RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2019, 16:16   #21
der RC-Hubiflieger
Member
 
Benutzerbild von der RC-Hubiflieger
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 977
Danke erhalten: 342
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Heim Starranger Heckwellenlagerung

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
Wie oft würdet IHR die 2mm Welle im Bowdenzugrohr rausziehen um sie nach zu ölen??
Wie ist das zu verstehen?
Beim Einbau oder später bei der Wartung?
Ich habe die Welle beim Einbau geölt und zwei/drei mal rausgezogen.
Zur Wartung evtl.nach 100 Flügen.
Wartung war für mich damals noch kein Thema, solange haben die Helis nicht gehalten.
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der RC-Hubiflieger für den nützlichen Beitrag:
miata (26.06.2019)
Alt 26.06.2019, 16:21   #22
Dieter
Member
 
Benutzerbild von Dieter
 
Registriert seit: 03.10.2001
Beiträge: 803
Danke erhalten: 105
Flugort: UMBC Litschau
Standard AW: Heim Starranger Heckwellenlagerung

Hallo!

Ich habe nie mitgezählt, wie oft ich das gemacht habe.
Wenn die Welle schön poliert ist, wird nix sein.

Beim Aufbau des Modells habe ich sie sicher x- mal reingesteckt bzw. rausgezogen.

Als der Star Ranger dann fertig war, habe ich das Modell sehr intensiv geflogen. Dabei wurde im Schnitt die Mechanik und natürlich auch der Heckrotor samt Welle 2 Mal pro Saison ausgebaut, um warten und reinigen zu können. Dabe wurde auch der Rumpf innen an schlecht zugänglichen Stellen gleich mitgesäubert.

Um es kurz zu machen: Den Star Ranger habe ich vor 20 Jahren gebaut und er fliegt immer noch mit der alten Welle die sich in dem ganz normalen roten Bowdenzugrohr dreht.

Gruß,
Dieter
_____________________________
von Schlüter/Hegi Bell Huey Cobra bis TDR ist vieles dabei...
Dieter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dieter für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (26.06.2019), miata (26.06.2019)
Alt 26.06.2019, 16:32   #23
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 553
Danke erhalten: 269
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Heim Starranger Heckwellenlagerung

Ich hab ein Talent mich gerne unglücklich auszudrücken, sorry...

Meinte natürlich ganz simpel wie oft man die Welle ölen muß. Dazu muß sie ja auch raus, weil selbst hinten rantröpfeln würde wohl kaum die ganze Welle lang wandern..

Und naja, ich denke halt das Öl schafft sich mit der Zeit raus und "verliert" sich im BZ-Rohr.

Aber ihr habt mir ja jetzt paar Infos geben können, Danke!

Aber oha... bei mir ist das Rohr weiß! Vermutlich wirds trotzdem das selbe Material sein...
Ok, dann zieh ich die Welle pro Saison mal raus... Sooo oft fliege ich damit auch wieder nicht... leider

Na als E-Umbau ist der Ranger ja deutlich sauberer
_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2019, 21:09   #24
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.701
Danke erhalten: 2.509
Flugort: Bochum
Standard AW: Heim Starranger Heckwellenlagerung

Deshalb würde Jüchen ja auch heute kein Öl mehr nehmen sondern ein spray auf Teflonbasis. Damit kannst du die ganze Weile einsprühen.

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
miata (27.06.2019)
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heim Mini Starranger wird zur OH 58 C Spezial Tobiwahnknobi Scale Forum 6 03.03.2017 10:52
Aufbau Heim StarRanger die Zweite, diesmal mit E-Antrieb Luk-Heli Oldie Forum 39 10.12.2014 00:01
mini StarRanger + unimech 40 Bruno Scale Forum 33 13.01.2005 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.