RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2020, 21:44   #1
onkel-tom76
Member
 
Benutzerbild von onkel-tom76
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 611
Danke erhalten: 125
Flugort: Homburg
Standard [700/800] T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Hallo, wer von euch fliegt den dfc Kopf und wie stellt ihr die 0 grad ein? Eine Umdrehung an der kugelpfanne sind ja ca 1 grad.
Bei den anderen köpfen kann man ja am Gestänge drehen bis es passt.

Gruß Thomas
onkel-tom76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 22:44   #2
Wolfgang77
Member
 
Benutzerbild von Wolfgang77
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 591
Danke erhalten: 167
Flugort: Düsseldorf
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten.
Entweder du klippst die Anlenkung von hinten auf die Kugel,
damit gewinnst du eine halbe Umdrehung,
oder du drehst die Kugelpfanne komplett runter und setzt sie
um X Grad versetzt wieder auf. Ist eine Geduldsprobe, könnte
einige Versuche in Anspruch nehmen bis es passt.

Bis vor ein paar Jahren gab es noch eine perfekte Lösung,
nämlich die Turnbuckles von Helioption.
Leider so gut wie nicht mehr zu bekommen.

DFC Arm w/ Fine Adjustable Turnbuckle - Trex 700 (2 pcs) [HPAT70006] - US$28.99 : HeliOption, The Professional Experts of RC Helicopters Parts
_____________________________
Wenn schon falsch, dann richtig!
Wolfgang77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 23:37   #3
onkel-tom76
Member
 
Benutzerbild von onkel-tom76
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 611
Danke erhalten: 125
Flugort: Homburg
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Schade das es die nicht mehr gibt. Hab immer so ca 0,1- 0,3 Unterschied
onkel-tom76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 23:42   #4
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 568
Danke erhalten: 227
Flugort: Mulhouse, Freiburg und Umgebung
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Zitat:
Zitat von onkel-tom76 Beitrag anzeigen
Hab immer so ca 0,1- 0,3 Unterschied
Echt jetzt, 1/10 Grad?
_____________________________
Jürgen
FrSky, Specter, Logo + Align
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 23:51   #5
onkel-tom76
Member
 
Benutzerbild von onkel-tom76
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 611
Danke erhalten: 125
Flugort: Homburg
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Ich wills immer genau machen. Ich weiß, das geht nicht immer
onkel-tom76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 23:52   #6
rednaxela
Member
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 33
Danke erhalten: 21
Flugort: Ragow
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Diese Situation hatte ich am 700L V2 auch. Da man die Align-Kugelpfannen nur pro volle Umdrehung aufklipsen kann, habe ich damit keine 0 Grad erreicht.
Ich habe mich entschieden, die Align-Kugelpfannen gegen welche von Vario zu tauschen. Diese passen auf das 3 mm-Gewinde und lassen jeweils halbe Umdrehungen zu. Der so eingestellte Rotorkopf hat einen perfekten Blattlauf.
_____________________________
Viele Grüße,
rednaxela
rednaxela ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 07:27   #7
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.532
Danke erhalten: 1.107
Flugort: MFC Klostermoor
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Zitat:
Zitat von Wolfgang77 Beitrag anzeigen
oder du drehst die Kugelpfanne komplett runter und setzt sie
um X Grad versetzt wieder auf. Ist eine Geduldsprobe, könnte
einige Versuche in Anspruch nehmen bis es passt.
Sorry...den Tipp finde ich dann doch schon gefährlich!

Schon beim ersten Korrekturversuch machst du damit das selbst geschnittene Gewinde
in der Kugelkopfpfanne platt, das hält nach ein paar versuchen sicher nicht mehr richtig.

Da nimmt man für ein paar Euro eine neue Tüte mit Pfannen, bis es passt....wenn es sein muss.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 07:33   #8
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.706
Danke erhalten: 1.045
Flugort: Tirol
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Zitat:
Zitat von rednaxela Beitrag anzeigen
Diese Situation hatte ich am 700L V2 auch. Da man die Align-Kugelpfannen nur pro volle Umdrehung aufklipsen kann, habe ich damit keine 0 Grad erreicht.
Ich habe mich entschieden, die Align-Kugelpfannen gegen welche von Vario zu tauschen. Diese passen auf das 3 mm-Gewinde und lassen jeweils halbe Umdrehungen zu. Der so eingestellte Rotorkopf hat einen perfekten Blattlauf.
Es gibt von Align ein Turnbuckle Set für den 700L V2. Damit kannst Du die Taumelscheibe und die Blattanstellwinkel stufenlos einstellen.

VG

Geändert von enied (02.05.2020 um 07:35 Uhr)
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 07:40   #9
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 568
Danke erhalten: 227
Flugort: Mulhouse, Freiburg und Umgebung
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Zitat:
Zitat von enied Beitrag anzeigen
Es gibt von Align ein Turnbuckle Set für den 700L V2
Die sind für den DFC zu lang
_____________________________
Jürgen
FrSky, Specter, Logo + Align
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 07:41   #10
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.706
Danke erhalten: 1.045
Flugort: Tirol
Standard [700/800] AW: T Rex 700 e dfc 0 Grad einstellen

Zitat:
Zitat von ratsrepus Beitrag anzeigen
Die sind für den DFC zu lang
Ein original 700L V2 hat keinen DFC Kopf ...

VG
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Technischen Unterschiede zwischen T-Rex 700 DFC, Pro DFC und 700L Dominator? Novum Align 4 13.02.2016 16:23
Rex-700 3 Grad Pitch unterschied ??? Dave550 Helis Allgemein 5 08.01.2016 21:13
Haube vom 700 E DFC L Dominator auf normalen 700 E DFC möglich? casi Align 2 11.09.2014 11:57
Unterschied T-Rex 700E DFC und 700 Pro DFC Plastekasper Align 15 11.09.2013 00:11
Erfahrungen mit Align 700 MX 530 KV im T-Rex 700 DFC René Petersen Align 6 09.01.2013 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.