 07:45   #4
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.711
Danke erhalten: 2.862
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Derzeit sicherlich der YGE 205 HVT V2.

Holt nur etwas Drehzahl raus bei Überlastung. Kein hartes Abregeln.
Super starkes BEC.
Beste Integration mit VBC Touch. Volle Telemetrie und Einstellbar bequem über Menü per Funke ohne nervige Modusprogrammierung.
Dem ist nichts hinzuzufügen, außer dass die "kleinen" Brüder dem Großem in Nichts nachstehen.
Die Eierlegende Wollmilchsau ist für mich der Aureus 135HVT.
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Specter 700 / Protos 700 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 07:52   #5
xlpower
Member
 
Registriert seit: 17.11.2018
Beiträge: 341
Danke erhalten: 52
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Für mich ists im 100 A Bereich der HW 100,Warum ? Funktioniert wie er soll.
Wirklich Preis Leistung ein Top.
xlpower ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu xlpower für den nützlichen Beitrag:
Aviatoer69 (10.08.2021)
Alt 10.08.2021, 08:21   #6
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.998
Danke erhalten: 1.231
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Die Eierlegende Wollmilchsau ist für mich der Aureus 135HVT.
Für mich auch. Bis 700er unter 5,5KG, darüber dann der 205. Sehr angetan bin ich auch vom Saphir 125 - der macht einen ganz hervorragenden Job in meinem Diabolo 600 an 6s.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 08:45   #7
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.049
Danke erhalten: 1.480
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Für mich ist es auch YGE, ja. Kontronik ist längst raus, die sind nicht auf den Zug aufgesprungen als es Zeit war.

Ich finde, unbedingt erwähnenswert ist auch der super nette, unkomplizierte und schnelle Service seitens YGE. Einfach nur vorbildlich, man erhält immer umgehend Abhilfe.

Bin auch jahrelang VBCT mit der YGE Integration geflogen. Bereue einen wechsel zu Core überhaupt nicht, auch hier ist der YGE vollstens integriert und es bleiben keine Wünsche offen. Wirklich erstklassig!
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 09:08   #8
Till
Senior Member
 
Benutzerbild von Till
 
Registriert seit: 31.05.2001
Beiträge: 1.647
Danke erhalten: 493
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Für mich weiterhin Kontronik, und genau, habe die anderen nie probieren müssen, meine Kosmik wurden in den letzten 7 Jahren gekauft, einmal eingestellt und läuft seitdem - verstehe nicht so ganz, was man an einem Regler immer einstellen muss.
Vorteile: die Schraubanschlüsse, damit lassen sich direkt Goldbuchsen mit Gewinde anschrauben und darin direkt die Motorkabel über Goldstecker, die direkte Telemetrie über ein einfaches Kabel direkt in das Spirit sowie die einfach optimalen Regeleigenschaften - besser als konstant geht doch irgendwie nicht, oder
_____________________________
Banshee 700, Scorpion, Kos., MKS, SpiritRS
Di. 700UL, P750, Kos., HBL575SL, SpiritRS
Till ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Till für den nützlichen Beitrag:
AndreasF. (13.08.2021), andreas_73 (11.10.2021), Dreher (11.08.2021), hansi.neuh. (11.10.2021)
Alt 10.08.2021, 09:29   #9
der RC-Hubiflieger
Senior Member
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 1.143
Danke erhalten: 414
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von Till Beitrag anzeigen
einmal eingestellt und läuft seitdem - verstehe nicht so ganz, was man an einem Regler immer einstellen muss.
das kann ich von HW sagen, habe 5 in Betrieb.
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2021, 10:18   #10
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 3.244
Danke erhalten: 6.758
Flugort: Köln
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Servus,

aktuell finde ich YGE und HW sehr empfehlenswert.

YGE hat die bessere Telemetrie, bleibt generell kühler und die Leistungsangaben auf dem Regler sind realistisch.

Bei HW muss ich sagen das mir der GOV besser gefällt, der entfaltet das Drehmoment harmonischer und knallt nicht so hart rein.
Der YGE ist schon fast zu steif auch wenn man P / I reduziert wird es nicht so wie beim HW aber trotzdem ist das Ergebnis natürlich sehr gut.

Ist Meckern auf hohen Niveau

Kontronik ist mit den neuen Produkten ein bisschen abgedriftet, ich finde den letzten guten Regler den die gemacht haben war der Kosmik 200 ( da ist bei mir auch noch ein sehr alter im Einsatz ) die Produkte danach sind eher verschlimmbessert.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (10.08.2021), Heli87 (10.08.2021), Homer (11.08.2021), jessyjames (10.08.2021), rfauli (10.08.2021)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HOTT, Fasst o. Spektrum? Welcher Sender ist "Zukunftssicher" ? ilFuturo Sender / Empfänger 53 15.07.2015 20:17
Scorpion "High End Range", LE bzw. handgewickelt 4530, 4535, 5035 pmmkm Elektro 5 02.04.2013 11:29
Telemetrie - Hott vs. M-Link weil Unilog2/JLog2 - Welcher Sender ist "besser"? Fibo Sender / Empfänger 16 09.03.2012 12:43
Spektrum Empfänger: welcher (Servo)Kanal ist "GEAR" cycoso Sender / Empfänger 6 08.09.2009 20:28
Welchen Auspuff soll ich nun für den Os50 nehme? Welcher ist der "beste"???? körv Verbrenner 3 01.07.2007 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.