RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2019, 14:26   #21
Yaya
Member
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 21
Danke erhalten: 7
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Mit genau diesem Heli wollte ich auch ins Helifliegen einsteigen. War halt mein Traum aus den Tagen der dicken Graupnerkataloge und dem Studium derselben mit leuchtenden Kinderaugen. War ein ziemlicher Krampf. Habe das Ding auch irgendwann in die Luft bekommen. Hauptrotorwelle war obwohl neu gekauft drei mal aus der Packung heraus verbogen. Hauptzahnrad eierte. Die Passgenauigkeit und Qualität der Bauteile war nicht so besonders gut und die Ersatzteile extrem teuer. Anlasskonus löste sich ständig. Er flog dann mit einer Reihe neuer Teile und erforderlicher Modifikationen mit gewissen akezeptablen Vibrationen, aber Spaß hat das Ding mir nicht gemacht. Landete dann irgendwann in der Ecke und wurde später verkauft.
Mit einem Align Heli hat es dann später super geklappt.
Würde mir einen qualitativ guten neuen Heli mit FBL kaufen und damit ins Hobby einsteigen. Daneben würde ich mit viel Zeit und Muße den Graupner flugfähig aufbauen - als Zeitvertreib und Herausforderung, denn einfach kann jeder.
Würde dir gern helfen, wohne aber wohl zu weit weg.
Yaya ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Yaya für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (24.04.2019), echo.zulu (24.04.2019), smartrobert (24.04.2019)
Alt 24.04.2019, 14:49   #22
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.931
Danke erhalten: 907
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Danke Yaya.
Genau das hatte ich auch schon im anderen Thread geschrieben. Bei diesen älteren Helis muss man einfach mehr wissen um zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen. Die heutigen helis profitieren von der Erfahrung die man mit den Kinderkrankheiten ihrer Vorgänger sammeln konnte.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.04.2019, 19:20   #23
Christian Gans
Member
 
Registriert seit: 30.12.2002
Beiträge: 644
Danke erhalten: 475
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Also irgenwas verstehe ich hier nicht...

was ist an einer Uni Mechanik 40 schlecht ? Ja, ein wenig Hilfe beim einstellen des Zahnflankenspiels ( speziell Heckrotor ) und des Motors sind am Anfang sicher von Vorteil. Aber "Kinderkrankheiten" habe ich an dieser Mechanik nie festgestellt. Das Teil fliegt hervorragend und ist für den Anfang aus meiner Sicht eine gute Wahl. Zur Not auch auf Elektro umbaubar. Wenn Du die Version mit Plastikhülse am Übergang zwischen Stahlraht und Hauptgetriebe hast würde ich die gegen eine Messinghülse tauschen, der Rest tuts aus der Verpackung ohne "Tuning". Achtung beim Rotorkopf, Die Blatthalter sind recht kurz, es passen nicht alle Blätter. Ansonsten wirst Du mit dem Heli, Unterstützung vorausgesetzt, viel Spaß haben.

Grüße
Christian
Christian Gans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2019, 08:28   #24
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 540
Danke erhalten: 259
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Schöööön, ein Oldie wird wiederbelebt
Ich vermute nachvollziehen zu können was du vor hast...

Habe selbst ja auch erst "kürzlich" ne alte Uni 40 in die Luft gebracht...
Was dir aber je nach Erfahrung am meisten Probleme bereiten wird ist wohl eher der Motor. Einstellerei, Sauerei, klemmende Kupplung usw..
Also bevor du mehr am Anlasser hängst als fliegst hätte ich den Vorschlag zu machen ihn auch auf "E" umzubauen
Schau mal hier
Finde gerade die Uni 40 ist prädestiniert dafür, weil sehr leicht. Zudem ist der Umbau hier extrem günstig realisierbar! Das Ding läuft nun absolut zuverlässig, "rotzt" nicht mehr, gar keine Einstellerei mehr, leise dass auch in der Garageneinfahrt üben kannst , verschleißarm da vibrationsarm... perfekt fürs üben eben.

Was die Uni ansich angeht verstehe ich die Bedenken nicht so recht...
Das meiste lässt sich doch durch Vario-Teile ersetzen, und alte Heim-Mechaniken werden des öfteren in Börsen (gerne etwas überzogen versucht ) angeboten.
Fliegen tut die Mechanik wie ein Bus, aber sauber und ruhig. Hab letztens ganz problemlos auf nem Balkon eingeparkt (rundum je 1m Luft)
Kannst ja mit ihm passend auch klassisch mit dem Fliegen lernen beginnen. Hoolahoop-Reifen drunter und leichte Hüpfer versuchen. Wenn nicht übermütig wirst, ist die Methode sogar relativ save.

Kann dir ebenfalls gerne meine Hilfe anbieten rund um den Heli Wenn je magst auch per Whatsapp usw...
Ja und ich flieg auch noch Mose..

btw: Sehe gerade, dein Heckrohr steht aber schon mächtig nach oben... zumindest sieht das so aus...
_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli

Geändert von miata (26.04.2019 um 08:32 Uhr)
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2019, 08:41   #25
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 8.429
Danke erhalten: 2.950
Flugort: Auf der Wiese hinterm Haus!
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
Also bevor du mehr am Anlasser hängst als fliegst hätte ich den Vorschlag zu machen ihn auch auf "E" umzubauen
Blasphemie!

Man muss nicht alles immer "weichspülen", Verbrenner verstehen und fliegen ist sexy!
_____________________________
Gruss Robert
MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2019, 09:20   #26
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.931
Danke erhalten: 907
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
Was die Uni ansich angeht verstehe ich die Bedenken nicht so recht...
Das meiste lässt sich doch durch Vario-Teile ersetzen, und alte Heim-Mechaniken werden des öfteren in Börsen (gerne etwas überzogen versucht ) angeboten.
Das ist ja auch richtig. Nur muss man eben schon ein gewisses Basiswissen haben um die richtigen Teile auszuwählen.

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
leise dass auch in der Garageneinfahrt üben kannst
Und bitte nicht in der Garageneinfahrt üben. Es sei denn Du besitzt ein Schloss mit entsprechend viel Platz drum herum. Mit einem Verbrenner geht es eh nicht im Wohngebiet, aber auch mit einem Elektromotor ist das Gefahrenpotential so groß, dass man sich doch bitteschön ein geeignetes Gelände aussuchen sollte.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2019, 09:36   #27
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.678
Danke erhalten: 2.480
Flugort: Bochum
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Zitat:
Zitat von Yaya Beitrag anzeigen
Mit genau diesem Heli wollte ich auch ins Helifliegen einsteigen. War halt mein Traum aus den Tagen der dicken Graupnerkataloge und dem Studium derselben mit leuchtenden Kinderaugen. War ein ziemlicher Krampf. Habe das Ding auch irgendwann in die Luft bekommen. Hauptrotorwelle war obwohl neu gekauft drei mal aus der Packung heraus verbogen. Hauptzahnrad eierte. Die Passgenauigkeit und Qualität der Bauteile war nicht so besonders gut und die Ersatzteile extrem teuer. Anlasskonus löste sich ständig. Er flog dann mit einer Reihe neuer Teile und erforderlicher Modifikationen mit gewissen akezeptablen Vibrationen, aber Spaß hat das Ding mir nicht gemacht. Landete dann irgendwann in der Ecke und wurde später verkauft.
Mit einem Align Heli hat es dann später super geklappt.
Würde mir einen qualitativ guten neuen Heli mit FBL kaufen und damit ins Hobby einsteigen. Daneben würde ich mit viel Zeit und Muße den Graupner flugfähig aufbauen - als Zeitvertreib und Herausforderung, denn einfach kann jeder.
Würde dir gern helfen, wohne aber wohl zu weit weg.
Wenn ich sowas lese frage ich mich immer wie wir es früher geschafft haben so eine Mechanik mit mechanischen Kreisel zum perfekten Fliegen zu bewegen. Das alles ohne Internet und rc Heli. Vielleicht hatten die Heliflieger früher goldene Hände. Oder sie haben sich einfach intensiver mit der Materie beschäftigt. Jedenfalls war eine Heim Mechanik oder sich eine Uni oder vario seinerzeit eine echte Innovation. Und fliegen tun die Teile auch heute noch gut.

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (26.04.2019), Klaus G. (29.04.2019), PeterHoltackers (26.04.2019)
Alt 26.04.2019, 09:59   #28
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 540
Danke erhalten: 259
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Verbrenner ist Sexy... ohja!!
Aber bis sie eben wirklich sexy sind, muß man ein gewisse Erfahrung damit haben....oder etwas Glück und er tut (zufällig) wie er soll
Und der TE sprach ja von Zeitmangel bzw "Hobby-Überfluss"

Vario ist doch sehr hilfsbereit...

Ja Halloo... das war natürlich und offensichtlich eher symbolisch gemeint. Eine geeignet große Fläche zum üben sollte selbstverständlich vorhanden sein. Aber ein Schloß muß es wahrlich auch nicht sein. Erste Hüpfer/Rutscher.... da sollt man ja besser nicht so weit kommen... Zum später in der Luft halten braucht man dann natürlich mehr Platz, ganz klar! Wollt ja nur sagen dass zb bei einem größeren Garten es die Nachbarn nicht stören würde.
Als ich 1985 in unserem Garten übte, rannte die Nachbarin raus und holte die zu trocknende Wäsche wieder ins Haus .
btw: Sie nahm mir das aber nie wirklich übel... denn als ich das sah, übte ich nächstes mal eben nur wenn keine Wäsche draußen hing. Simples miteinander
War aber eh nur paar wenige mal für Grobeinstellungen.

Naja früher... da waren die Leute ja auch nicht blöd! Und wenn man jedes Woe aufm Platz verbringt (nicht nur mitm Bier..) kommt man zwangsläufig auch voran. Halt viel mehr try and error! Die Fachhändler/Läden lebten damals gut davon
Aber es gab natürlich auch wilde Auswüchse:
So auch ich! Auf mich alleine gestellt, von 0 angefangen, als Flächen Flieger der Logik folgend...
Zyklische Steuerung: Rotorblatt stellt sich links an, also hebt sich - ergo Rechtskurve.
Ganz logisch, oder?!
So flog ich sogar Rundflüge!
Als das dann mal zufällig einer bemerkte, viel er vom Glauben ab... Werd ich nie vergessen
_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2019, 13:20   #29
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 1.978
Danke erhalten: 253
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

hallo
wie lang sind denn deine Blätter? Vielleicht lässt sich was von den 550ern integrieren?
Uni Mechanik und Vario Kobold sind teilweise auch passend. schau einfach mal nach. Vielleicht passen da Teile zur Uni 40
Gruss
_____________________________
TDF, TDR1, TDR2 , 2x Logo400CFK,
TRex600 N+E-Umbau,TRex700N E-Umbau
V-Bar Control..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2019, 17:04   #30
Rider on the storm
Junior Member
 
Registriert seit: 17.04.2019
Beiträge: 16
Danke erhalten: 0
Standard AW: Hilfe bei Graupner Heim Trainer

Hallo Leute,

abermals Danke für die Rückmeldungen. So schlecht hört sichdas doch garnicht an
Zündkerze ist mitlerweile auch drin, nur was den Kerzenstecker angeht tue ich mich noch schwer. Die Anleitung gibt da keine Infos her...
Vielen Dank auch für die lieben Hilfsangebote!! Sobald ich die Blätter gewuchtet und bespannt habe (die länge Messe ich heute Abend nach. Ich meine es waren 52cm) und den Tank aufgebaut habe, würde ich gerne darauf zurück kommen.

LG
Andi
Rider on the storm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei der Programmierung DX6 auf Robbe Trainer CP mit GL Modul Felix986 Fliegen für Einsteiger 16 06.02.2015 23:26
Hilfe bei 'Youngtimer' Wiederbelebung - Graupner Uni 40 (Trainer E) andre77 Sonstige Helis 34 12.10.2013 15:00
Hilfe bei Graupner mx-20 Hott, bei Pitch geht der Motor mit an! Marcel.Weber Sender / Empfänger 4 24.07.2012 21:58
Benötige Hilfe bei der Empfängerbelegung Graupner Gr 16 Hott bei Mini V-Stabi Spucki480 Flybarless 2 27.06.2011 09:09
Hilfe Tankeinbau Uni40 / H-Trainer v. Graupner Fun-Toby Sonstige Helis 3 28.06.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.