RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2019, 02:42   #81
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.467
Danke erhalten: 460
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Soxos Strike 7

Hallo,

nach Anleitung beim Vorgänger war gar nichts zwischen, beim Strike nun eine Anlaufscheibe.
Ach warum das Heck selbst mit 115er und 2050 schlecht geht:
Die experten haben doch glatt die Übersetzung von 4,8 auf 4,0 runter genommen, und dann noch was von Low RPM fasseln
Tja fahre mit meinen auto auch immer nur links rum

Mfg. Toni

PS: Tja wer rechnen kann(56 zu 14 ), deswegen nirgends was von der Heckübersetzung erwähnt.
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu heli56 für den nützlichen Beitrag:
helibilly (03.09.2019), Johnny (04.08.2019), megane1230 (10.08.2019)
Alt 02.09.2019, 22:31   #82
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.467
Danke erhalten: 460
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Soxos Strike 7

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Hört sich ja übel an.

Normalerweise wird vor die Kopfdämpfung doch eine große Passscheibe gesetzt.
Ist das beim Soxxos nicht so?

Blatthalteschrauben krumm. Kannst du da mal ein Bild von machen?

Gruß Torsten
Hier nun die Blatthalter Schrauben.
Nach Hersteller Rückmeldung, eigentlich nur bei schweren Blättern und Overspeed möglich.

Mfg. Toni

PS: @ HeliPro: Danke für die netten Unterhaltungen, hoffen wir nun das beste.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Blatthalter Schrauben Strike.JPG (933,4 KB, 110x aufgerufen)
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heli56 für den nützlichen Beitrag:
helibilly (03.09.2019)
Alt 07.09.2019, 12:06   #83
Oldojumi
Member
 
Benutzerbild von Oldojumi
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 107
Danke erhalten: 25
Flugort: MFV Bad Sobernheim
Standard AW: Soxos Strike 7

Ich muss sagen, mittlerweile finde (fand) ich echt Gefallen an dem Soxos. Im Gegensatz zu den DB7 sieht er echt gut und schön aggressiv aus. Sehr gelungenes Design, finde ich. Die Haube ist recht groß (erinnert mich zwar etwas Lord Helmchen) ist aber prima für die Lageerkennung.
Zwei Dinge würden mich aber jetzt doch interessieren:

  1. Der Alurahmen: der scheint ja für viele das Highlight schlechthin zu sein, ist aber für mich der Grund für meine größten Bedenken. Der dürfte sich bei einem - auch leichten - Crash doch gleich verziehen. Und der schlägt gleich mal mit 100 € zu Buche.
    Hat hier jemand Erfahrungen?
  2. Zitat:
    Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
    Die experten haben doch glatt die Übersetzung von 4,8 auf 4,0 runter genommen, und dann noch was von Low RPM fasseln
Also 4,0! Das ist schon ne Nummer! Was denkt man sich dabei?
Bei meinem E700 habe ich jetzt endlich geschafft, dass er auch bei der niedrigen (1500) bis zu der höheren (1900) Drehzahle in Funnels gegen das Drehmoment den Schwanz ruhig hält.
Maßnahmen:
  • Änderung der original Übersetzung von 1:4,27 auf 1:4,78,
  • längere Heckrotorblättern (110er NHP)
  • eine flachere Pitchkurve bei 1500 RPM (±11°)
  • und.... gaaaanz gefühlvoll steueren!

Der Strike unterliegt, denke ich, den gleichen physikalischen Gesetzmäßigkeiten, wie jeder andere 700er Heli auch. Wie soll dass bei Low-RPM funktionieren?
Kann da jemand was dazu sagen?
Wäre aber doch auch schön, nicht zu viel verlangt und hier auch leicht umzusetzen, eine andere Übersetzung anzubieten!

Grüßle Olaf
Oldojumi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldojumi für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (08.09.2019)
Alt 07.09.2019, 13:12   #84
Christoph89
Member
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 321
Danke erhalten: 103
Flugort: Bad Salzungen
Standard AW: Soxos Strike 7

Moin,

ich kann dir ein paar Erfahrungen zum Soxos 600 berichten, der ebenfalls den Alurahmen hat.

Ich habe meinen 2017 mit dem Heck voran bei einem verkackten Funnel geerdet. Er ist mit dem Heck seitlich eingeschlagen und dann auf die Seite gefallen. Die Ersatzteilkosten waren höher als ein komplett neuer Kit, also es war wirklich so ziemlich alles kaputt. Da ich auf Arbeit die Möglichkeit habe gewisse Dinge zu vermessen habe ich den Rahmen vermessen und festgestellt, dass dieser komplett gerade war und somit jetzt noch intakt in meiner Ersatzteilkiste liegt. Ich denke der Rahmen ist durch seine ganzen Streben sehr steif konstruiert, so dass er doch einiges abkann.

Grüße
Christoph
_____________________________
WL Toys V977, Thunder Tiger Mini Titan E360, Soxos 600, Henseleit TDF
Graupner MX20
Christoph89 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christoph89 für den nützlichen Beitrag:
Oldojumi (07.09.2019)
Alt 08.09.2019, 21:45   #85
Adriaan
Member
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 874
Danke erhalten: 122
Standard AW: Soxos Strike 7

Hab den Vorgänger (600er) Alien auch schon das ein oder andere Mal gecrasht, der Alurahmen hat noch nie was abbekommen.
_____________________________
Alien 500, 600+700, Soxos DB7 Revolution 500...und div. Kleinkram inkl. Flächen
Adriaan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adriaan für den nützlichen Beitrag:
Oldojumi (09.09.2019)
Alt 08.09.2019, 23:14   #86
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.467
Danke erhalten: 460
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Soxos Strike 7

So die Leutchen,

heute ist leider aus noch unbekannter Ursache der Strike aus 15m runter gekommen. Scheint irgendwie das Fail Save rein gegangen zu sein, Motor Aus und nicht mehr steuerbar.
Schaden gesamt was ich so sehen kann ca.280€ + Haupt Blätter.
Schade nur das in dt. nirgends was Lieferbar ist....... .
Dachte eigentlich Livehobby würde mal mit E-Teilen aufrüsten

Mfg. Toni
irgendwie werden wir keine Freunde
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heli56 für den nützlichen Beitrag:
Oldojumi (09.09.2019)
Alt 09.09.2019, 07:15   #87
Oldojumi
Member
 
Benutzerbild von Oldojumi
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 107
Danke erhalten: 25
Flugort: MFV Bad Sobernheim
Standard AW: Soxos Strike 7

Hm, also das hört sich für mich nach einer statischen Aufladung an. Ach nein, kann ja nicht sein! Wie heißt es im Werbetext: "- Hohe Qualität des Heck - Zahnriemens wodurch eine statische Aufladung verhindert wird."
Und wahrscheinlich auch ohne Backup-Lösung, oder?
In einen 700er würde ich immer in einen Pufferakku o. ä. investieren. Ist kein schönes Gefühl, wenn man machtlos zusehen muss, wie der Heli vom Himmel fällt und nur darauf hoffen kann, dass er nicht zu hart einschlägt. Kenne das Geühl aus eigener Erfahrung. Seither bei Riemenantrieb: immer das Rohr "erden" anstatt den Heli"!
Und ... immer schön Auros üben.
Würde da aber auch mal bei HeliPro vorsprechen.
Oldojumi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 07:59   #88
Adriaan
Member
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 874
Danke erhalten: 122
Standard AW: Soxos Strike 7

Ich verwende in jedem meiner Helis ab 500er Größe Pufferakkus, wie der Vorredner berichtet hat, hat man so eine sehr gute Chance den Heli heile wieder runter zu bekommen wenn was im Bereich Stromversorgung schief geht (mir hat sich bei 12S Konfiguration letztlich beim Einschieben der Akkurutsche ein 5.5er Golde Gelöst, Heli kam steuerbar und ohne Schäden runter).
Statische Aufladung bei den Riemen von Heli-P kann ich nicht bestätigen, es gibt exakt diese Riemen im Industriezubehör, auch da wird die Aussage getroffen, dass diese sich nicht elektrostatisch aufladen können.
_____________________________
Alien 500, 600+700, Soxos DB7 Revolution 500...und div. Kleinkram inkl. Flächen
Adriaan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 09:17   #89
Oldojumi
Member
 
Benutzerbild von Oldojumi
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 107
Danke erhalten: 25
Flugort: MFV Bad Sobernheim
Standard AW: Soxos Strike 7

Also ich fand ja echt Gefallen an dem Strike. Aber nur ein Händler in Deutschland - für den Strike 7! - mit schlechter ET-Versorgung!?
Warum gibt es den eigentlich nicht auch bei RC-HUB oder rcHeli-Store? Werde da mal nachfragen! Oder weiß das jemand?
Dann evtl direkt beim Hersteller bestellen? Die verlangen doch tatsächlich umgerechnet fast 30€ Versandkosten. Kann mir nicht vorstellen, dass das in der Schweiz soviel anders ist wie in Österreich. Ich glaub die wollen gar keine Helis in Deutschland verkaufen. Werde mich wohl doch wieder in Richtung Kraken oder Mikado orientieren.
Oldojumi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 23:16   #90
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.467
Danke erhalten: 460
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Soxos Strike 7

Zitat:
Zitat von Oldojumi Beitrag anzeigen
Hm, also das hört sich für mich nach einer statischen Aufladung an. Ach nein, kann ja nicht sein! Wie heißt es im Werbetext: "- Hohe Qualität des Heck - Zahnriemens wodurch eine statische Aufladung verhindert wird."
Und wahrscheinlich auch ohne Backup-Lösung, oder?
In einen 700er würde ich immer in einen Pufferakku o. ä. investieren. Ist kein schönes Gefühl, wenn man machtlos zusehen muss, wie der Heli vom Himmel fällt und nur darauf hoffen kann, dass er nicht zu hart einschlägt. Kenne das Geühl aus eigener Erfahrung. Seither bei Riemenantrieb: immer das Rohr "erden" anstatt den Heli"!
Und ... immer schön Auros üben.
Würde da aber auch mal bei HeliPro vorsprechen.
SO nun mal langsam junger padawahn ,

Statische Aufladung würde meist nur zu zuckern führen und ggf. kurzen Aussetzern.
Es scheint das Fail Safe rein gegangen zu sein und das für mind. 2 sek, obwohl keine Meldung kam.
Riemen ist eine Sonder 8mm variante.
Puffer ist wie du im "Equipment" Avatar lesen könntest immer verbaut + zusätzlich ein Powerbus (tja was ist das nun wieder )
Weiterhin können wir ja mal einen kleine 3d Auro battle machen wenn du möchtest

Und zu letzt:
Was kann der Hersteller für ein einsetzten des Fail Safes ?????? Da gibst ganz andere Sachen

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
boom strike 7eko Synergy / JR Propo 27 25.06.2016 16:24
Tailboom Strike mit 13.5 Pitch matze2ooo Align 53 24.05.2014 15:01
Boom Strike mit Flybarless? mio Flybarless 25 13.01.2010 21:30
T-Rex 700 Boom Strike Sky Bilder und Videos 17 18.12.2009 14:20
Robbe Ornith - Boom Strike ZX7R Sonstige Helis 18 30.09.2009 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.