RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2020, 16:07   #11
Aussenläufer
Senior Member
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 2.485
Danke erhalten: 304
Flugort: Losheim am See
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

du musst die richtige position für die magnete rausfinden, weil N und S-Pol.
dann Kleber besorgen.
Abstandshalter machen wegen der position, dann kleben.
eigentlich einfach,...
ode jemanden geben der es kann.
_____________________________
DIABOLO 600 + 700 Logo 500 OMP M2
Aussenläufer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 21:21   #12
Ruttu
Member
 
Benutzerbild von Ruttu
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 113
Danke erhalten: 48
Flugort: CH / Region Zürich
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Alea iacta est - die Würfel sind gefallen! Es wird ein neuer Motor!

Ich habe die beiden Magnete und freien Stellen im Motor mit Aceton geputzt und die Magnete nochmals zur Probe eingesetzt - alles passt.

Erstes Magnet dann sehr dünn eingeleimt - alles ok.
Zweites Magnet ebenfalls. Für einen kurzen Moment ist alles gut. Auf einmal schwimmt dieses zweite Magnet gaaaaaanz laaaaaangsam zur Seite zum einen Magnet nebenan. Die alten Leimrückstände waren auf dieser Seite praktisch weg. Habe eigentlich geachtet, dass ich nicht alles wegputze.

Also: Magnet wieder raus, nochmals alles geputzt, Magnet wieder rein, passenden Abstandshalter präpariert und dann... Dann wollte ich das Magnet nur noch zum letzten Mal herausnehmen um zu verleimen. Da kippt es beim Anheben auf das Magnet nebenan und ... zerbricht in mehrere Teile. Aus die Maus!

PS: Habe ich schön erwähnt, dass Neodym-Magnete sehr spröde sind?
_____________________________
Beste Grüsse
Andy
Ruttu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 21:30   #13
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.793
Danke erhalten: 2.913
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

wenn Du den Motor noch retten willst, schick ihn zu brushless tuning. Ein Profi kriegt das hin.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 23:34   #14
Ruttu
Member
 
Benutzerbild von Ruttu
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 113
Danke erhalten: 48
Flugort: CH / Region Zürich
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
schick ihn zu brushless tuning
Ist zwar schon länger her (Motor Magnete kleben und Glocke wuchten - RC-Heli Community - 2016):

Zitat:
Zitat von gleixners Beitrag anzeigen
...
bei den mir bekannten "Slowflight" (repariert laut der Website nur Pyros) und "Brushlesstunig" (der klebt leider nicht) hab ich eben noch keinen gefunden der klebt und wuchtet und evtl dann auch gleich wickelt :-(
...
Ich glaube nicht so recht daran, das ein Motorenwickler auch Magnete ersetzt und klebt. Habe aber brushlesstuning.de mal eine Mailanfrage gemacht... Unabhängig davon steht zur Zeit folgendes auf der Homepage: "WICHTIG: Kunden aus der Schweiz können wir aus Zollgründen aktuell nicht bedienen. Bitte senden sie uns eine Email. Motore die beim Zoll ankommen können von uns aufgrund zollbedingter Probleme nicht abgeholt werden und gehen leider zum Absender zurück!"

Ich sondiere gedanklich schon mal ein wenig Möglichkeiten und Angebot von Motoren...
_____________________________
Beste Grüsse
Andy
Ruttu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.05.2020, 22:07   #15
Ruttu
Member
 
Benutzerbild von Ruttu
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 113
Danke erhalten: 48
Flugort: CH / Region Zürich
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

So, die Antwort von brushlesstuning.de ist gekommen:
Zitat:
...
leider kleben wir keine Magnete mehr. Durch Verschmutzung oder Ablösung von der Magentbeschichtung ist oft nicht sicherzustellen, dass der verklebte Magnet wieder dauerhaft hält.
Auch gibt es seitens Align keine Ersatzteile für diese Motore.
Tut uns leid, dass wir ihnen keinen passenden Service bieten können.
MFG Thomas Berger
Ich hab schon damit gerechnet. Ich kann auch die Antwort gut nachvollziehen. Somit wird es ein anderer Motor
_____________________________
Beste Grüsse
Andy
Ruttu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ruttu für den nützlichen Beitrag:
Netzferatu (03.05.2020), parkplatzflieger (04.05.2020), TobiMPunkt (04.05.2020)
Alt 04.05.2020, 07:54   #16
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.793
Danke erhalten: 2.913
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Zitat:
Zitat von Ruttu Beitrag anzeigen
Somit wird es ein anderer Motor
Und welcher? Xnova? egodrift? Kontronik?
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.05.2020, 14:01   #17
Ruttu
Member
 
Benutzerbild von Ruttu
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 113
Danke erhalten: 48
Flugort: CH / Region Zürich
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Und welcher?
Ich habe mich für den Egodrift Tengu 4530HS 470kV Motor entschieden.
Warum? Eine Mischung aus Bauchgefühl und weiteren irrationalen Abwägungen. Und auch ein wenig, weil ein Xnova mit Shaft E (50 mm lang und 6 mm Durchmesser) in den CH-Shops nicht gerade so schnell abrufbar ist, da offenbar eher seltener verlangt. Und, bei einem Xnova muss man (so habe ich mitbekommen) beim Rex 700X die Motoraufnahme leicht passend machen. Vom Bild her könnte es sein, dass der Tengu gerade so haarscharf reinflutscht.
Bin echt gespannt. Die Align's habe ich immer nur mit dem Combo-Motor geflogen. Dieser Heli ist mein erster, wo ich den Motor wechsle (wechseln muss) und somit ein Vorher-nachher-Vergleich erfahren kann.
_____________________________
Beste Grüsse
Andy
Ruttu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ruttu für den nützlichen Beitrag:
egodrift (11.05.2020)
Alt 04.05.2020, 14:20   #18
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.574
Danke erhalten: 928
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Zitat:
Zitat von Ruttu Beitrag anzeigen
und somit ein Vorher-nachher-Vergleich erfahren kann.
Berichte gerne! Würde mich auch interessieren...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Netzferatu für den nützlichen Beitrag:
egodrift (11.05.2020)
Alt 19.05.2020, 23:17   #19
Ruttu
Member
 
Benutzerbild von Ruttu
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 113
Danke erhalten: 48
Flugort: CH / Region Zürich
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Södele, ich melde mich in diesem Thread zurück. Ich möchte gerne über meine Erfahrungen berichten. Ich habe den Motor vor bald 2 Wochen eingebaut und bisher gegen 25 Flüge gemacht. Fazit: Ich bin einfach glücklich.

Motor:
Egodrift Tengu 4530HS 470kV

Einbau:
Align hat beim 700X mit der rahmenseitigen «Shapely Reinforcement Brace» (Formschöne Verstärkungsstrebe) - ich nenne sie mal salopp Motoraufnahme, da der Alignmotor wunderbar in diese Passung reinflutscht - nicht gerade über den eigenen Tellerrand geschaut. Ein Xnova 4530 (so wurde mir berichtet) passt zum Beispiel knapp nicht rein. Das Gerippe unterhalb der Glocke hat denselben Durchmesser wie die Glocke selbst. Da muss an der Verstärkungsstrebe der Radius ein wenig erweitert werden. Ich war aber hoch erfreut und hatte es anhand der technischen Zeichnung schon gehofft: der Tengu flutscht genau so schön rein wie der Alignmotor. Er passt perfekt und ich musste nichts anpassen.

Vergleich Tengu 4530HS 470kV vs Align 850MX 490kV:
Mit diesem Abschnitt tue ich mich etwas schwer. Ich habe weder einen Prüfstand noch ein standardisiertes Hardcore-Flugprogramm, weder eine geloggte Grafikkurve noch eine Wärmepistole und dergleichen. Ich kann nicht mit «harten Fakten» argumentieren, sondern nur mit «weichen Gefühlen». Ich versuche auch die rosarote Brille abzulegen, die man nach einem tollen Kauf eventuell unbewusst aufhat. Eins vorweg: der Alignmotor kann ich im Vergleich zum Tengu nicht schlecht reden. Er war für mich ein echt guter Motor! Aber ein paar Feinheiten habe ich schon auch bemerkt:

- Kraftvoll: Er hört sich etwas satter an in der Luft und er zieht gut durch (der Align zog für mein Empfinden aber auch gut durch)

- Temperatur: Ja, er wird auch warm. Aber etwas weniger als der Align. Bei 25 °C und über 11 Minuten Flug konnte man länger als 5 sec mit er Hand draufbleiben. Bei knapp 15 °C und frischer Bise war er entsprechend kühler und die Finger fanden diese Wärme angenehm und wollten gerne draufbleiben.

- Effizienz - Flugzeit: Die Flugzeiten sind vermutlich im Schnitt minim länger geworden. Das ist aber schwierig zu beziffern, da ich jetzt eine andere Lieblingsdrehzahl fliege. Tengu: ca. 1535 rpm, Align: ca. 1595 rpm. Ich fliege jetzt häufig über 12 Minuten und lade etwa 3500 mAh nach.

- RPM gemessen mit Stock-Mechanik (Regler: HW Platinum 160A HV V4):
60 % - ca 1470
62 % - ca 1535
70 % - ca 1735
80 % - ca 1995
90 % - ca 2265

- Regler-Einstellung: Da habe ich mich an die Empfehlung von Egodrift gehalten und nach den ersten Flügen folgendes eingestellt:
Timing: 9 deg
Gov Param P: 5
Gov Param I: 6
Ich habe aber zu den vorher default eingestellten Werten keinen Unterschied feststellen können.

Ich glaube, ich habe alles Interessante geschrieben…
_____________________________
Beste Grüsse
Andy
Ruttu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ruttu für den nützlichen Beitrag:
egodrift (22.05.2020), Netzferatu (20.05.2020)
Alt 22.05.2020, 19:55   #20
egodrift
Egodrift Motoren
 
Registriert seit: 14.05.2019
Beiträge: 44
Danke erhalten: 83
Flugort: Langenzersdorf/AT
Standard [700/800] AW: T-Rex 700X - Alternative zum Align 850MX Brushless Motor, 490KV

Hallo Andy,

Danke für das tolle Feedback und Deine Entscheidung für den Tengu, freut mich sehr zu hören dass Dir der Motor gefällt.

Falls Du mal über ein Laserthermometer stolperst wäre das sicherlich interessant - wenn Du über 5 Sekunden die Hand drauflassen kannst, ist die Temperatur idR unter 40-45 Grad, was eigentlich ein recht guter Wert wäre - Messung wäre natürlich genauer und toll als Feedback.

Vielen Dank, ein sonniges Wochenende und weiterhin viel Spaß,

Vincent
_____________________________
Vincent Offenbeck (EGODRIFT)
facebook.com/offenbeck
egodrift ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Align bl850mx 490kv frage zum timing momo4heli Helis Allgemein 1 27.03.2019 12:18
T-Rex 700x mit 200a Regler align bl850 490kv rex dani Align 8 20.03.2019 19:57
Alan Szabo Jr. ALIGN Trex 700E DFC Pro 850MX 490KV Dominator Mike79 Bilder und Videos 18 10.05.2013 19:58
Align 500L Brushless Motor für T-Rex 500 BlackBaron1971 Elektro 3 28.07.2009 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.