RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2019, 12:48   #5801
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 481
Standard [180CFX] AW: Blade 180 CFX

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
die Knubbels gibt es in orange,grün und weiß direkt ab factory in china..

aber

RJX 155mm Carbon Fiber Blades for 180 CFX

vg
Guido
Danke Guido.

Carbonblätter brauche ich nicht wirklich, aber wo genau kann ich die "farbigen" Knubbelblätter bestellen?
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.09.2019, 12:54   #5802
helibilly
Lynx/KDS Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 3.136
Danke erhalten: 480
Flugort: Hannover
Standard [180CFX] AW: Blade 180 CFX

direkt beim Hersteller in China.

weiß nicht wer die in Deutschland vertreibt.

Wenn ich die bestellen würde, müßte ich Mindermengenzuschlag bezahlen und das lohnt nicht für ein paar Blätter..

mußt du mal googlen

vg
Guido
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2019, 09:11   #5803
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 481
Standard [180CFX] AW: Blade 180 CFX

Machts dem 180cfx eigentlich was aus wenn die Hauptrotorblätter kleinere Macken haben?
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2019, 09:28   #5804
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.558
Danke erhalten: 5.906
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [180CFX] AW: Blade 180 CFX

Nein, der 180cfx ist ein Sondermodell. Der einzige Heli, dem Macken in den Rotorblättern gar nichts ausmachen, selbst wenn die bis in die Blattmitte hineinreichen.

Natürlich ist das Unfug. Dem 180S machen Macken in den Rotorblättern genausoviel aus wie jedem anderen Heli. Sie stören die Aerodynamik, verursachen Geräusche, tragen zu Unwucht bei, und schwächen das Rotorblatt. Die Menge und die Größe der Macken sind natürlich individuell zu begutachten, wenns zu Viele und zu Heftige sind, sollte man damit nicht mehr fliegen. Liegt im Ermessen des Piloten.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2019, 14:15   #5805
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.624
Danke erhalten: 481
Standard [180CFX] AW: Blade 180 CFX

Weiss jemand ob man die Plasik Gear Servos und die Metall Gear an der Taumelscheibe vom 180cfx kombinieren kann?
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[andere] Blade 300 CFX - Laber und Erfahrungs Thread CaptainBalu Blade 1234 11.09.2018 20:10
Blade 180 / Blade Nano an Graupner MX-20 mit DSMX-Modul ralf-rc-heli Sender / Empfänger 2 29.03.2015 14:39
[Quad] Neu: Blade 180 QX gti-freak Multicopter 56 25.12.2014 22:24
[andere] Blade 300 CFX etws zähmen Slobo Blade 7 28.06.2014 18:14
[andere] Blade 300 cfx - Taumelscheibe geht nach unten -> Positiver Pitch sbv Blade 15 22.06.2014 17:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.