RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2021, 12:21   #1
Calimero_1980
Member
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 103
Danke erhalten: 24
Standard Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Hallo,


Da ich über Hacker Motoren hier wenig Lese wollte ich eure Erfahrungen Mal zwecks A50 8S hören. Wäre ja eine gute 8s alternativ fürs einen 600er Heli. Oder ist da Xnova zur Zeit es Maß der Dinge?

Lg
Calimero_1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 12:40   #2
Helischober
Member
 
Benutzerbild von Helischober
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 103
Danke erhalten: 35
Flugort: 51519 Odenthal
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Zitat:
Zitat von Calimero_1980 Beitrag anzeigen
Hallo,


Da ich über Hacker Motoren hier wenig Lese wollte ich eure Erfahrungen Mal zwecks A50 8S hören. Wäre ja eine gute 8s alternativ fürs einen 600er Heli. Oder ist da Xnova zur Zeit es Maß der Dinge?

Lg
Hallo Calimero_1980
Habe diesen im Goblin 570 3-Blatt in Betrieb. Vorher war der Scorpion HK4030 1100 darin.
Im vergleich zum Scorpion ist er deutlich sparsamer.als Vergleich 1400 Upm am Kopf ; Kampfschweben; mit Scorpion ca. 8 min. ; mit dem Hacker A50 ca. 13,5 min. bei gleicher Drehzahl und Kampfschweben.
Einzig das Motorriemenrad geändert vom 21er auf 24er.
Habe diesen daraufhin auch im Kraken 580 eingebaut aber noch nicht geflogen.

LG Achim
_____________________________
Goblin 380, Goblin 570 Sport 3Blatt,T-Rex 600 ESP VStabi in Bell222B (D-HNIC), DC-16-II
Helischober ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 13:18   #3
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.655
Danke erhalten: 1.997
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Also Kampfschweben ist ja mal gar keine Referenz, da keine Nennenswerte Leistung abgerufen wird.

Nur so mal als Beispiel.
Der Motor in meinem TDR II Speed zieht schon 800W ohne Blätter auf voller Drehzahl.
Große Motoren brauchen auch ohne Belastung mehr Strom.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2021, 17:36   #4
phofmair
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 174
Danke erhalten: 43
Flugort: Ried im Innkreis / Taiskirchen
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Also ich habe den Motor gerade in einen Oxy5 als 8s mit einem yge 125 eingebaut.
Würde den Antrieb auf jeden Fall weiterempfehlen.

Bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft ihn in die Knie zu zwingen.
Temperaturen bleiben ihm Rahmen. Nicht superkühl aber auch nicht kochend heiss.

Aber nachdem ich mittlerweile regelmäßig Spitzen bis 140A im den Logs habe und mit dem Heli nur rund 30sec schwebe glaube ich ist das völlig Ok.

Für mich sind die Hacker Turnado absolute Preis Leistungs Sieger

LG
Philip
phofmair ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu phofmair für den nützlichen Beitrag:
Calimero_1980 (29.07.2021)
Alt 30.07.2021, 09:35   #5
Calimero_1980
Member
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 103
Danke erhalten: 24
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Dann werde ich mal nach meinen Urlaub einen Hacker Motor bestellen und testen. Scoprion hatte ich schon und die waren immer etwas heiß nach meinen Flug. Man probiert ja gerne auch mal was neues so aus.


LG
Calimero_1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.07.2021, 09:58   #6
Goblin570
Member
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 181
Danke erhalten: 98
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Wenn du einen sparsamen motor willst probier mal einen kontronik pyro, damit hatte ich bis jetzt die längste flugzeit
Goblin570 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.07.2021, 15:22   #7
Christoph68
Member
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 119
Danke erhalten: 60
Flugort: Memmingen, Würzburg
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Hallo,

kann das von Goblin570 bestätigen: ich hatte zwar keinen Turnado A50 8S sondern den 12L (ob direkt vergleichbar weiß ich nicht). Meine Erfahrung: der Motor wurde mit 12S betrieben und wurde schon sehr heiss, obwohl ich den Logo 600 SE nur im "Altherrenstil" (Rund- und Kunstflug) bei mäßiger Drehzahl (ca. 1300-1400 rpm) bewegt habe. Bin dann auf ein anderes Fabrikat gewechselt, und hatte deutlich weniger Wärmeentwicklung und etwas längere Flugzeiten bei gleichem Drehzahlbereich. Vom Preis-/Leistungsverhältnis aber sicher eine Überlegung wert.

Gruß

Christoph
Christoph68 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.07.2021, 16:05   #8
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.758
Danke erhalten: 1.014
Standard

Gerade im niedrigen Lastbereich verläuft die Wirkungsgrad-Kurve von E-Motoren sehr steil. Also da kann man die Wärmeentwicklung schlecht an spezielle Motortypen hängen, weil geringe Unterschiede der Betriebsbedingungen starke Unterschiede der Verlustleistung ausmachen können.

Beispiel mein 800er Rex, der braucht im Schweben bei 1300/min am Kopf rund 1kW Antriebsleistung. Früher habe ich ihn mit 12S LiPo betrieben, jetzt mit 10S. Allein das lässt die Wirkungsgradkurve des verwendeten Pyro 750-45 ein bisserl anders verlaufen, außerdem benötigt man für die notwendige Leistung an 12S etwa 20A Strom, an 10S 25A.

Hier die Kennlininen dazu:



Oben bei 12S und 20A Strom liegt der Wirkungsgrad etwa bei 65%, unten bei 10S und 25A ist er bereits deutlich über 70%.

Das macht sich auch in der Praxis bemerkbar, unter sonst gleichen Bedingungen (und eher sanft betrieben) läuft der Pyro an 10S spürbar kühler.

LG
Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (30.07.2021)
Alt 30.07.2021, 19:12   #9
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 3.225
Danke erhalten: 6.711
Flugort: Köln
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Servus,

also was Leistung, Wärmeentwicklung und Klang angeht ist Xnova im 8s Bereich ( oder auch generell bei vielen Motoren ) schwer zu schlagen. Die Jungs bauen schon extrem gute Motoren. Ist halt die Frage ob der kleine Aufpreis das einem Wert ist.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (01.08.2021)
Alt 31.07.2021, 10:06   #10
Calimero_1980
Member
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 103
Danke erhalten: 24
Standard AW: Hacker Turnado A50 8S Erfahrung

Servus Timo,

mit Wärmeentwicklung hast du vollkommen Recht. Leistung merke ich da nicht viel Unterschied von Xnova zu Scoprion, aber da fehlt mir auch es können dazu. Einzige ist halt vom Gewicht sind die Xnova auch etwas schwerer wieder.

VG
Calimero_1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jive Pro 120HV + Hacker A50 Turnado + JLog 2.6 BladeMaster Elektro 5 28.09.2016 10:09
Hacker A50 6s Turnado V3 im Logo 550 Toto Mikado 5 09.04.2015 05:26
Hacker Turnado A50 Motor Wickeln lassen Piwo0072 Elektro 1 05.01.2014 12:05
Hacker A50 Turnado ist schwergängig Frankyboy Elektro 5 14.11.2013 21:27
Hacker Turnado A50-12L Wicklung locker? addel1 Elektro 1 11.05.2012 07:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.