RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2001, 18:51   #1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Habe vor kurzem als langjähriger Verbrennerheliflieger einen gut bestückten LOGO 16 gebraucht erstanden.
Bin eigentlich sehr zufrieden mit ihm,geht bestens durch alle Flugfiguren und macht logischerweise keine Mätzchen mit dem Antrieb, wie ßberfetten im Rückenflug, Absteller etc. auch der kleine \"Zauberwürfel\" GY 401 geht wie eine \"EINS\".
Nun mal meine Frage an einen erfahrenen LOGOisten: Bringt eine Umrüstung auf Plettenberg samt Regler eine Verbesserung, was die gesamte Power betrifft? Momentan fliege ich 18 Zellen mit Tango 48-05 und entsprechendem Kontronik-Regler (War das Motorset, was auch Mikado anbietet).
Durch die Gewöhnung an die Verbrennerfliegerei gehen mir hier allerdings die Flugfiguren wie im Zeitlupentempo.....Oder würde schon die Umstellung auf 20 Zellen etwas bringen? Ich denke fast nicht zwingend, weil ja dann auch das Gewicht wieder zunimmt.
Einen größeren Elektrischen will ich nicht unbedingt anschaffen, der 16 ist von der Größe her superhandlich und nicht allzu filigran.
Also, vielleicht kann mir jemand von den \"Elektrikern\" einen Tip geben*?[img src=icon_smile.gif border=0 align=middle]


  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2001, 13:18   #2
Krammer Thomas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Hallo!

Ich habe selbst einen LOGO16 im Betrieb mit 20 Zellen und einem Bürstenmotor Pletti 330/30/9.
Diese Antriebsauslegung ist für absoluten Kunstflug ausgelegt. Um Dir ein Bild machen zu können, die Leistung übertrifft jeden 50er Verbrennerhubi, d.h. ßberschläge am Stück bis zum Abwinken, Rückwärtsfiguren jeglicher Art, 540er Turns und vieles mehr ist möglich.

Mir feht die Angabe über Deinen Motor!?! Ist Dir die Leistung zu wenig, dann kann ich Dir meinen Antrieb empfehlen, denn mehr ist elektrisch nicht drinnen. Ich fliege vom Piccolo bis zum Joker die Hubis und kann sagen, daß der Logo sicherlich zu den Stärksten zählt (schau mal zum Jokerforum!).

Viel Spaß mit dem Logo und immer 3D-mäßig bleiben

mfg
TOM

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2001, 13:38   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Hallo,

ich habe mehrere Logos in unterschiedlichen Motorisierungen. Dein Motor benötigt mindestens (!!) 20 Zellen, damit er ordentlich geht! Die Umrüstung auf Plettenberg bringt nach meiner Erfahrung eine Menge: der Wirkungsgrad des Motors ist besser. Bei 16 Zellen den 300-20A3. Bei 20 Zellen den 300-20-A4, bzw. wenn Du auf Power mehr wert legst, als auf Flugzeit, den 300-25-A3. Die TAngos sind nur in der Werbung besser als Pletti ... Bei Fragen, kannst Du mir mailen, ich denke ich habe jeden Motor, der irgendwie in frage kommt schon im Logo probiert. Thomas

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2001, 14:45   #4
stifi
eheli-tuning.de
Hersteller
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 162
Danke erhalten: 197
Standard LOGO 16

hallo thomas

wie mich würde mal intressieren wie du das ausprobiert hast im logo, das der pletti einen besseren wirkungsgrad hat. ich bin da nämlich anderer meinung der tango 45-08 bring auch mit 20 zellen ohne probleme kurzzeitig 1kw wenn der regler es mitmacht und das bei einem wirkungsgrad wo der pletti schlechter aussieht. ich habe beide motoren ( Tango 45-6 und Pletti HP 325 A3) mal auf einem prüfstand gemessen. in teillast ist der tango ohnehin besser da er praktisch keine eisenverluste hat. dafür macht der tango allerdings aufgrund seiner regleranforderung andere probleme ( mehr störungen )

gruß stefan

http://www.eheli-tuning.de
_____________________________
eheli-tuning.de
stifi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2001, 16:01   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Dank erstmal an Euch alle, wegen der schnellen und sachlichen Antworten auf meine Anfrage. Ich werden erstmal den Tango mit 20 Zellen \"erfreuen\" ansonsten tendiere ich ja auch zum \"Pletti\" ,die \"Bürstenfreiheit\" möchte ich allerdings nicht missen, da die Drehzahlregelung die Einstellung des Helis fast zum Kinderspiel werden läßt.
Bin auch noch auf ander Wortmeldungen gespannt.-----Grüße an Euch alle [img src=icon_smile.gif border=0 align=middle] [img src=icon_smile.gif border=0 align=middle]

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2001, 20:08   #6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Der Pletti hat bei mir bei gleicher Kopfdrehzahl und gleichem Flugstil etwa 1 Min. mehr Laufzeit. Also ist doch der irkungsgrad besser!?

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.06.2001, 20:08   #7
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LOGO 16

Der Pletti hat bei mir bei gleicher Kopfdrehzahl und gleichem Flugstil etwa 1 Min. mehr Laufzeit. Also ist doch der irkungsgrad besser!?

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Mikado

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Logo 500 und Logo 600 am 12.5.12 (Vosicht! Enthält Gehacke!) Johnny Bilder und Videos 14 14.05.2012 18:22
V Stabi Logo 600 Kopf auf Logo 500 SE möglich??? EnyvarRC Mikado 6 25.09.2010 15:52
Unterschied zwischen den Blatthaltern logo 600 / logo 500 master_disaster Flybarless 7 04.01.2010 02:23
Logo 400 mit Vstabi oder Logo 500 Paddelvers. martin_p Mikado 9 20.08.2009 15:43
Logo 500 3D V-Stabi + Savox/Savöx SC-1258 Servoschrauben <-> Logo-Setschraube DDM Mikado 7 08.01.2009 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.