RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2018, 01:13   #381
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Nach nicht ganz 4 Monaten, und zahlreichen Flügen, ein paar Impressionen vom Januar 2018. Fliegt traumhaft!
Screenshot (29).jpg Screenshot (30).jpg Screenshot (31).jpg Screenshot (32).jpg Screenshot (33).jpg Screenshot (36).jpg Screenshot (43).jpg Screenshot (44).png Screenshot (45).jpg Screenshot (46).jpg
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.01.2018), easter43 (21.01.2018), fassla (21.01.2018), Fixundfoxi (21.01.2018), Flusitom (21.01.2018), Grisu_Spittal (21.01.2018), Stebe (21.01.2018)
Alt 08.02.2018, 10:18   #382
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Um den Deckel bequem abzunehmen und draufzustecken, hab ich eine kleine Veränderung im Sender.vorgenommen.
Die Roll-Anlenkungen der Taumelscheibe sind bei Gasknüppelstellung unten zu hoch. Da kommt der Deckel nicht drüber. Also hab ich einen Mischer programmiert, der bei Betätigung des Schalters C die TS in Max-Pitch Stellung fährt. Da das aber noch nicht die niedrigste Position der TS ist -man kann ja noch Nicken - hab ich einen weiteren Mischer auf Schalter C programmiert der auch maximal nach hinten nickt. Dabei fahren die Rollservos noch weiter nach unten.
Da ich zumeist im Normal-Mode fliege, und der Heli schon am Boden die Taumelscheibe in Roll nach rechts kippt, hab ich noch einen Mischer auf Schalter C programmiert, der die TS in Roll gerade stellt.
Nun fahren die Rollservos beim Betätigen des Schalters C gleichmäßig in ihre unterste Position, und der Deckel kann leicht zum Akkuwechsel geöffnet und geschlossen werden.
Der Schalter C ist oben au dem Sender, so dass er nicht versehentlich im Flug betätigt werden kann.
WP_20180208_09_54_40_Pro.jpg WP_20180208_09_54_32_Pro.jpg WP_20180208_09_45_18_Pro.jpg WP_20180208_09_45_26_Pro.jpg WP_20180208_09_45_36_Pro.jpg WP_20180208_09_45_44_Pro.jpg WP_20180208_09_53_49_Pro.jpg WP_20180208_09_53_58_Pro.jpg
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.02.2018), Fixundfoxi (03.03.2018), Grisu_Spittal (08.02.2018), Stebe (08.02.2018)
Alt 08.02.2018, 11:20   #383
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Nachtrag: Die drei Mischer noch mit der Bedingung: SCHALTER H ausgestattet. Jetzt fährt die TS nur dann beim Betätigen des Schalters C in Akkuwechsel-Position wenn der Schalter H auf HOLD (Throttle Cut Off) steht. Versehentlich im Flug Betätigen des Schalters C bewirkt gar nichts.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
fassla (08.02.2018), Stebe (08.02.2018)
Alt 01.03.2018, 23:52   #384
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Auch hier will ich ein paar Zahlen ergänzen. Kosten und "technische Daten" dürften für diejenigen die so ein Modell bauen wollen interessant sein.

Eine passende Blade 230S-Mechanik wird hier als Spender benötigt. (ein 250cfx tut's natürlich auch). Der Blade 230S ist zum Neupreis von ca. 300€ als 230S oder 230Night zu finden. Gebraucht bekommt man ihn für ca. 200€, ob nun da die Haube oder das LG einen Knacks haben ist hier nicht relevant. Solange die Motoren, Servos, ESC und das FBL/RX in Ordnung sind, spielt der Rest keine Rolle. Der Rahmen wird bei meiner Bauweise mit eingebaut, er sollte also ohne Schäden sein.

Der Rumpfbausatz inkl. Magneten, Multichassis, Landegestell und Decals ist mit 113€ noch moderat. Bauanleitung, Bilder, Tipps und einen hervorragenden Service gab es immer dazu. Für den Fenestron braucht's zum den ChangeSun 50mm 11-Blatt Impeller, der für 8€ bei MHM zu bekommen ist. Der fertig ausgedrehte Rotor ist in der Zusammenstellung oben bereits mit drin.

Tapfer ist dann der Preis für das Vierblattsystem.
Der Rotorkopf von Rakonheli kostet inklusiv Anlenkungen und Taumelscheibe 111€
Dazu müssen die Blatthalter aufgefräst werden, und passende 210mm Rotorblätter (Oxy2-Blätter, 12,60€ das Set oder ZEAL Energy Carbon 44€) zugekauft werden.
Gesamtkosten Rakonheli-Dreiblattsystem: 123,60/155€

LED's, inkl.Kabel kommen auf ca. 10€.

Insgesamt sind da also ca. 450 - 580€ einzuplanen, je nachdem ob man mit einem neuen oder mit einem gebrauchten Blade an den Start geht, und für welches Rotorsystem man sich entscheidet.
Empfehlen würde ich die ZEAl Energy 210-Blätter, weil sie Carbonblätter sind. Der Heli fliegt den steifen ZEAL-Blättern sehr präzise.

Ein 1500mAh Akku kommt zum Einsatz, in meinem Fall ein RED POWER mit 25C. Das Platzangebot ist jedoch üppig, da kann man ganz nach Belieben wählen.

Das Abfluggewicht liegt bei 500g. Inklusiv ist ein 1500mAh Akku, der mit 107g zum Gewicht beiträgt.
Gesamtlänge des Rumpfes: 520mm. Durchmesser des Hauptrotors mit dem Rakonheli Dreiblattsystem: 470mm.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Fixundfoxi (03.03.2018), Klemens (02.03.2018), Stebe (02.03.2018), uboot (02.03.2018)
Alt 02.03.2018, 10:19   #385
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.336
Danke erhalten: 280
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Hallo Peter,

hatte gestern spontan den Einfall, eine EC-135, die mir recht gut gefällt, als ersten scale-Heli aufzubauen und bin heute auf Dein fertiges Projekt gestoßen. Darüber bin ich auch froh, denn mit diesem Aufwand und dem dazu nötigen Können sowie der technischen Ausstattung habe ich nicht gerechnet und wäre jetzt überfordert.

Das ist eine tolle Arbeit und ich konnte viel mitnehmen. Gefällt mir sehr gut. Herzlichen Glückwunsch
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
TheFox (02.03.2018)
Alt 02.03.2018, 10:43   #386
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Danke!
Die EC135 ist jetzt nicht der einfachste Rumpfbausatz für den 230S, die UH-1B wäre einfacher zu bauen. Aber so schwierig ist es nun auch wieder nicht. Es sind nun Einstellungen und Setups erflogen, und ausreichend Erfahrungen gesammelt.

Das zusammensetzen der Rumpfbauteile ist im Prinzip nicht anders als bei den anderen Rumpfbausätzen dieser Bauweise. Der Rest ist Spachteln, Schleifen, Lackieren.

Technische Ausrüstung: Ein Cuttermesser, eine Schere, ein paar Schraubendreher, eine Pinzette, ein Satz Magneten und ein paar Klemmen.
Die Fräsarbeiten an den Blatthaltern sind hier das Einzige, was nicht jeder mal eben erledigen kann. Dabei wird Dir aber sicher geholfen....einfach mal beim Anbieter anfragen.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Fixundfoxi (03.03.2018), Stebe (02.03.2018), uboot (02.03.2018)
Alt 02.03.2018, 15:20   #387
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.336
Danke erhalten: 280
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Peter, Deine kurze Zusammenfassung halte ich für eine so extreme wie gemeine Untertreibung, weil erstens Dein Baubericht einem literweise das Wasser in den Mund treibt daß man nicht mit Schlucken nachkommt, aber zweitens das dabei notwendige Können gänzlich verschwiegen wird. Ich lerne langsam, was Modellbau heißt . . .
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
fassla (02.03.2018), heliroland 66 (02.03.2018), Il Grigio (02.03.2018)
Alt 02.03.2018, 19:49   #388
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Zitat:
Peter, Deine kurze Zusammenfassung halte ich für eine so extreme wie gemeine Untertreibung....
Das tut mir leid. Das war ganz bestimmt nicht meine Absicht.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.03.2018, 11:29   #389
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 400
Danke erhalten: 929
Flugort: Friesland
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Hallo @uboot, ich schalte mich in die Diskussion einfach mal mit ein .
Solange man keine 2 linken Hände und Interesse am bauen oder basteln hat, gelingt auch so ein Projekt.
Sicherlich sollte man seine eigene Latte am Anfang nicht zu hoch legen und auch mit einem nicht ganz so perfekten Ergebnis zufrieden sein .
Im laufe der Zeit bekommt man Routine und Gefühl für den Bau dieser schicken Rümpfe und Helis…..man muß halt nur diesen ersten Schritt machen und anfangen.
Vielleicht erstmal nur die Folienteile und Anbauteile kaufen und damit anfangen. Dann ist die Investition nicht so hoch und man merkt, ob es einem gefällt und man ein Händchen zum bauen hat.
Mein erster Rumpf war auch keine Augenweide. Aus 2-3 Meter Entfernung und im Flug sieht man aber nicht die Unzulänglichkeiten und nun, nach 2 ½ Jahren, fliege ich die BK 117 immer noch sehr gerne .
Also, nur Mut, es wird schon !!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI2569b.jpg (609,3 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von Stebe (03.03.2018 um 11:35 Uhr)
Stebe ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
Fixundfoxi (03.03.2018), uboot (05.03.2018)
Alt 03.03.2018, 17:01   #390
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.912
Danke erhalten: 3.125
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Ich hab dazu mal einen Thread aufgemacht, um das erforderliche Können und die Hilfsmittel mal zu definieren.
Lasst uns das hier diskutieren: https://www.rc-heli.de/board/showthr...69#post3318669
Ich bin von Stefans Scalern auch begeistert, und vielleicht gibt's noch Tipps und Anregungen von anderen Modellbauern zu den verschiedenen Arbeitsschritten. Besonders im Bereich alternative Klebstoffe und beim Spachteln hab ich starke Defizite.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Fixundfoxi (03.03.2018), Stebe (03.03.2018), uboot (05.03.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 230s linken98 Blade 1426 19.04.2018 09:52
Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S TheFox Scale Forum 181 17.03.2018 12:21
Blade 230s? mephisto Fliegen für Einsteiger 6 10.01.2016 11:52
[andere] blade 230s franek Blade 8 30.10.2015 23:00
Baubericht Vario EC135 mit 10S-Elektro-Antrieb helifrank Scale Forum 57 09.11.2013 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.