RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2019, 22:12   #591
DG-Photoart
Junior Member
 
Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Flugort: Sulzbach am Main
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

@TheFox... genau solch ein Gestell mag ich nicht daher hatte ich mir ja für den Erstflug ein kleines Traingslandegestell gebastelt was auch super funktioniert hat
Nun möchte ich den nächsten Flug ohne Gestell machen habe mir aber das originale Landegestell verbreitert (nur so fürs Hirn )
Anleitung hab ich natürlich gelesen

@TheFox und @soundmaster... das mit den Gain Werten werd ich als nächstes in Angriff nehmen. Danke euch
_____________________________
Viele Grüße
Dirk
DG-Photoart ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2019, 09:16   #592
Kieselmohn
Junior Member
 
Registriert seit: 20.10.2019
Beiträge: 12
Danke erhalten: 6
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Zitat:
Zitat von thexo Beitrag anzeigen
Hallo, bei der Schwergängigkeit der Heckanlenkung liegt es manchmal am Kugelkopf oder an der Pfanne der Anlenkung an die Schiebehülse. Man muss die Blatthalter jeweils einzeln testen. Da ich schon öfters einen Crash hatte, habe ich einige dieser Teile als Ersatz. Die Kugelköpfe sind leider mit Toleranzen gefertigt, so dass die Pfanne sich dann nur mit Widerstand verdrehen lässt. Wenn da Widerstand ist, kann man machen was man will, das Pendeln bleibt.
Gruß Theo
@DG-Photoart
Als Erstes würde ich diesen Tipp gewissenhaft ausprobieren. Wenn die Anlenkung nicht absolut leichtgängig funktioniert kannst du die Gain Parameter verändern bist du schwarz wirst und kommst auf keinen grünen Zweig.
Kieselmohn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kieselmohn für den nützlichen Beitrag:
DG-Photoart (09.11.2019), TheFox (09.11.2019)
Alt 09.11.2019, 11:50   #593
DG-Photoart
Junior Member
 
Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Flugort: Sulzbach am Main
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Zitat:
Zitat von Kieselmohn Beitrag anzeigen
@DG-Photoart
Als Erstes würde ich diesen Tipp gewissenhaft ausprobieren. Wenn die Anlenkung nicht absolut leichtgängig funktioniert kannst du die Gain Parameter verändern bist du schwarz wirst und kommst auf keinen grünen Zweig.
Moin Kieselmohn
das war schon in der RC Car Szene Pflicht alle Antriebs,- beweglichen Teile auf Leichtgängigkeit und Spiel zu prüfen wenn man einigermaßen vorne dabei sein wollte also ja... das gesamte Heck läuft Butterweich

Was ich mich aber frage ist, wie sich das mit dem Heckservo verhält! Beim RC Car kenne ich es so, dass das Lenkservo so weit begrenzt wird das die Lenkung nirgends anschlägt!
Nun hab ich festgestellt das die Blattsteuerung auf der Heckwelle (von der Mitte aus nach Rechts und nach Links) bis zum Anschlag läuft und das Heckservo einen ticken weiter dreht. Wenn ich aber nun den Servoweg begrenzen würde damit die Blattsteuerung den vollen weg geht aber ohne anzuschlagen müsste ich von 100 auf 7 gehen und das Servo wird extrem langsam!
Hab ich hier einen Denkfehler?
Danke
_____________________________
Viele Grüße
Dirk

Geändert von DG-Photoart (09.11.2019 um 11:53 Uhr)
DG-Photoart ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2019, 13:09   #594
Black Thief
Member
 
Benutzerbild von Black Thief
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 563
Danke erhalten: 131
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Hallo

Habe ein ar7200 FBL eingebaut , hier wird im Parameter E der ausschlag des Heckservo eingestehlt.

Grüße Franz-Josef
_____________________________
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Black Thief ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2019, 15:07   #595
thexo
Member
 
Benutzerbild von thexo
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 33
Danke erhalten: 6
Flugort: Raum Mühlacker
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Zitat:
Zitat von DG-Photoart Beitrag anzeigen
Wenn ich aber nun den Servoweg begrenzen würde damit die Blattsteuerung den vollen weg geht aber ohne anzuschlagen müsste ich von 100 auf 7 gehen und das Servo wird extrem langsam!
Eigentlich sollte das nicht sein, hat aber mit dem Pendeln nichts zu tun. Du kannst die Schubstange weiter innen am Servohorn befestigen, dann ist der Weg kleiner. Steht dein Horn bei 0 Pitch senkrecht zum Servo? Bei mir schlägt die Hülse nicht an.
thexo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu thexo für den nützlichen Beitrag:
DG-Photoart (09.11.2019)
Alt 09.11.2019, 18:27   #596
DG-Photoart
Junior Member
 
Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 4
Danke erhalten: 0
Flugort: Sulzbach am Main
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Zitat:
Zitat von thexo Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte das nicht sein, hat aber mit dem Pendeln nichts zu tun. Du kannst die Schubstange weiter innen am Servohorn befestigen, dann ist der Weg kleiner. Steht dein Horn bei 0 Pitch senkrecht zum Servo? Bei mir schlägt die Hülse nicht an.
Hallo Thexo
jep, das Servohorn steht richtig.
Ich werd die Schubstange mal weiter innen montieren und schauen wie es dann ausschaut... Danke für den Tip
_____________________________
Viele Grüße
Dirk
DG-Photoart ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2019, 18:36   #597
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.480
Danke erhalten: 940
Flugort: Allstedt
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Zitat:
Zitat von DG-Photoart Beitrag anzeigen
Ich werd die Schubstange mal weiter innen montieren und schauen wie es dann ausschaut
Vorher solltest du erst schauen, wo die Heckbrücke steht! Wenn die nur einseitig anschlägt, ist vielleicht auch die Schubstange zu lang oder zu kurz, so dass bei Servo-Null die Brücke abseits des festgelegten Vorpitches steht.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2019, 17:20   #598
Kieselmohn
Junior Member
 
Registriert seit: 20.10.2019
Beiträge: 12
Danke erhalten: 6
Standard [andere] AW: Blade 270 Fusion Infos

Gehe ich recht in der Annahme das der Motor vom Fusion 270 ein 10poliger ist? Das ist im eingebauten Zustand nicht ganz einfach festzustellen.
Kieselmohn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und wieder ein Neuer :) ImKreisFlieger Fliegen für Einsteiger 54 10.04.2014 21:43
Und wieder ein Neuer.... ThomasDbg Fliegen für Einsteiger 6 12.02.2014 21:36
Und wieder ein neuer :-) Hubi077 Kontakte 2 07.05.2013 20:32
Und wieder ein neuer ... ready2fly Blade 8 25.01.2012 22:22
und wieder ein neuer, mit ein paar fragen tissani Helis Allgemein 5 28.06.2010 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.